Mehr

    Balles Pralinen

    Der Grundstein für dieses Pralinen Rezept wurde in unserem Haus schon vor Jahrzehnten gelegt. Bei Familienfeierlichkeiten, Geburtstage, Taufen, Hochzeiten und ähnlichem wurden diese Kugeln in der einen oder anderen Variante mit Freuden genascht.

    IMG_20180224_194525

    Ich habe das Rezept etwas modernisiert und mit den heutigen Zutaten angepasst.

    IMG_20180224_135958_1

    Zutaten für ca 40 Pralinen:

    • 50 g Kuvertüre,
    • 125 g Butter,
    • 100 g gemahlene Mandeln,
    • 100 g Marzipanrohmasse,
    • 100 g Butterkekse, gemahlen,
    • 100 g gemahlene Walnüsse,
    • 40 ml Kokoslikör,
    • 100 g Bananenchips (gemahlen im Blender)
    • 50 g Puderzucker,
    • 30 g Kokosflocken,
    • 1 Pck. Vanillezucker.

    Außerdem:

    • 30 g Kokosflocken
    • 30 g gemahlene Walnüsse

    Zubereitung:

    • Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Butter in Stücken dazugeben und glattrühren.
    • Kokoslikör einrühren. Marzipan in kleinen Stücken ebenfalls in die Masse geben und glattrühren.
    • Mischung vom Wasserbad nehmen.
    • Bananenchips im Blender fein mahlen und unter die Masse rühren.
    •  Die restlichen Zutaten alle nacheinander zugeben und verrühren bis eine homogene relativ feste Masse entsteht.
    • Mit angefeuchteten Händen walnussgroße Kugeln formen. Die Kugeln je zur Hälfte in Kokosflocken und Walnüssen  wälzen.
    - Anzeige -

    5 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Snackpaprika mit Käsefüllung

    Snackpaprika mit Käsefüllung bieten eine Fülle von Aromen, würzige Oliven, herber Rucola, Zitronensäure, Zwiebelschärfe, feine Gewürze und Kräuter in einer feinen Käsecreme. Sehr einfach und schnell in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

    Reis mit Hähnchenschenkel aus dem Ofen

    Reis mit Hähnchen aus dem Ofen, einfach in der Zubereitung und mit sensationellem Geschmackserlebnis. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

    Gnocchi mit gebratenem Gemüse

    Knusprig gebratene Gnocchi mit butterzarter Füllung, umgeben von herzhaft gebratenem Gemüse mit feinem Knoblaucharoma, ein einfaches vegetarisches Hauptgericht. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend