Knoblauch-Creme Suppe

Eine Suppe von exzellentem Geschmack zur Stärkung des Immunsystems

Meine lieben Leser, wie Sie wissen, stehen wir vor einer sehr großen Herausforderung. In einer Zeit voller verschiedener Viren, die um uns herum sind und uns bezwingen wollen.

Aber wie immer ergeben wir uns nicht und kämpfen bis zum Ende.

Viren sind nur dann stärker, wenn unser Immunsystem schwach ist. Deshalb müssen wir unser Immunsystem stärken, damit unser Körper alle Viren und Krankheiten besiegen kann.

Wir wissen, dass unsere Natur uns beschützt und uns Pflanzen, Obst und Gemüse gibt, um unser Immunsystem zu stärken… und wir müssen sie nur gut nutzen und schützen.

Wie im vorherigen Artikel “Zitronen-Ingwer-Honig Creme“ möchte ich Euch heute ein weiteres wunderbares Rezept meiner Mutter vorstellen.

Wie immer habe ich das Rezept ein wenig modernisiert und mehr gesunde Zutaten hinzugefügt. Ich freue mich sehr, Euch ein großartiges Rezept präsentieren zu können, dass uns bei dem Kampf gegen diese mächtigen und bösen Viren helfen kann.

Heute hatten wir eine köstliche und gesunde Knoblauchcremesuppe auf unserer Speisekarte.

Ich kann die Leser verstehen, die einer so großen Menge Knoblauch in einer Suppe etwas misstrauisch gegenüberstehen, aber ich kann Sie beruhigen. Wenn der Knoblauch gekocht wird, verliert es all seinen Geruch und seine Schärfe, so dass er sehr lecker schmeckt und ein guter Aufpasser und Unterstützer unseres Immunsystems ist.

Bereits seit 5000 Jahren steht Knoblauch nicht nur auf dem Speiseplan, sondern wird auch schon so lange zu medizinischen Zwecken eingesetzt.  Knoblauch ist so gesund und vielseitig einsetzbar, dass ich jetzt viele Seiten füllen könnte, deshalb belasse ich es bei einer schlichten Aufzählung seiner großartigen Eigenschaften:

  • Stärkt das Immunsystem
  • Stabilisiert das Herz-Kreislaufsystem
  • Ist voller Nährstoffe
  • Wirkt antioxidativ
  • Stärkt die Knochen
  • Hilft gegen Haarausfall
  • Wirkt antibakteriell
  • Steigert die Leistungsfähigkeit
  • Unterstütz den Darm

So viel zum Knoblauch. Kochen Sie die Suppe und Sie werden meine Meinung teilen und feststellen, dass gesunde Ernährung wahnsinnig lecker sein kann.

Bevor wir jetzt endlich zum Rezept kommen noch eine Anmerkung. Die verwendeten Gewürze Pepe und Rondelle sind beide aus Kamerun und werden über Camerootz vertrieben.

Rondelle vereinigt auf großartiges Weise das Aroma von Knoblauch und Zwiebeln und Pebe ist unserem Muskat ähnlich. Also ist dieses Rezept eine Vereinigung von europäischen und afrikanischen Produkten zur Stärkung des Immunsystems im Kampf gegen Viren.

Rezept


Knoblauch-Creme Suppe Rezept

Knoblauch-Creme Suppe

Knoblauch-Creme Suppe: eine Suppe von exzellentem Geschmack zur Stärkung des Immunsystems.
5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 25 Min.
Kochzeit 35 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 236.7

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Den Knoblauch schälen. Damit das Schälen einfacher geht habe ich einen Knoblauchschäler benutzt.
  • Die Schalotten, den Ingwer, die Möhre, den Sellerie und der Champignon klein schneiden.
  • In einem Topf das Öl erhitzen und die Schalotten, den Sellerie und die Möhre kurz anbraten.
  • Den Ingwer, den Knoblauch und der Champignon zugeben und weiter braten.
  • Heißes Wasser einfüllen und den klein geschnittenen Apfel zugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Pepe, Rondelle und Gemüsebrühe würzen. Ca eine ½ Stunde weiter auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.
  • Anschließend die Petersilie und die Sahne zugeben und mit einer Stabmixer fein pürieren. Noch ca 5 min köcheln lassen.
  • Die leckere Suppe ist fertig.
Gericht Suppen, Vegetarisch, Vorspeisen
Land & Region Afrikanisch, Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 236.7kcal | Kohlenhydrate: 22g | Eiweiß: 5g | Fett: 13.6g

Equipment

Knoblauchschneider
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine wahrhaft leckere und gesunde Suppe mit großartigen Aromen und einer cremigen Konsistenz.

Knoblauch-Creme-Suppe

Guten Appetit

26 Kommentare

  1. Ich habe deine Suppe heute nachgekocht!!! Mit ein paar Aenderungen – ich mag keinen Sellerie, dafuer habe ich dann 2 gelbe Rueben genommen (!! ich bin aus Bayern, da gibt es keine Moehren 😉 !!!) und leider gibt es die von dir aufgefuehrten Gewuerze bei uns nicht, somit habe ich ein bisschen Muskatnuss reingerieben. Die Suppe schmeckt sehr, sehr gut!! Und sie ist ausserdem sehr gesund – was will man mehr!
    Viele Gruesse aus Kanada
    Christa

  2. Das wäre mal ein abwechslungsreiches Gericht zu meinem eintönigen Krankenhausessen 😪. Ich kann es mir dann ja später nachzukochen. 😊

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Tomaten-Balsamico Dressing

Tomaten-Balsamico Dressing: Die feine Fruchtsäure der Tomaten harmoniert perfekt mit dem guten Olivenöl, dem dezenten Balsamico, dem subtilen Aroma des Knoblauch und der optimalen Süße des Honig. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Stachelbeermarmelade mit Amaretto

Stachelbeermarmelade mit Amaretto, nur drei Zutaten führen zu einem großartigem Geschmack, die dezente Fruchtsäure der Stachelbeeren harmoniert perfekt mit dem feinen Marzipanaroma des Likörs. Trotz der Einfachheit mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Galette mit Porree und Feta

Galette mit Porree und Feta, ein einzigartiger Teig mit eingearbeiteten Chilifäden, goldbraun, zart, knusprig und mit einer subtilen Schärfe umschließt eine Füllung aus Lauch mit unverfälschtem Geschmack und gutem Feta zu einer wahren Geschmacksexplosion im Mund. Einfach und schnell in der Zubereitung und wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Himbeere Amarettini Dessert

Himbeere Amarettini Dessert im Glas, eine Knusperkruste aus Zucker schützt eine feine Creme mit Mandel-und Vanillearoma, darunter versteckt sind Himbeeren mit dezenter Säure und himmlische Amarettini. Ein Dessert mit Urlaubsfeeling. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Aronia Limonade mit Heidelbeeren

Aronia Limonade mit Heidelbeeren, der säuerlich-herbe Geschmack des Aronia Saftes harmoniert wunderbar mit dem Sirup der schwarzen Johannisbeere, der feinen Süße der Heidelbeeren und einem Hauch von Minze. Einfach und schnell in der Zubereitung und wie immer mit einer bebilderten Anleitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

Rote Johannisbeermarmelade, die feine Fruchtsäure der Johannisbeere harmoniert perfekt mit der Säure der Limette, dem Rum Aroma und der dezenten Vanillenote. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Tomaten-Balsamico Dressing

Tomaten-Balsamico Dressing: Die feine Fruchtsäure der Tomaten harmoniert perfekt mit dem guten Olivenöl, dem dezenten Balsamico, dem subtilen Aroma des Knoblauch und der optimalen Süße des Honig. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Stachelbeermarmelade mit Amaretto

Stachelbeermarmelade mit Amaretto, nur drei Zutaten führen zu einem großartigem Geschmack, die dezente Fruchtsäure der Stachelbeeren harmoniert perfekt mit dem feinen Marzipanaroma des Likörs. Trotz der Einfachheit mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel, der feine Kohlrabi Geschmack harmoniert großartig mit dem Parmesan und dem Crunch der Panade. Sehr einfach in der Zubereitung und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend