Drucken

Weizenbrot mit Bockshornklee

Weizenbrot mit Bockshornkleesamen, Honig und Balsamico in einer einzigartigen Kombination
von umwerfendem Geschmack. Einfach in der Zubereitung.
Gericht Brot
Land & Region Deutsch
Zubereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 40 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Brot
Kalorien 342.9kcal
Autor BallesWorld

Zutaten

  • 400 g Mehl Weizen Typ 550
  • 400 g Vollkornmehl Weizen
  • 650 ml Wasser
  • 2 Packung Trockenhefe
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 ½ TL Salz
  • 20-30 g Bockshornkleesamen
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Balsamico Essig weiß

Anleitungen

  • In eine Schüssel beide Sorten Mehl, Bockshornkleesamen, Hefe und Salz miteinander vermischen.
  • Lauwarmes Wasser, Öl, Balsamico und Honig in eine Rührschüssel geben.
  • Die trockenen Zutaten in diese Schüssel einfüllen und zu einem homogenen Teig verkneten, von Hand oder mit Hilfe einer Küchenmaschine.
  • Abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen (20-30 min).
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben, abdecken und nochmals gehen lassen.
  • Den Backofen aus 220°C (Umluft 200°C) vorheizen.
  • Nachdem sich der Teig in etwa verdoppelt hat, die Form in den Backofen geben und für 20 min backen. Nach diesen 20 min die Backtemperatur um 20°C senken und das Brot weitere 20 min backen.
  • Nachdem Ende der Backzeit das Brot aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Nutrition

Kalorien: 342.9kcal | Kohlenhydrate: 59.4g | Eiweiß: 10.4g | Fett: 6.1g