Gebratener Rosenkohl mit buntem Gemüse

Gebratener Rosenkohl mit buntem Gemüse Rezept

Rosenkohl: umstritten und bei vielen unbeliebt, aber so gesund.

Der Rosenkohl ist aufgrund seines Geschmackes bei vielen Leuten nicht sehr beliebt. Dabei ist dieses aus Belgien stammende Wintergemüse so gesund.

Wie andere Kohlsorten ist Rosenkohl kalorienarm, nährstoffreich und eine gute Ballaststoffquelle. In 100 Gramm gegartem Rosenkohl stecken nur rund 40 Kalorien, aber fantastische 115 mg Vitamin C. Vitamin A ist ebenfalls reichlich vorhanden und mit Mineralstoffen wie Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium geizt der Kohl auch nicht.

Also viele Gründe Rosenkohl auf den Speiseplan zusetzen.

Und gegen den Kohlgeruch, den viele nicht mögen, gibt es ein probates Mittel: anbraten.

Heute möchte ich Euch darlegen, wie man aus einem relativ unbeliebten Gemüse eine gesunde und sehr schmackhafte Beilage zaubern kann.

Rezept


Gebratener Rosenkohl mit buntem Gemüse Rezept

Gebratener Rosenkohl mit buntem Gemüse

Gebratener Rosenkohl mit buntem Gemüse, eine gesunde und schmackhafte Beilage. Der kräftig
schmeckende Rosenkohl harmoniert wunderbar mit der feinen Süße der Möhren, der leichte Schärfe der Zwiebeln und der dezenten Säure des Balsamico.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 3 Personen
Kalorien für 1 Portion 283.5

Zutaten
  

  • 600 g Rosenkohl
  • 2 Paprika (rot und gelb, klein)
  • 2 Zwiebeln (rot und weiß, klein)
  • 2 Möhren (klein)
  • 2-3 EL Balsamico (weiß)
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Öl zum Braten

Anleitung
 

  • Vom Rosenkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk überkreuz einschneiden, dann verkürzt sich die Garzeit.
  • Die Möhren in dünne Stifte schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen, vierteln und in dünne Ringe schneiden.
  • Die Paprika waschen, entkernen, vierteln und in dünne Streifen schneiden
  • Den Rosenkohl in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und bei kleiner Hitze 5 bis 10 min je nach Größe braten.
  • Die Möhrenstifte hinzugeben und weiter braten.
  • Die Zwiebeln und die Paprika unterrühren und weiter braten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Balsamico würzen.
  • Abschmecken und die kleingeschnittene Petersilie darüber streuen.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Vegan, Vegetarisch
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 283.5kcal | Kohlenhydrate: 22g | Eiweiß: 12.4g | Fett: 15.3g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine gesunde Beilage mit großartigem Geschmack.

Gebratener-Rosenkohl-mit-buntem-Gemüse

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: