Grüner Spargel auf Mix Salat mit Pistazienöl Dressing

Hallo meine Lieben, heute möchte ich Euch noch ein Spargelrezept vorstellen, denn es ist ja Spargelzeit.

Beim Einkaufen ist mir ein wunderbarer Bio Mix Salat mir essbaren Blüten in die Hände gefallen und da das Auge mitisst, ist der Salat in meinem Einkaufswagen gelandet.

Für das Dressing habe ich das gesunde Pistazienöl verwendet. Das aromatisch duftende Pistazienöl besitzt einen mild-nussigen Geschmack mit einer sehr angenehmen Röstnote.

Pistazienöl enthält einen sehr umfangreichen Cocktail an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Wie zum Beispiel Natrium, Kalium, Calcium, Zink, Vitamin E, Vitamin B1, B2, B6 und Vitamin C, um nur einige zu nennen.

Aber jetzt endlich zum Rezept 😊

Zubereitungszeit 40-45 min

Zutaten für 4 Personen


  • 500 g grüner Spargel
  • 125 g Himbeeren
  • 250 g Mozzarella Kugeln
  • 200 g Mix Salat, Blumen Mix Salat oä
  • 250 g Cherry Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Honig
  • 4-5 EL Pistazienöl
  • 3-4 EL Himbeeressig
  • Öl zum Anbraten

Zubereitung

Die Spargelenden abschneiden und das untere Ende schälen. Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.

In einer Panne etwas Öl erhitzen und die Spargelstücke, ohne die Köpfe, anbraten.

Nach einigen Minuten die Spitzen dazu geben und mitbraten. Mit etwas Salz würzen. Wenn sie gar sind, aber noch etwas Biss haben, die Pfanne vom Herd nehmen und kaltstellen.

In der Zwischenzeit den Salat waschen und putzen. Den Mozzarella trockentupfen und die Tomaten halbieren. Die Himbeeren waschen.

Aus dem Essig, dem Honig, dem Öl und Salz und Pfeffer ein Dressing mischen.

Den Salat dekorativ auf den Tellern anrichten, die Mozzarella Kugeln, die Tomaten und die Himbeeren dazu geben und den erkalteten Spargel darüber verteilen.

Das Dressing über den Salat geben und servieren. Wir haben ein Walnuss Ciabatta dazu gereicht.

Sie genießen einen Salat mit einer grandiosen Aromenvielfalt. Die Bitterstoffe einiger Salat (Rucola) mit der Süße der Früchte und der Tomaten, traumhaft. Und dann noch das Pistazienöl mit dem Himbeeressig, umwerfend.

Guten Appetit

- Anzeige -

34 Kommentare

  1. Du machst mich ganz neidisch mit deinem Pistazienöl 😉 … Traubenkernöl kann ich bekommen und Sesamöl, Erdnussöl und Leinöl.
    Der sieht gut aus, der Salat, der reizt sogar mich Salatmuffel … 😉
    Ich liebe grünen Spargel (oder sagte ich das schon?)!

    • Das ist jetzt aber eine Überraschung. Vorgestern habe ich mit meinem Mann über einen Kurzurlaub am Müritz See gesprochen. Die Welt wird immer kleiner😊

      Liebe Grüße aus Düsseldorf
      Balle

    • Als ich das Öl probiert habe, hat es mich umgehauen. Ich könnte darin baden, nur leider kann das kein Mensch bezahlen😉.
      Wünsche Dir viel Freude damit.

      Liebe Grüße
      Balle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlung

Ein Traum in Lila-Beeren Milchshake

Heute möchte ich Euch eine leckeren und gesunden Beeren Milchshake vorstellen. Denn es gibt noch reichlich frische Beeren. Antioxidantien in Heidelbeeren, mehr als in fast...

Gemüse Brot Omelett

Honigmelonen Konfitüre

%d Bloggern gefällt das: