• Startseite
  • Blog
  • Reisen
Mehr

    Am Beginn einer sehr langen Reise!

    Was ist 2857 km lang und beginnt im Schwarzwald?

    Die Donau! Bei Donaueschingen fließen Brigach und Breg zur Donau zusammen und beginnen hier ihre lange Reise durch 10 Länder bis zum Schwarzen Meer.

    DSC_7752

    Daneben gilt sinnbildlich der Quelltopf des Donaubachs in der Nähe der Vereinigung beider Quellflüsse traditionell als Donauquelle.

    IMG_20180523_111629

    Ein Besuch von Donaueschingen ohne den Besuch der Donauquelle ist nicht vorstellbar.  Was bei der Donauquelle, die sich zwischen der Stadtkirche Sankt Johann und dem Schloss befindet, aus der Erde sprudelt, ist Regenwasser aus dem Schwarzwald, das in der Erde versickert ist, unterirdisch bis zum Schwarzwaldrand geflossen ist und in Donaueschingen als Quelle wieder ans Tageslicht kommt. In Donaueschingen gilt eine von 15 dieser Karstaufstoßquellen seit Tiberius als Donauquelle.

    Es ist schwer vorstellbar, dass aus dieser kleinen Menge Wasser, aus einem Tropfen Wasser quasi, so ein großer Fluss mit einer mittleren Wassermenge von 6855 Kubikmeter pro Sekunde! entsteht.

    Donaueschingen ist nicht nur die Donauquelle. Das Schloss Donaueschingen und die dazugehörige Parkanlage ist die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt. Das Schloss wurde 1723 als langgestreckter Zweckbau errichtet. Leider ist das Schloss in Privatbesitz und darf nicht betreten werden.

    Der Park kann jedoch zu weiten Teilen besucht werden. Er lädt zum Spazieren und zum Verweilen ein.

    1283 ist die Geburtsstunde der Fürstlich Fürstenbergische Brauerei und der Beginn einer langen Erfolgsgeschichte. Fürstenberg Bier ist weltbekannt. Die Brauerei kann werktäglich besichtigt werden, Anmeldung ist aber erforderlich.

    DSC_7832

    Donaueschingen selbst wurde 889 erstmals urkundlich erwähnt und hat somit eine lange Geschichte. Zu einer langen Geschichte gehören dann auch Traditionen und eine davon ist die schwäbisch-alemannische Fastnacht.

    - Anzeige -

    18 Kommentare

    1. Ein sehr interessanter Fluss! Und Donaueschingen muss auch sehr interessant sein, das ist ja uralt! Deine Bilder sind mal wieder erstklassig. Der begrünte Baumstumpf sieht aus wie eine Riesenschildkröte.

      Ich habe die Donau in Österreich und Ungarn kennengelernt.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Kürbis-Cranberry-Blechkuchen

    Meine Jungs hatten Lust auf Kuchen und ich aber wenig Zeit. Da ich den Beiden diesen Wunsch nicht abschlagen wollte, weil ich selbst Lust auf Kuchen hatte, musste mir schnell etwas einfallen. Das Ergebnis seht ihr hier. Die gesundheitlichen Vorteile von Kürbis habe ich schon im Beitrag „Kürbis Cordon bleu“ beschrieben. Er soll gegen Diabetes helfen, die Sehkraft stärken und positive Wirkungen bei Frauen- und Männerleiden haben. Cranberrys können das Herz-Kreislauf-System und den Blasen-Nieren-Trakt vor Erkrankungen schützen. Die vorbeugende Wirkung von Cranberrys gegen Blasenentzündungen ist in aller Munde. Einige wissenschaftliche Studien belegen diesen positiven Effekt. Cranberrys sind reich an Antioxidantien und anderen wertvollen Inhaltsstoffen, die beispielsweise Entzündungen bekämpfen und den Cholesterin-Spiegel senken. Zutaten für ein Blech 38 mal 24 cm: 1 P Mürbeteig, Fertigprodukt 1200 g Kürbis, gerieben, Butternut 80 g Cranberrys, getr. 50 g Mandelstifte 4 EL Dattelzucker (dieser*) 50 ml Praline Nuss Sirup (diesen*) 1 Limette Zubereitung: Den Butternut schälen, entkernen und in eine Schüssel reiben. Die geriebene Menge sollten die 1200 g sein. Die anderen Zutaten, Cranberrys, Mandelstifte, Dattelzucker, Praline Nuss Sirup und den Saft der Limette zu dem geriebenen Kürbis in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermengen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Mürbeteig darauf ausrollen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Kürbismischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen für 30-35 min in den Ofen geben. Etwas abkühlen lassen, anrichten und servieren. Das war doch sehr einfach und schnell, oder? Der Praline Nuss Sirup in Verbindung mit den Mandelstiften passt perfekt zu dem nussigen Geschmack des Butternut und der fruchtige Charakter der Cranberrys, unterstützt durch die Limette, harmonisiert hervorragend damit. Guten Appetit! Meta: Kürbis-Cranberry-Blechkuchen, sehr einfach in der Zubereitung und trotzdem eine Geschmacksexplosion im Gaumen. Wie immer mit einer Schritt für Schritt Erklärung

    Thunfischsalat

    Salat geht immer und Thunfisch wird in der Küche vielseitig eingesetzt. Was liegt da näher als einen Thunfischsalat zu kreieren.

    Kohlrabi Möhren Salat

    Ein gesunder Kohlrabi Karotten Salat mit einem einfachen, aber perfektem Dressing. Einfach und schnell in der Zubereitung und mit bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend