Gurken Diät Drink

Green Power

Heute möchte ich Euch ein erfrischendes und gesundes Getränk vorstellen, dass aber auch als Diät Drink genossen werden kann.

Die Hauptbestandteile sind Gurke, Apfelessig und Knoblauch. Allen drei Bestandteilen werden besondere Vorteile für unseren Körper nachgesagt.

Die Gurke wurde vor kurzem zur Gemüsepflanze des Jahres 2019-2020 gekürt, auch aufgrund ihrer gesundheitlichen Vorteile.

Gurken sind mit nur 12 kcal /100 g ein besonders kalorienarmes Gemüse – der Wassergehalt kann bis zu 97 Prozent betragen. Dennoch mangelt es der Gurke nicht an wertvollen Inhaltsstoffen: sie enthält Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C, Vitamin K und die Mineralstoffe Kalium und Eisen.

Wer regelmäßig Apfelessig trinkt, versorgt seinen Körper mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Dem Apfelessig wird nachgesagt, er mache wach, stärke das Immunsystem und helfe bei Asthma und Kopfschmerzen. Zudem soll es den Blutzuckerspiegel, den Blutdruck, den Cholesterin und den Blutfettspiegel senken. Es wird die Mädels freuen, Apfelessig ist ein Topprodukt für gesunde Haut, Haare und Nägel.

Knoblauch gilt seit über 5000 Jahren als Heilpflanze. Besonders bekannt ist, dass der Knoblauch Blut, Herz und Gefäße gesund hält. Weit weniger bekannt ist, dass der Knoblauch den Darm desinfiziert und auch bei Diabetes und sogar Krebs erstaunliche Wirkungen haben kann. Eine Reihe wissenschaftlicher Studien bestätigt mittlerweile die seit langem in der Naturheilkunde bewährten Einsatzmöglichkeiten der geschmackvollen Wunderknolle.

Was liegt also näher, als diese Topprodukte für unsere Gesundheit zusammenzufassen. Wer abnehmen möchte ist mit diesem Getränk bestens versorgt. Welcher Diät drink liefert alle wichtigen Nährstoffe bei so wenig Kalorien?

Rezept


Gurken Diät Drink

Gurken Diät Drink

Beim Gurken Diät Drink harmonieren Gurke und Knoblauch wunderbar mit der feinen Säure des Apfelessig und die Minze liefert das I-Tüpfelchen des Geschmackes. So lecker kann Gesundheit und Diät schmecken. Sehr einfach und schnell in der Zubereitung
5 von 9 Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 3 Personen
Kalorien für 1 Portion 78.3

Zutaten
  

  • 1 Gurke (Bio)
  • 2 Knoblauchzehen (Bio)
  • 40 ml Apfelessig (Bio)
  • 8 Blatt Minze
  • 8 Eiswürfel
  • 100 ml Wasser

Anleitungen
 

  • Die Gurke und die Minze waschen und grob zerkleinert in einen Blender geben.
  • Den Knoblauch schälen und in den Blender geben. Den Apfelessig, die Eiswürfel und das Wasser ebenfalls in den Mixer geben und alles einmal durchmixen.
  • In Gläser füllen und genießen.
Gericht Drinks, Getränke
Land & Region Deutsch, Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 78.3kcal | Kohlenhydrate: 12.6g | Eiweiß: 4.3g | Fett: 1g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

So schnell und einfach kann man ein sehr erfrischendes und vor allem gesundes Getränk mit sensationellem Geschmack zaubern. Gurke und Knoblauch harmonieren wunderbar mit der feinen Säure des Apfelessig und die Minze liefert das I-Tüpfelchen des Geschmackes. So lecker kann Gesundheit und Diät schmecken.

Prost 🥂 Cheers

Vorheriger ArtikelGeeiste Pfirsich Kaltschale
Nächster ArtikelDie Reichsburg Cochem

25 Kommentare

  1. Liebe Balle,
    das hört sich mal wieder ganz lecker an, und diese sattgrüne Farbe finde ich total ansprechend. Das Rezept werde ich garantiert ausprobieren!
    Gesunde Grüße,
    Tanja

    • Liebe Tanja,
      erst einmal vielen Dank für den Kommentar. Von der Farbe war ich selber begeistert, vielleicht weil ich Bio genommen habe😊.
      Viel Freude beim Ausprobieren.

      Liebe Grüße
      Balle

  2. Zugegeben, mich gruselt es ein wenig, Gurke zu trinken. Aber ich glaube, dieses Mal überwiegt die Neugierde. Deine Fotos sind zu einladend…

  3. SCHADE, aber auch … 25.06.19 / 07:20 h
    Essen durfte ich schon lange nichts mehr und trinken gerade zum letzten Mal einen kleinen Becher mit Wasser pur …
    Und dann diese BILDER –
    vielleicht träume ich ja dann unter narkotisierten Gegebenheiten davon …
    Vorab – sicherheitshalber – sage ich doch schon mal danke für das gesunde GETRÄNKEBILD, vielleicht macht es mich ja schon im Traum wieder gesund …
    Bis bald …

Schreibe eine Antwort zu map195 Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Pindjur – das Grundrezept für einen Sommersalat

Pindjur, der Lieblingssalat meiner Großmutter, vielseitig einsetzbar, genial lecker. Seine Einfachheit begeistert; frische Tomaten, gebackener Paprika und frischer Knoblauch mit feinem Olivenöl ergeben einen gesunden mediterranen Salat mit großer Aromenvielfalt. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Johannisbeermarmelade mit weißer Schokolade

Bei der Johannisbeermarmelade mit weißer Schokolade vereinen sich die fein süß-säuerlichen Beeren mit der samtigen Schokolade und einem Hauch Limette zu einer großartigen Marmelade mit einmaligem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Johanniskraut Tee

Johanniskraut Tee- ein Geschenk von Mutter Natur für den Körper und die Seele, wunderschöne Blüten mit der voller Kraft der Sonne an einer genügsamen Pflanze verschenken ihre Heilkräfte. Einfach in der Zubereitung dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Lapa-Mohn und Reis

Lapa-Mohn und Reis, ein veganes sehr altes mazedonisches Gericht, Lapa genannt, überzeugt mit seinen gesunden Inhaltsstoffen, seinem genialen Geschmack, seiner sehr einfachen Zubereitung und das bei nur zwei Zutaten; wenige Kalorien gibt es noch dazu. Trotz der einfachen Zubereitung mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Tomaten-Balsamico Dressing

Tomaten-Balsamico Dressing: Die feine Fruchtsäure der Tomaten harmoniert perfekt mit dem guten Olivenöl, dem dezenten Balsamico, dem subtilen Aroma des Knoblauch und der optimalen Süße des Honig. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

Rote Johannisbeermarmelade, die feine Fruchtsäure der Johannisbeere harmoniert perfekt mit der Säure der Limette, dem Rum Aroma und der dezenten Vanillenote. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Pindjur – das Grundrezept für einen Sommersalat

Pindjur, der Lieblingssalat meiner Großmutter, vielseitig einsetzbar, genial lecker. Seine Einfachheit begeistert; frische Tomaten, gebackener Paprika und frischer Knoblauch mit feinem Olivenöl ergeben einen gesunden mediterranen Salat mit großer Aromenvielfalt. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Vegetarische Party Snacks

Mit nur zwei Zutaten zaubern Sie einen köstlichen Snack aus butterzartem Teig und einer zartschmelzenden Käsefüllung. Einfach und schnell in der Zubereitung und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Kartoffelstrudel

Angeröstete Kartoffelwürfel mit feinem Hackfleisch und frischer Petersilie ummantelt von cremigem Schmand in einer hinzuspringen Verpackung: Ein knuspriger Kartoffelstrudel aus der mazedonischen Küche, einfach in der Zubereitung und mit großartigem Geschmack. Mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend