Mohn Kuchen

29. April 2018 9 Von BallesWorld

Ich habe mich als Kind immer gefreut, wenn meine Mutter Mohn-Kuchen gemacht hat. Das Rezept habe ich ein wenig modernisiert.

00000PORTRAIT_00000_BURST20180428000642564


Zutaten:

  • 120 g Rohrohrzucker
  • 110 g Sonnenblumenöl
  • 330 ml Mineralwasser
  • 130 g Mehl
  • 30 g Kokosmehl
  • 80 g Mohn gemahlen
  • 3 EL Aprikosenmarmelade
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver

Außerdem

  • 3 EL Aprikosenmarmelade
  • 3 EL Kokosflocken

BeautyPlus_20180206215919_save

Zubereitung:

In einer Rührschüssel Wasser, Öl und Zucker mit einem Schneebesen oder einem Holzlöffel vermischen und solange rühren bis der Zucker sich aufgelöst hat.

Anschließend die Marmelade und Vanillezucker einrühren.

Mehl, Kokosmehl, Mohn und Backpulver vermengen und dazugeben, unterrühren bis eine glatte homogene Masse entstanden ist. Die Masse ist relativ flüssig, dies ist aber richtig so.

Backform 25 x 21 cm mit Öl einfetten und fertige Masse hineingeben.

00000PORTRAIT_00000_BURST20180427214453373

Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Den Kuchen ca. 10 min backen, die Hitze auf 180 Grad ( 160 Umluft ) reduzieren und noch 20 min backen.

Die Kuchen  etwas abkühlen lassen, mit Marmelade bestreichen und mit Kokosflocken garnieren.

00000PORTRAIT_00000_BURST20180427225340928

Zubereitungszeit :  15-20 min | Backzeit : 25-30 min

Guten Appetit!!!