Drucken

Reis mit Hähnchenschenkel aus dem Ofen

Reis mit Hähnchen aus dem Ofen, einfach in der Zubereitung und mit sensationellem
Geschmackserlebnis.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mazedonisch
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor BallesWorld

Zutaten

  • 300 g Reis
  • 2 Hähnchenschenkel geteilt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Möhre
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 6-7 EL Petersilie gehackt
  • 1350 ml Wasser
  • 3 EL Öl zum Anbraten

Anleitungen

  • Die Hähnchenschenkel in einem Topf mit dem Wasser zum Kochen bringen und ca. 15-20 min kochen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel, die Paprika, die Möhre und die Petersilie, schälen und in kleine Stücke schneiden, die Petersilie fein hacken.
  • In einer backofenfesten Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel, die Paprika und die Möhre anbraten
  • Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.
  • Danach den Reis in die Pfanne zu den Gemüsen geben und anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.
  • Das Kochwasser der Hähnchen, mit dem vollen Geschmack des Fleisches, angießen und verrühren. Die Petersilie dazugeben unterrühren und abschmecken.
  • Die Hähnchenschenkel darauflegen und die Pfanne für ca. 15-20 min in den Backofen geben.
  • Wenn der Reis das Wasser aufgenommen hat, und auch den ganzen Geschmack, dann ist die Reispfanne fertig und kann angerichtet werden.

Notizen

Wenn man das Fleisch einfach weglässt, hat man ein tolles vegetarisches Gericht.