Kichererbsen Pfanne mit Bockwurst

Kichererbsen Pfanne Rezept

Ihr Lieben, heute ist Premiere!!! Ich möchte Euch mein erstes Kichererbsen Rezept vorstellen.

Warum sollten wir Kichererbsen essen?

Die Kichererbse ist eine gesunde Quelle von Eiweiß und Ballaststoffen. 100 Gramm Kichererbsen enthalten 7,5 Gramm Protein, 5,00 Gramm Ballaststoffe und nur 2,7 Gramm Fett.

Die Nährwerte der Kichererbse werden außerdem durch viele wertvolle Mineralstoffe, wie Magnesium, Eisen, Kupfer und Vitamin K ergänzt.

Eines ist jedoch zu beachten, Kichererbsen müssen genau wie grüne Bohnen gekocht (erhitzt) werden, weil sie das giftige Phasin enthalten.

Rezept


Kichererbsen Pfanne Rezept

Kichererbsen Pfanne mit Bockwurst

Kichererbsen, ein Muss in der gesunden Küche. Eine Kichererbsen Pfanne mit herausragendem Geschmack, einfach und schnell in der Zubereitung.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Portionen 4
Kalorien für 1 Portion 574.8

Zutaten
  

  • 1 Glas Bockwürstchen
  • 1 Dose Kichererbsen (400 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika (rot und gelb)
  • 2 Tomaten
  • 1 Lauchzwiebel
  • 3-4 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Curcuma
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • ½ TL Ingwer (gerieben)
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Schmand
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 500 ml Wasser

Anleitungen
 

  • Die Bockwürstchen in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die verschiedenen Gemüse in Stücke schneiden. 
  • In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und darin die Zwiebel und die beiden Paprika anbraten.
  • Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Lauchzwiebel und den Knoblauch zugeben und unter Rühren weiter braten.
  • Anschließend die Tomatenstückchen und den geriebenen Ingwer hinzufügen und weiter braten.
  • Danach die abgeschütteten Kichererbsen und Würstchen dazugeben. Miteinander verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Curcuma und Paprikapulver würzen.
  • Das kochende Wasser hinzugeben und für einige Minuten köcheln lassen. Den Schmand einrühren und abschmecken.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch, Deutsch

Notizen

Als Beilage habe ich Basmati Reis dazu gereicht.

Nährwertangaben

Kalorien: 574.8kcal | Kohlenhydrate: 26.8g | Eiweiß: 23g | Fett: 39.9g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

In sehr kurzer Zeit servieren sie der Familie einen sehr schmackhaften und gesunden Eintopf. Die Gemüse harmonieren sehr gut mit den Kichererbsen und der Schmand verleiht dem Gericht noch eine gewisse Cremigkeit. 

Das Beste zum Schluss: Vegetarier lassen die Würste einfach weg 😊

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: