• Startseite
  • Blog
  • Rezepte
Mehr

    Beeren Milchshake

    Ein Traum in Lila

    Heute möchte ich Euch eine leckeren und gesunden Beeren Milchshake vorstellen. Denn es gibt noch reichlich frische Beeren.

    Antioxidantien in Heidelbeeren, mehr als in fast allen anderen Früchten. Beta Carotin, Gerbstoffe, Vitamin C, Eisen, Kalium und Zink usw die Liste der Inhaltsstoffe lässt sich noch fortführen.  Kurz gesagt, Heidelbeeren sind kleine blaue Gesundheitsbomben.

    Ähnliches lässt sich über die Brombeere sagen. Sie enthält in nicht unerheblichen Mengen Kalium, Kalzium und Magnesium.

    Die Himbeere wurde schon von Hildegard von Bingen als Heilpflanze eingesetzt, weil sie auch viele gesunde Stoffe enthält. Allen voran, Vitamin C, Provitamin A und und und.

    Was liegt näher als diese Früchte zu benutzen. Einen großen Vorteil haben sie auch noch: Sie sind lecker!

    Eine wichtige Zutat darf nicht unerwähnt bleiben: Kurkuma.

    Kurkuma soll vor der Krankheit Alzheimer schützen, gegen Entzündungen helfen, Magen-Darm-Beschwerden lindern und sogar Krebs vorbeugen.

    Rezept


    Beeren Milchshake

    0 von 0 Bewertungen
    Rezept drucken Merken
    Kann ein Eye Catcher gesund und lecker sein? Sie erfahren wie es funktioniert, ohne Chemie.
    Zubereitungszeit: 5 Minuten
    Gesamt: 5 Minuten
    Portionen: 2 große Gläser
    Kalorien: 337.6kcal
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 300 ml Milch
    • 200 g frische Beeren
    • ½ Limette
    • 1 EL Honig
    • 1 TL Kurkuma
    • Einige Eiswürfel

    Anleitungen

    • Die Beeren waschen, verlesen und mit den anderen Zutaten in den Blender geben. Mixen, fertig.

    Nährwertangaben

    Serving: 555g | Calories: 337.6kcal | Carbohydrates: 55.7g | Protein: 11.4g | Fat: 6.7g
    Gericht: Getränke
    Land & Region: Exotisch
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren uns unter #ballesworld!

    Schritt für Schritt Anleitung

    DSC_4870

    Die Beeren waschen, verlesen und mit den anderen Zutaten in den Blender geben. Mixen, fertig.

    DSC_4901

    Ihr erhaltet ein tolles gesundes Mixgetränk in einer besonderen Farbe.

    Zum Wohl!

    - Anzeige -
    Vorheriger ArtikelChinoja Dessert
    Nächster ArtikelStachelbeermarmelade mit Kokoslikör

    12 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Die Externsteine: eine spektakuläre geologische Formation

    Die Externsteine sind eine markante Sandstein-Felsformation im Teuteburgerwald und eine herausragende Natursehenswürdigkeit Deutschlands, die unter Natur- und Kulturdenkmalschutz steht. Vor 110 Millionen Jahren sollen die...

    Pizzatörtchen

    Wenn bei uns gegrillt wird, tun wir dies in der Regel nicht nur für ein Essen, sondern wir bereiten schon etwas für den nächsten...

    DER Tomaten Burger

    Wer kennt ihn nicht, den Tomate Mozzarella Salat, ein schöner Sommersalat. Schmeckt meist gut, in der Regel hübsch angerichtet, aber langweilig. Eine meiner Lieblingstomaten ist...

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend