Fischfrikadellen

Geschmackvolle Fischfrikadellen nach Mutters Art

Wir sind öfter an Nord- und Ostsee und bringen immer frischen Fisch, direkt vom Kutter gekauft, mit. Normalerweise wird der Fisch dann zu Hause gebraten oder gegrillt.

Wo bleibt die Abwechslung? Gott sei Dank, habe ich mich an ein Rezept meiner Mutter erinnert: Fischfrikadellen. Mein Mann war skeptisch, bis er sie probiert hatte. Jetzt ist er begeistert.

Fischfrikadellen

Ich hoffe, ich kann Euch auch begeistern und zum Nachkochen animieren.

Rezept


Fischfrikadellen Rezept

Fischfrikadellen

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Merken
Fischfrikadellen nach Mutters Art fein würzig und samtweich mit großer Aromenvielfalt, knusprigen Kartoffeln und einer leichten Soße.
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Gesamt: 1 Stunde
Portionen: 4 Personen
Kalorien (1 Portion): 646kcal

Zutaten

Fischfrikadellen:

  • 600 g Fischwir hatten noch Dorsch aus der Ostsee
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1 EL Paprikapulvermild
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Mehl
  • 5 EL Paniermehl
  • ½ Bund Petersilie
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Öl zum Braten

Kartoffeln:

  • 1500 g Frühkartoffelngekocht
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • Öl zum Ausbraten

Soße:

  • 2-3 EL Öl von dem Bratöl der Frikadellen, der Geschmack ist im Öl
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Paprikapulvermild
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Gemüsebrühe
  • ½ TL Pfeffer
  • 300 ml Wasser

Anleitungen

  • Den Fisch in möglichst kleine Würfelchen schneiden oder hacken.
  • Die Möhren, die Zwiebel, die Petersilie und die Knoblauchzehen ebenfalls in feine Würfel schneiden.
  • Den Fisch in eine große Schüssel geben. Zwiebel, Möhren, Knoblauch, Petersilie, Mehl, Paniermehl, Eier und die ganzen Gewürze dazugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Aus dieser Masse ca 12 Frikadellen formen.
  • Die Frikadellen in reichlich Öl bei mittlerer Hitze ausbacken.
  • In einer zweiten Pfanne die Kartoffel mit Öl und Butter ebenfalls goldgelb backen und nach Wunsch würzen. Ich nehme immer 1 EL Butter zum Öl und würze mit Salz und Pfeffer.
  • In eine kleine Pfanne 2-3 EL des Bratöles der Frikadellen geben und mit dem Mehl verrühren und anschwitzen.
  • Paprikapulver dazugeben ebenfalls anschwitzen.
  • Mit Wasser ablöschen und vermischen, solange rühren bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Die Gewürze dazugeben, verrühren und abschmecken.
  • Anrichten und servieren.

Nährwertangaben

Kalorien: 646kcal | Kohlenhydrate: 85.7g | Eiweiß: 42.5g | Fett: 13g
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Mazedonisch
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

Sie servieren Ihrer Familie eine feinwürzige und samtweiche Fischfrikadelle mit großer Aromenvielfalt, knusprigen Kartoffeln und einer.

Guten Appetit

- Anzeige -

9 Kommentare

  1. Liebe Balle,

    welch ein tolles Rezept und wie lecker alles aussieht, schon bei der Zubereitung. Toll dokumentiert. … und auch noch mit Spezialsoße, das ist der totale Hit! Darüber hinaus regt es glatt dazu an, wieder selbst kreativer beim Kochen zu sein. Dankeschön fürs Einstellen, ich freue mich schon jetzt, auf die genussreiche Erfahrung. 🙂

    Fühlbare Grüße

    Luxus

    • Hallo Luxus,
      erstmal danke für deine Zeilen. Ich wünsche dir jetzt schon einmal einen Guten Appetit.
      Liebe Grüße und eine Gute Nacht
      Balle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlung

Hacktörtchen mit buntem Ei

Hacktörtchen mit buntem Ei, eine saftige Hackfleisch Füllung von würzigem Geschmack umhüllt ein Ei mit einem bunten und cremigen Innenleben und das Ganze unter einer knusprigen Blätterteighaube mit feinem Chiasamen. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Antipasti Salat nach mazedonischer Art

Antipasti Salat nach mazedonischer Art, Auberginen und Zucchini mit leichten Röstaromen, feiner Säure, einem Hauch Knoblauch und gesundem Olivenöl. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Altes Brot auffrischen

Altes Brot auffrischen mit einer Soße aus frischen Kräutern, Knoblauch und Zitrone zu einem feinen und gesunden Snack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Überbackener Blumenkohl auf mediterrane Art

Überbackener Blumenkohl nach mediterraner Art: eine einmalige Kombination. Butter-zarter Blumenkohl umgeben von einer cremigen Soße mit Gemüsestückchen und feinen Kräutern und mit dezentem Knoblaucharoma unter einer Käsehaube. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Hacktörtchen mit buntem Ei

Hacktörtchen mit buntem Ei, eine saftige Hackfleisch Füllung von würzigem Geschmack umhüllt ein Ei mit einem bunten und cremigen Innenleben und das Ganze unter einer knusprigen Blätterteighaube mit feinem Chiasamen. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch

Gekochte Eier in einer traumhaften Schmand Käse Creme mit feinem Bärlauch Aroma bedecken knusprigen Blätterteig mit dem Hauch einer Senfsoße. Einfach und gesund. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Österliche Creme Brûlée Création

Zartes Caramel trifft auf Schokolade, Vanille und Limette, ein Geschmackserlebnis. Sehr schnell und einfach in der Zubereitung, mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Kaninchenkeule nach mazedonischer Art

Geschmorte Kaninchenkeulen, ein Trendiges Gericht, gesund und fettarm, mit traumhaftem Geschmack und einfach in der Zubereitung. Wie immer mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Ostereier färben, wie anno dazumal

Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem...
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend