Gefüllte vegetarische Frikadellen

Für Stella

Beim Bloggen lernt man viele Leute kennen und das ist das Grandiose daran. Gleich zu Beginn meiner Tätigkeit an meinem Blog lernte ich Stella kennen. Diese betreibt den Blog „Stella – oh Stella“ und veröffentlichte vor einigen Tagen einen Beitrag, in dem sie mitteilte, sich zukünftig vegetarisch ernähren zu wollen. Aus diesem Grunde möchte ich ihr dieses Rezept widmen.

Veggie Frikadellen

Das heißt aber nicht, dass andere Leser dies nicht nachkochen sollen.

Rezept


Gefüllte Veggie Frikadellen

Gefüllte vegetarische Frikadellen

5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Merken
Genießen Sie Broccoli in einer anderen schmackhaften Variante in Verbindung mit einem cremigen Püree. Wie immer mit bebilderter Anleitung.
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Gesamt: 1 Stunde
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Frikadellen

  • 500 g Broccoli
  • 50 g Käsegerieben
  • 150 g Quinoa Flocken
  • 2 Eier
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 30 g Mandelblätter
  • 50 g Feta Käse
  • Öl zum Braten

Kartoffelpüree

  • 1,3 – 1,5 kg Kartoffel
  • 100-150 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 2 TL Salz
  • 1 TL TL Pfeffer
  • 1 TL TL Gemüsebrühe
  • Muskatnuss
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Petersiliegehackt
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Paprikapulveredelsüß

Anleitungen

  • Den Broccoli in Röschen teilen und waschen.
  • In einen Topf geben und garen. Nachdem Ende der Garzeit zum Abkühlen bei Seite stellen.
  • Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne mit etwas Öl, einer Prise Pfeffer und etwas Gemüsebrühe glasig braten.
  • Wenn die Stückchen Farbe angenommen haben, ebenfalls zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Den abgekühlten Broccoli in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die Eier, die Gemüsebrühe und den Pfeffer dazu geben.
  • Die Quinoa Flocken und die Mandelblätter dazu geben.
  • Den geriebenen Käse und Petersilie dazu geben.
  • Alles miteinander vermischen. Diese Mischung für ca. 30 min ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffel schälen, waschen und mit dem Salz und wenig Wasser in einen Topf geben und kochen.
  • Den Feta Käse in grobe Stücke schneiden.
  • Die Frikadellen Masse noch einmal durchmischen und die Menge von einem guten EL in die Hand geben.
  • Eine Kugel formen, diese in einer Handfläche flachdrücken, eine Vertiefung bilden und in diese 1-2 Stückchen Feta geben.
  • Mit einer zweiten Portion Masse abdecken und zu einer Frikadelle formen.
  • Auf ein Stück Backpapier ablegen. Anschließend die anderen Frikadellen formen. Heute habe ich aus der Masse 8 Stück geformt.
  • Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Die Frikadellen in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten.
  • Die angebratenen Frikadellen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und das Blech für 15 min in den Backofen zum Fertig braten geben.
  • Die Kartoffeln sind in der Zwischenzeit fertig und können zu einem Püree verarbeitet werden.
  • Dazu das Kochwasser abschütten und die Kartoffeln in den heißen Topf zurückgeben.
  • Die Butter und die Milch dazugeben und mit einem Stampfer zu einem Püree verarbeiten.
  • Eine reichhaltige Prise Muskatnuss darüber reiben, untermischen und abschmecken.
  • Die erkalteten roten Zwiebeln und die gehackte Petersilie einarbeiten.
  • Das Bratfett der Frikadellen durch ein kleines Sieb in eine kleine Pfanne sieben.
  • Das Fett erhitzen, von der Herdplatte nehmen und den EL Paprikapulver einrühren. Gut miteinander vermischen.
  • Das Kartoffelpüree auf einem Teller anrichten. Mit etwas Paprikafett übergießen und die Broccoli Bratlinge daneben anrichten.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

Sie genießen mit der Familie oder den Gästen ein sehr schmackhaftes vegetarisches Essen und werden das Fleisch bestimmt nicht vermissen.  

Guten Appetit!

- Anzeige -

16 Kommentare

    • Vielen Dank meine liebe Brigitte. Es freut mich, wenn Dir meine Beiträge gefallen. Dies beruht aber auf Gegenseitigkeit.
      Ich wünsche Dir auch besinnliche Weihnachten und einen ruhigen Übergang ins Jahr 2019
      Liebe Grüße
      Balle

    • Dann werde ich mir noch öfter vegetarische Rezepte ausdenken müssen;-).
      Ich wünsche Dir besinnliche Weihnachten und einen Guten Rutsch, bis bald
      Balle

    • Gerne Peter,
      ich wünsche Dir/Euch auch ein besinnliches und harmonisches Fest und einen ruhigen Jahreswechsel.
      Liebe Grüße
      Balle

Schreibe eine Antwort zu rejekblog Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlung

Antipasti Salat nach mazedonischer Art

Antipasti Salat nach mazedonischer Art, Auberginen und Zucchini mit leichten Röstaromen, feiner Säure, einem Hauch Knoblauch und gesundem Olivenöl. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Altes Brot auffrischen

Altes Brot auffrischen mit einer Soße aus frischen Kräutern, Knoblauch und Zitrone zu einem feinen und gesunden Snack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Überbackener Blumenkohl auf mediterrane Art

Überbackener Blumenkohl nach mediterraner Art: eine einmalige Kombination. Butter-zarter Blumenkohl umgeben von einer cremigen Soße mit Gemüsestückchen und feinen Kräutern und mit dezentem Knoblaucharoma unter einer Käsehaube. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Knoblauch-Creme Suppe

Knoblauch-Creme Suppe, ein Gesundheits Booster zur Stärkung des Immunsystems. Die Gemüse unterstützen den Geschmack des Knoblauchs, der Ingwer verleiht eine subtile Schärfe und die afrikanischen Gewürze Rondelle und Pepe runden die Suppe zum einem Geschmackserlebnis ab. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch

Gekochte Eier in einer traumhaften Schmand Käse Creme mit feinem Bärlauch Aroma bedecken knusprigen Blätterteig mit dem Hauch einer Senfsoße. Einfach und gesund. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Österliche Creme Brûlée Création

Zartes Caramel trifft auf Schokolade, Vanille und Limette, ein Geschmackserlebnis. Sehr schnell und einfach in der Zubereitung, mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Kaninchenkeule nach mazedonischer Art

Geschmorte Kaninchenkeulen, ein Trendiges Gericht, gesund und fettarm, mit traumhaftem Geschmack und einfach in der Zubereitung. Wie immer mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Ostereier färben, wie anno dazumal

Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem...

Ostern Schwarz Gelb

Schwarz gelbe Ostereier, nicht nur für BVB-Fans, sondern ein Genuss für alle. Schokolade trifft Haselnuss und Orange: eine trendige Kombination von unschlagbarem Geschmack. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend