Mehr

    Kokoswasser Himbeeren Cocktail

    Eine alkoholfreie Erfrischung für Jung und Alt

    Heute möchte ich Euch einen leckeren und gesunden Cocktail ohne Alkohol vorstellen.

    Der Hauptbestandteil ist Kokoswasser. Warum Kokoswasser? Weil es gesund ist!

    Gesunde Inhaltsstoffe hat Kokoswasser mehr als reichlich, aber auch im Gegensatz zum Leitungswasser Kalorien. Es sind aber nur 24 kcal pro 100 ml.

    Kokoswasser nennt aber eine große Zahl Vitamine sein Eigen, als da wären B1, B2, B3, B5, B6, B7 und B9. Nicht zu vergessen Vitamin C und Folsäure.

    Auch mit zahlreichen Mineralstoffen dient das Wasser dem menschlichen Körper. Dazu gehören Kalium, Kalzium, Chlor, Magnesium, Phosphor und Schwefel.

    Spurenelemente wie Eisen, Jod, Kupfer, Mangan und Zink dürfen nicht unerwähnt bleiben.

    Nicht zu vergessen ist der großartige Geschmack des Kokoswassers.

    Rezept


    Kokoswasser Himbeeren Cocktail

    5 von 4 Bewertungen
    Rezept drucken Merken
    Gesunder Kokoswasser Himbeeren Cocktail mit einem hohen Suchtfaktor. Die feine Süße des
    Kokoswassers wird unterstützt durch die fruchtige Frische der Himbeeren und der
    feinen Säure der Limette, Erfrischung pur. Sehr einfach in der Zubereitung.
    Zubereitungszeit: 10 Minuten
    Gesamt: 10 Minuten
    Portionen: 3 Personen
    Kalorien (1 Portion): 163kcal
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 700 ml KokoswasserBio
    • 30 ml Kokossirup
    • 1 LimetteBio
    • 30 HimbeerenBio, gefroren
    • 10-12 Eiswürfel
    • Minze zur Deko

    Anleitungen

    • Von der Limette drei dünne Scheiben zur Deko abschneiden. Aus dem Rest 1-2 TL Saft auspressen.
    • Diesen Limettensaft mit dem Kokoswasser und dem Kokossirup vermischen.
    • In jedes Cocktailglas 3-4 Eiswürfel und rund 10 Himbeeren geben.
    • Die Gläser mit dem Kokoswassermix auffüllen und mit der Minze und den Limettenscheiben dekorieren.
    • Das Erfrischungsgetränk ist fertig!

    Nährwertangaben

    Kalorien: 163kcal | Kohlenhydrate: 31.3g | Eiweiß: 2.2g | Fett: 2.7g
    Gericht: Getränke
    Land & Region: Deutsch
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

    Zubereitung


    1. Von der Limette drei dünne Scheiben zur Deko abschneiden. Aus dem Rest 1-2 TL Saft auspressen.

    2. Diesen Limettensaft mit dem Kokoswasser und dem Kokossirup vermischen.

    3. In jedes Cocktailglas 3-4 Eiswürfel und rund 10 Himbeeren geben.

    4. Die Gläser mit dem Kokoswassermix auffüllen und mit der Minze und den Limettenscheiben dekorieren.

    5. Das Erfrischungsgetränk ist fertig!

    Sie genießen einen gesunden Cocktail mit einem hohen Suchtfaktor. Die feine Süße des Kokoswassers wird unterstützt durch die fruchtige Frische der Himbeeren und der feinen Säure der Limette, Erfrischung pur.

    Prost 🥂 Cheers

    - Anzeige -

    27 Kommentare

      • Da möchte ich auf keinen Fall widersprechen😉, was bei einer Frau selten ist, behauptet mein Mann. Was ich natürlich nicht!!! verstehe.

        Liebe Grüße
        Balle

    Schreibe eine Antwort zu cablee Antwort abbrechen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Gnocchi Salat mit gebratenem Gemüse

    Wer mag sie nicht, diese weichen, leckeren, unwiderstehlichen, grandiosen Kartoffelklöße. Sie sind so vielseitig einsetzbar und kombinierbar, dass man viele Bücher...

    Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

    Eine liebe Kollegin besitzt einen Garten, einen Nutzgarten und bringt uns hin und wieder einen Teil ihrer Ernte vorbei. Bei uns ist...

    Grießbrei mit Cranberry Kompott

    Grießbrei, Frischkäse, Limette und Honig, eine unbeschreibliche Kombination von Aromen, versteckt unter einer gesunden Haube von feinem Cranberry Kompott. Ein perfektes Dessert, einfach in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend