Veganer Mohnkuchen

Mohn Kuchen

Ich habe mich als Kind immer gefreut, wenn meine Mutter Mohnkuchen gemacht hat.

Das Rezept habe ich ein wenig modernisiert.

Hier mein Rezept!

Rezept


Mohn Kuchen

Veganer Mohnkuchen

Veganer Mohnkuchen, saftig und köstlich mit einem Hauch von Aprikose und Kokos.
0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 25 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Kalorien für 1 Portion 349.5

Zutaten
  

  • 120 g Rohrohrzucker
  • 110 g Sonnenblumenöl
  • 330 ml Mineralwasser
  • 130 g Mehl
  • 30 g Kokosmehl
  • 80 g Mohn gemahlen
  • 3 EL Aprikosenmarmelade
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver

Außerdem

  • 3 EL Aprikosenmarmelade
  • 3 EL Kokosflocken

Anleitungen
 

Zutaten für eine Backform 25×21 cm

  • In einer Rührschüssel Wasser, Öl und Zucker mit einem Schneebesen oder einem Holzlöffel vermischen und solange rühren bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  • Anschließend die Marmelade und Vanillezucker einrühren.
  • Mehl, Kokosmehl, Mohn und Backpulver vermengen und dazugeben, unterrühren bis eine glatte homogene Masse entstanden ist. Die Masse ist relativ flüssig, dies ist aber richtig so.
  • Die Backform mit Öl einfetten und fertige Masse hineingeben.
  • Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
  • Den Kuchen ca. 10 min backen, die Hitze auf 180°C (Umluft 160°C) reduzieren und noch 20 min backen.
  • Die Kuchen etwas abkühlen lassen, mit Marmelade bestreichen und mit Kokosflocken garnieren.
Gericht Dessert, Vegan
Land & Region Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 349.5kcal | Kohlenhydrate: 34.8g | Eiweiß: 4.7g | Fett: 20.2g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie genießen einen köstlichen und saftigen Mohnkuchen mit einer fruchtigen Aprikosenglasur und einem Hauch Kokos.

Veganer Mohn-Kuchen Dessert

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: