Mehr

    Pizza mit Reis

    Eine ungewöhnliche vegetarische Pizza

    Heute möchte ich Euch noch einmal eine Pizza mit einem nicht alltäglichen Belag vorstellen.

    Es gibt auf der Welt soviele Rezepte für leckere Pizzen und noch mehr für großartige Reisgerichte. Warum nicht die Beiden zusammen genießen?

    Das Ergebnis meiner Überlegungen möchte ich Euch heute vorstellen.

    Rezept


    Pizza mit Reis

    5 von 2 Bewertungen
    Rezept drucken Merken
    Pizza mit Reis, knuspriger Teig belegt mit einer saftigen mediterranen Reis Mischung, sensationell
    im Geschmack, einfach in der Zubereitung.
    Zubereitungszeit: 25 Minuten
    Backen: 20 Minuten
    Gesamt: 45 Minuten
    Portionen: 2 Personen
    Kalorien (1 Portion): 877.4kcal
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 2 Portionen PizzateigFertigprodukt oder selbstgemacht.
    • 120 Gramm Tomatensoße
    • 250 Gramm Käsegerieben
    • 50 Gramm Jasminreis
    • 1 Paprika
    • 1 Zwiebel
    • 120 Gramm Mais
    • 4 Knoblauchzehen
    • 2 EL Kräutergehackt (Majoran, Oregano, Thymian)
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Pfeffer

    Anleitungen

    • Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten und zur Seite stellen.
    • Die Paprika waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in ½ oder ¼ Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.
    • In einer Pfanne mit etwas Öl die Zwiebel, die Paprika und die Knoblauchzehen glasig braten.
    • Anschließend den Reis dazu geben und unterheben.
    • Den Mais und die Kräuter ebenfalls in die Pfanne geben und untermischen.
    • Etwas weiter braten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.
    • Zur Seite stellen.
    • Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.
    • Den Pizzateig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen.
    • Mit Tomatensoße bestreichen und mit Käse bestreuen. Ca. 2/3 der für eine Pizza vorgesehenen Menge.
    • Die etwas gekühlte Reis Gemüse Mischung darauf gleichmäßig verteilen.
    • Mit dem restlichen Käse bestreuen.
    • Die Pizza in den vorgeheizten Backofen geben und in ca. 15-20 min backen.
    • Wenn die Pizza goldbraun ist, aus dem Ofen nehmen und servieren.

    Nährwertangaben

    Serving: 1Person | Kalorien: 877.4kcal | Kohlenhydrate: 39.1g | Eiweiß: 47.1g | Fett: 29.1g
    Gericht: Hauptgericht, Vegetarisch
    Land & Region: Italienisch, Mazedonisch
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

    Schritt für Schritt Anleitung


    1. Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten und zur Seite stellen.

    2. Die Paprika waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in ½ oder ¼ Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.

    3. In einer Pfanne mit etwas Öl die Zwiebel, die Paprika und die Knoblauchzehen glasig braten.

    4. Anschließend den Reis dazu geben und unterheben.

    5. Den Mais und die Kräuter ebenfalls in die Pfanne geben und untermischen.

    6. Etwas weiter braten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

    7. Zur Seite stellen.

    8. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.

    9. Den Pizzateig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen.

    10. Mit Tomatensoße bestreichen und mit Käse bestreuen. Ca. 2/3 der für eine Pizza vorgesehenen Menge.

    11. Die etwas gekühlte Reis Gemüse Mischung darauf gleichmäßig verteilen.

    12. Mit dem restlichen Käse bestreuen.

    13. Die Pizza in den vorgeheizten Backofen geben und in ca. 15-20 min backen.

    14. Wenn die Pizza goldbraun ist, aus dem Ofen nehmen und servieren.

    Sie servieren der Familie eine ungewöhnliche Kombination, die aber wunderbar miteinander harmoniert. Der knusprige Teig belegt mit einer saftigen Reis Gemüse Mischung, sehr lecker.

    Guten Appetit

    - Anzeige -

    25 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Mein Tomaten Salat, gesund, schön und lecker

    Was ist Lycopin? Lycopin ist ein Carotinoid, das antioxidativ wirkt und das so die Immunabwehr stärken und das Risiko bestimmter Krebserkrankungen senken soll....

    Frohe Weihnachten

    Ich wünsche allen meinen Lesern ruhige und besinnliche Weihnachten

    Mein orthodoxer Heiligabend

    Bericht über die Traditionen am mazedonisch-orthodoxen-Heiligabend

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend