• Startseite
  • Blog
  • Gesundheitstipps
Mehr

    Honig steigert die Leistungsfähigkeit!

    Wir alle haben es schon erlebt. Nachmittags, spätestens am frühen Abend, lässt die Konzentration nach, die Müdigkeit nimmt zu, man ist erschöpft und/oder die Gier nach Süßem wird übermächtig. All dies geschieht, weil die Serotoninkonzentration im Gehirn abnimmt. Im Honig vorhandene Aminosäuren lassen die Serotoninmenge im Gehirn wieder ansteigen.

    Meine Empfehlung:

    • morgens 200 ml lauwarmes Wasser mit einem Löffel Honig

      und dem Saft einer 1/2 Zitrone trinken.

     

      PS: das Rezept ist leider nicht von mir, sondern von Hippokrates (400 v.Chr.)
      der den  Olympiateilnehmern Honigwasser zur Stärkung der
      Leistungsfähigkeitempfahl.

     

     

     

     

     

     

     

    - Anzeige -
    Vorheriger ArtikelGnocchi Salat
    Nächster ArtikelEinfaches Himbeerkompott

    5 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Brombeermarmelade mit Cognac

    Eine einfach herzustellende Brombeermarmelade mit perfekt ausbalanciertem Geschmack für das besondere Frühstück.

    Süßer Nudelkuchen von BallesWorld

    Nach meiner Erinnerung hat meine Mutter für uns Kinder hin und wieder Nudeln mit Milch und Zucker gekocht. Diese gab es dann...

    Herzhafte Quarkbällchen

    Herzhafte goldbraune Quarkbällchen, locker und fluffig, geschmacklich eine Sensation und einfach in der Zubereitung. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend