• Startseite
  • Blog
  • Gesundheitstipps
Mehr

    Lavendel – nicht nur eine optische Schönheit, sondern auch eine Heilpflanze

    Bei Lavendel denken viele Menschen zuerst an die riesigen Felder in Südfrankreich, welche, mit ihren weiten lila Flächen und ihrem starken Duft, zahllose Besucher anlocken. Dieses Aroma wird schon lange für Kosmetika und Parfüms verwendet. Auch für Badezusätze, Lotions und Teemischungen sind die Blüten eine beliebte Zutat.

    DSC_1045

    Heute möchte ich über den Lavendeltee berichten.

    Schon vor mehreren Jahrhunderten wurde die beruhigende Wirkung von Lavendel geschätzt. Aber er kann deutlich mehr als beim Einschlafen helfen. Die hübschen Blüten haben dank ihrer Flavonoide und Gerbstoffe auch antibakterielle, entzündungshemmende und entkrampfende Eigenschaften.

    DSC_1052

    Überwiegend wird Lavendeltee vor dem Schlafengehen getrunken, um für einen angenehmen und ruhigen Schlaf zu sorgen. Er kann Schlafprobleme lindern und ein Durchschlafen begünstigen.

    Auch bei Ängsten und Unruhe wird Lavendeltee gerne getrunken und kann zur Beruhigung und Entspannung beitragen.

    DSC_1059

    MagenbeschwerdenBlähungen und Verstopfung kann ein Teeaufguss mit Lavendelblüten ebenfalls lindern. Durch die enthaltenen Gerbstoffe hat er eine positive Wirkung auf Magen und Darm.

    DSC_1067


    Zutaten:

    • 2 TL getrocknete Lavendelblüten
    • 250 ml kochendes Wasser

    Zubereitung:

    Die Lavendelblüten in ein Teenetz geben und mit kochendem Wasser übergießen. 8-10 min ziehen lassen. Das Teenetz entfernen, den Entspannungstee genießen und ruhig schlafen.

    DSC_1054

     

     

     

    - Anzeige -

    16 Kommentare

    1. Lavendel ist ein wunderbares Pflänzchen. Ich habe den auch immer im Garten.

      Ich habe übrigens herausgefunden, dass es auch in England riesige Felder gibt, das war überraschend für mich. Aber wenn der in Dänemark wächst und gedeiht … der ist gar nicht so zimperlich. Die Engländer benutzen Lavendel sogar in Kuchen und in Schokolade.

        • Good evening from Dusseldorf, I also have a bag of lavender next to my bed to sleep better.
          I have not processed lavender in biscuits yet. It would be great if you could tell me the recipe.
          Greetings Balle

          • Lavender biscuits 175g softened butter, 2 tablespoons of lavender flowers. 100g fine sugar, 225g plain flour. Mix the butter and lavender together then beat in the sugar. Finally mix in the flour and bring together to form a dough. Cut into discs or Roll into a large sausage shape and slice into rounds. Heat oven to 160C and place on a baking tray. Should take about 15 minutes. 🙂 Good evening from Chelmsford in Essex 🙂

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Impressionen von Madeira, Teil 4

    Die Schönheit einer Insel im November in Wort und Bild.

    Kaputte Sarma

    In den Süd-osteuropäischen Ländern werden in den Herbstmonaten ganze Weißkohlköpfe in einer Salzlake eingelegt. Durch diese natürliche Fermentierung entsteht ein mildes, sehr schmackhaftes, gesundes...

    Schweinekrustenbraten im Tontopf

    Sie erfahren in einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung wie man einen saftigen, traumhaft zarten Braten mit knuspriger Schwarte zaubert.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend

    Lavendel - nicht nur eine optische Schönheit, sondern auch eine Heilpflanze, https://ballesworld.blog/lavendel-nicht-nur-eine-optische-schoenheit-sondern-auch-eine-heilpflanze/