Herreninsel-Chiemsee-Chiemgau

Eine Insel für den Märchenkönig

Im Chiemsee gibt es drei Inseln, die ich Euch im Einzelnen vorstellen möchte. Es sind die Herren-, die Frauen- und die Krautinsel.

Die wohl bekannteste ist die Herren-Insel, auch als Herrenchiemsee bekannt. Mit 236 ha Fläche ist sie auch die größte der Chiemsee Inseln.

Die autofreie Insel erreicht man mit den Schiffen der Chiemsee Schifffahrtsgesellschaft, die nach Fahrplan verkehren. Und für die ganz faulen: Es gibt die Möglichkeit den Weg zum Schloss mit einer Pferdekutsche zurückzulegen.

Über Jahrhunderte, bis zum Jahre 1802, war sie im Besitz von Kloster Herrenchiemsee und wurde letztendlich im Jahr 1873 von König Ludwig II. erworben. Daraufhin ließ er hier sein Schloss Herrenchiemsee erbauen. Einzelheiten über das Schloss findet ihr in einem anderen Bericht.

Die Insel, die nur von einigen wenigen Personen ganzjährig bewohnt wird, ist so schön und abseits des Schlosses so ruhig, dass ich beschlossen habe, sie Euch etwas näher zu bringen.

Rund 66% der Inselfläche wird forstwirtschaftlich genutzt, hat einen parkähnlichen Charakter und beinhaltet auch ein Wildgehege.

Das reizvolle der Insel ist auf einer Seite die großartige Parkanlage des Schlosses, mit der großen Anzahl von Touristen und auf der anderen Seite, nur wenige Meter vom Schloss entfernt, die Ruhe der fast unberührten Natur.

Wer Vögel oder andere Tiere beobachten will, ist hier richtig. Wer Natur liebt, ist hier richtig. Wer wandern will, ist hier richtig. Wer allein sein will, ist hier richtig. Diese Aufzählung lässt sich noch fortsetzen.

Meine Empfehlung, besucht die Insel und ihr werdet begeistert sein.

Vorheriger ArtikelDie Tatzelwurm Wasserfälle
Nächster ArtikelSchloss Herrenchiemsee

19 Kommentare

  1. Hey Balle, Namaste 🙂

    Fantastic and fantastical, it is indeed an Isle fit and ready for the Fairy-Tale King. Your photographs highlight not just the charm and enchantment of the island, but also suggest at how well maintained this location is. I imagine one must be there to truly experience its beauty, and to understand why it was a King commenced building his Versailles replica.

    Would I be correct in translating Krautinsel as ‚cabbage island?‘. If so, I am of course put in mind of Lewis Carroll’s, The Walrus and the Carpenter (verse 11)

    “The time has come,“ the Walrus said,
    “To talk of many things:
    Of shoes–and ships–and sealing-wax–
    Of cabbages–and kings–
    And why the sea is boiling hot–
    And whether pigs have wings.”

    Thanks for posting…and for sharing these three-hidden treasures with one and all.

    Have a wonderful weekend.

    Namaste 🙂

    DN

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse, zartschmelzende Grießcreme mit Tomatengeschmack harmoniert wunderbar mit den gegrillten Gemüsen und deren feinen Grillaromen, wobei Fenchel und Staudensellerie die geschmacklichen Highlights setzen. Dank einer bebilderten Step-by-Step Anleitung einfach in der Zubereitung.

Staudensellerie für alle Fälle

Staudensellerie für alle Fälle, ein Beitrag über Müllvermeidung, eine gelungene Resteverwertung und Vorratshaltung. Der schonende Umgang mit Ressourcen wird am Beispiel Staudensellerie gezeigt. Anhand von Bildern wird die Bearbeitung und Verarbeitung von dem Staudensellerie dargelegt.

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art mit der Protein Bombe Linsen, vielen Nährstoffen und großartigem Geschmack durch die verwendete Minze. Einfach und schnell in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Käse-Schinken-Sahne Spätzle

Käse-Schinken-Sahne Spätzle, ein leichtes Gericht der schnellen Küche. Frische Spätzle, Sahne und würziger Käse in einer cremigen Verbindung mit knusprigem Schinken und frischer Petersilie ergibt ein schnelles Essen mit großartigem Geschmack. Trotz der einfachen Zubereitung mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten, zartschmelzender butteriger Vanillepudding umhüllt fruchtige Bananen mit einem Hauch von Limette und schokoladigen Keksen unter einer feinen Sahnehaube. Ein Kuchen ohne Backen, aber voller Geschmack und hohem Suchtpotenzial. Dank einer bebilderten Step-by-Step Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Kartoffelstrudel

Angeröstete Kartoffelwürfel mit feinem Hackfleisch und frischer Petersilie ummantelt von cremigem Schmand in einer hinzuspringen Verpackung: Ein knuspriger Kartoffelstrudel aus der mazedonischen Küche, einfach in der Zubereitung und mit großartigem Geschmack. Mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Nudelsalat vom Feinsten

Al dente gekochte Nudeln umhüllt von einem feinen Dressing, angereichert mit mediterranem Gemüse und zarten Kräutern, mit leichtem Crunch gerösteter Pinienkerne und frischen Apfelstückchen sowie einem Hauch von Apfelessig: das ist Nudelsalat vom Feinsten. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Geschmackvoller Zucchinisalat

Einfacher und blitzschneller Zucchinisalat mit Apfel und Minze: exzellenter Geschmack und viele gesunde Inhaltsstoffe. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Maniok Pommes

Maniok Pommes die perfekte Alternative zu Pommes aus Kartoffeln. Einfach in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend