Eine Geschmacksexplosion mit Milchreis, Chia-Samen und Walnüssen

6. Juni 2018 23 Von BallesWorld

Auch im Urlaub muss man Essen, deshalb heute ein schönes Rezept.

Ihr kennt das schon von mir, etwas Süßes muss auf den Tisch, aber was? Also geht die Sucherei los. Milchreis geht immer, aber es musste etwas Neues sein. Und das ist dabei herausgekommen: Milchreis mit Chia-Samen, Walnüssen und Nektarinen Kompott.

00000IMG_00000_BURST20180603185835066_COVER


Zutaten für 4 Portionen:

Milchreis:

  • 1 l Milch 1,5%
  • 100 gr. Milchreis
  • 50 gr. Rohrohrzucker
  • 1-2 P Vanillezucker
  • 3-4 EL Chia-Samen
  • 3-4 EL Walnüsse, gehackt

Nektarinenkompott:

  • 4 Nektarinen
  • 50 ml Weinbergpfirsichlikör
  • 3 EL Rohrohrzucker

Zubereitung:

Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis abspülen. Wenn die Milch kocht, den Reis einstreuen und ca. 20 min köcheln lassen. Den Chia-Samen dazugeben und noch 5 min mitkochen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die Zucker und die Walnüsse einrühren und abschmecken. Den Reis vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Nektarinen schälen und in kleine Stückchen schneiden.

In einer Pfanne den Zucker einstreuen und erhitzen. Wenn der Zucker karamellisiert,die Nektarinen Stückchen dazugeben und mit dem Likör ablöschen. Verrühren bis der Likör fast ganz verkocht ist. Die Nektarinen auch zum Abkühlen beiseite stellen.

In einem schönen Glas den Milchreis einfüllen, eine Schicht Kompott darüber geben und wieder Milchreis einfüllen. Zum Abschluss wieder Kompott.

Man kann das Dessert kalt oder lauwarm genießen. Es schmeckt immer, oder man kocht die doppelte Portion und genießt einmal warm und einmal kalt. 😉