Johannisbeeren Spritz

Wir alle können in diesen Tagen, die eine oder andere Erfrischung vertragen.

Die lauen Sommerabende auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten laden doch dazu ein, dass eine oder andere erfrischende Getränk zu probieren.

Es sollte schon leicht sein, keinen Industriezucker enthalten und schnell zubereitet sein.

Die Lösung: Johannisbeeren Spritz!

Rezept


Johannisbeeren Spritz

Johannisbeeren Spritz, eine Harmonie der Aromen von schwarzen Johannisbeeren, feiner Minze und leichtem Prosecco. Einfach und sehr schnell in der Zubereitung.
4.6 von 9 Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 1 Person
Kalorien für 1 Portion 130.8

Zutaten
  

  • 20 ml Johannisbeersirup schwarz (Bio, kalt)
  • 100 ml Prosecco (kalt)
  • 100 ml Mineralwasser (kalt)
  • 3-4 Eiswürfel
  • 1 Scheibe Zitrone
  • 30 g Gramm Johannisbeeren (weiß, rot, schwarz)
  • 2-3 Blatt Minze

Anleitungen
 

  • Die Eiswürfel in ein großes Glas geben und die gezupften Johannisbeeren dazugeben.
  • Den Johannisbeersirup mit dem Mineralwasser vermischen und zu dem Eis und den Früchten geben. Das Glas mit Prosecco auffüllen und mit der Zitronenscheibe und der Minze dekorieren.
  • Servieren und genießend entspannen.
Gericht Getränke
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 130.8kcal | Kohlenhydrate: 13.5g | Eiweiß: 0.9g | Fett: 0.2g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Die leichte Säure der Beeren harmoniert wunderbar mit dem feinen Prickeln des Prosecco und dem Hauch von Minze.

Prost 🥂 Cheers

%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend