Gebratene Gnocchi mit Bärlauch

Bärlauch-der Frühlingsbote mit samtweichen Gnocchi

Die Bärlauchsaison, März/April bis Mai, bringt wieder frischen Wind in die Küche. Das Beste daran: Bärlauch ist sehr gesund!

Es ist Frühjahr und Bärlauchzeit! Vom Ende März bis Mai wachsen die saftig grünen Blätter des Bärlauch auf feuchtem Boden und im Wald. Bärlauch schmeckt aromatisch und verfeinert Gerichte mit seiner Knoblauchnote. Außerdem ist Bärlauch sehr gesund. So soll er u.a. bei Bluthochdruck, Darmpilz und auch bei bakterieller Erkrankung helfen.

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch Würzen Rezeptidee

Bärlauch ist reich an Vitamin C, welches das Immunsystem stärkt und vor freien Radikalen schützt. Das Kraut liefert auch wertvolle Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Eisen und und und.

Damit ich keine seitenlangen Abhandlungen schreiben muss, nur die wichtigsten Eigenschaften des Wunderkrautes zusammengefasst:

Gegen Bluthochdruck: Bärlauch soll die Fließeigenschaften des Blutes verbessern und so gegen Bluthochdruck helfen.

Natürliches Antibiotikum: Dem Kraut wird eine keimtötende und antibakterielle Wirkung nachgesagt.

Bei Arteriosklerose: Das Wunderkraut soll bei Gefäßablagerungen helfen und diese vorbeugen. Daher wird Bärlauch auch eine positive Wirkung in Bezug auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen nachgesagt.

Zur Entgiftung: Die enthaltenen Schwefelverbindungen wirken entgiftend und entzündungshemmend.

Bei Magen-Darm-Beschwerden: Selbst bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Darmerkrankungen soll Bärlauch helfen.

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch Würzen Gesund

Viele Gründe das Wunderkraut Bärlauch zu genießen und deshalb jetzt zum Rezept.

Rezept


Gebratene Gnocchi mit Bärlauch Würzen Rezept

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch: samtweiche Gnocchi mit feinem Knoblauchgeschmack und würzigem Gemüse.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 486.5

Zutaten
  

  • 1000 g Gnocchi
  • 80 g Bärlauch
  • 1 Spitzpaprika (rot)
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl (zum Braten)

Anleitungen
 

  • Die Paprika waschen, vierteln und entkernen. In mundgerechte Streifen schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, vierteln und in Ringe schneiden.
  • Die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.
  • Den Bärlauch waschen und grob schneiden.
  • In einer großen Pfanne mit dem Olivenöl die Paprika und die Zwiebel anbraten.
  • Den Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten.
  • Die Gnocchi zufügen und ca 5 min mit braten.
  • Den Deckel auf die Pfanne legen und die Hitze um 50% reduzieren. Für ca 10 min garen lassen, hin und wieder umrühren.
  • Den Deckel abnehmen und den Bärlauch zugeben und unterrühren.
  • Die Gewürze hinzufügen und abschmecken.
  • Anrichten, servieren und genießen.
Gericht Hauptgericht, Vegetarisch
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 486.5kcal | Kohlenhydrate: 87g | Eiweiß: 9.3g | Fett: 9.9g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren Ihrer Familie samtweiche Gnocchi mit feinem Knoblauchgeschmack und würzigem Gemüse.

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch Würzen Rezeptideen

Gute Appetit

13 Kommentare

  1. De seguro que mañana no va faltar en mi mesa. Ya solo con ver la foto, el aroma se esparce por toda la casa. Lo único que falta es que vaya a salir igual. La receta promete. Gracias Belle por tu receta.
    Que tengas un bue domingo
    Saludos
    Manuel

  2. This sounds very tasty, Ball. I will have to see if the ramson is available. If not, perhaps this recipe can be kept for next spring. Yum!
    xoxoxo

Schreibe eine Antwort zu BallesWorld Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Staudensellerie für alle Fälle

Staudensellerie für alle Fälle, ein Beitrag über Müllvermeidung, eine gelungene Resteverwertung und Vorratshaltung. Der schonende Umgang mit Ressourcen wird am Beispiel Staudensellerie gezeigt. Anhand von Bildern wird die Bearbeitung und Verarbeitung von dem Staudensellerie dargelegt.

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse, zartschmelzende Grießcreme mit Tomatengeschmack harmoniert wunderbar mit den gegrillten Gemüsen und deren feinen Grillaromen, wobei Fenchel und Staudensellerie die geschmacklichen Highlights setzen. Dank einer bebilderten Step-by-Step Anleitung einfach in der Zubereitung.

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art mit der Protein Bombe Linsen, vielen Nährstoffen und großartigem Geschmack durch die verwendete Minze. Einfach und schnell in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Käse-Schinken-Sahne Spätzle

Käse-Schinken-Sahne Spätzle, ein leichtes Gericht der schnellen Küche. Frische Spätzle, Sahne und würziger Käse in einer cremigen Verbindung mit knusprigem Schinken und frischer Petersilie ergibt ein schnelles Essen mit großartigem Geschmack. Trotz der einfachen Zubereitung mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten, zartschmelzender butteriger Vanillepudding umhüllt fruchtige Bananen mit einem Hauch von Limette und schokoladigen Keksen unter einer feinen Sahnehaube. Ein Kuchen ohne Backen, aber voller Geschmack und hohem Suchtpotenzial. Dank einer bebilderten Step-by-Step Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Kartoffelstrudel

Angeröstete Kartoffelwürfel mit feinem Hackfleisch und frischer Petersilie ummantelt von cremigem Schmand in einer hinzuspringen Verpackung: Ein knuspriger Kartoffelstrudel aus der mazedonischen Küche, einfach in der Zubereitung und mit großartigem Geschmack. Mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Staudensellerie für alle Fälle

Staudensellerie für alle Fälle, ein Beitrag über Müllvermeidung, eine gelungene Resteverwertung und Vorratshaltung. Der schonende Umgang mit Ressourcen wird am Beispiel Staudensellerie gezeigt. Anhand von Bildern wird die Bearbeitung und Verarbeitung von dem Staudensellerie dargelegt.

Nudelsalat vom Feinsten

Al dente gekochte Nudeln umhüllt von einem feinen Dressing, angereichert mit mediterranem Gemüse und zarten Kräutern, mit leichtem Crunch gerösteter Pinienkerne und frischen Apfelstückchen sowie einem Hauch von Apfelessig: das ist Nudelsalat vom Feinsten. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Maniok Pommes

Maniok Pommes die perfekte Alternative zu Pommes aus Kartoffeln. Einfach in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend