Mehr

    Botanischer Garten von Madeira – Jardim Botanico

    Der Botanische Garten von Madeira ist nicht nur für Blumenliebhaber ein großartiges Ausflugsziel, sondern auch ein Platz zum Abschalten und Genießen.

    Man fühlt sich wie in eine anderen Welt versetzt, weg von Hektik und Streß.

    Der Botanische Garten liegt etwa drei Kilometer oberhalb von Funchal und ist entweder mit dem Linienbus, Taxi oder auch mit der Gondelbahn gut erreichbar. Wir haben die Gondelbahn gewählt und den „Flug“ über Funchal genossen. Die Seilbahn ist zweigeteilt, d.h. mit einmal umsteigen erreicht man den Garten. Die 15,00 € für die Hin-und Rückfahrt sind gut investiert.

    Der Park wurde 1960 eröffnet. Auf dem Areal finden sich 2.000 exotische Pflanzen, unter ihnen z.B. Orchideen, Magnolien, Kakteen, Strelitzien, Palmen und viele andere.

    Der Garten ist in die Bereiche „Einheimische Pflanzen -Baumgarten – Kakteengarten – und Papageienpark“ unterteilt.

    „Genießen Sie den Rundgang und entdecken Sie die zahlreichen Pflanzen mit all Ihren Sinnen.“ heißt es in einem Werbeprospekt und wir können dies nur unterstreichen.

    Wahrzeichen Madeiras, der Papageienblume (Strelitzie).

    Der Eintrittspreis mit 5,50 € ist gerechtfertigt.

    Enthält Werbung – ohne Bezahlung.
    - Anzeige -

    34 Kommentare

      • It was wonderful. This day has stayed deep in my memories and will not fade 🙂
        Best regards and I wish you a nice weekend, Balle

    1. Wunderschöne Bilder und war bestimmt auch ein wunderschöner Urlaub liebe Balle.
      Liebe Grüße von Hanne und komm gut in die Woche 🌞🍀💖

    Schreibe eine Antwort zu BallesWorld Antwort abbrechen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Pflaumen Mandel Crumble

    Pflaumen Mandel Crumble eine Köstlichkeit bei der die Süße der Pflaumen perfekt mit dem Mandelaroma der Streusel, der leichten Zitronensäure und dem Crunch der Mandelstifte harmoniert. Sehr einfach in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

    Karamellisierte Feigen auf Orangen Polenta

    Polenta wird in den Alpenländern und auf dem Balkan sehr häufig als Sättigungsbeilage gegessen. Aber ansonsten findet die Sättigungsbeilage kaum Beachtung.

    Süße Pommes Rot Weiß

    Pommes Rot Weiß in einer süßen Variante. Sie genießen Knusperpommes mit einer leicht zitronigen „Mayonnaise“ und einem süßen „Ketchup“. Eine Geschmacksexplosion im Mund und eine Überraschung für die Familie.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend

    Botanischer Garten von Madeira – Jardim Botanico, https://ballesworld.blog/botanischer-garten-von-madeira-jardim-botanico/