Drucken

Cappuccino Tiramisu mit Amaretto

Immer noch ein Trend Dessert: Cappuccino Tiramisu, zartschmelzend und leicht mit dezentem Cappuccino – und Amaretto Geschmack.
Gericht Dessert
Land & Region Italienisch
Zubereitungszeit 40 Minuten
Kühlzeit mind. 6 Stunden
Arbeitszeit 6 Stunden 30 Minuten
Portionen 12 Portionen
Kalorien 264.3kcal
Autor BallesWorld

Zutaten

  • 500 g Mascarpone
  • 4 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 40 ml Amaretto
  • 250-300 g Löffelbiskuits
  • 10 TL Cappuccino Pulver „Double chocolate”
  • Kakao zum Bestäuben

Anleitungen

  • In einer Schüssel das Cappuccino Pulver mit warmen Wasser anrühren und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Die Eier in zwei Schüsseln trennen.
  • Zu den Eigelben den Mascarpone, den Puderzucker und den Amaretto geben.
  • Alles mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse verrühren.
  • Das Eiweiß steif schlagen, ich nehme dafür meine Küchenmaschine.
  • Eischnee zu der Mascarpone Creme geben und mit einem Löffel unterheben.
    Cappuccino Tiramisu mit Amaretto
  • Einen Löffelbiskuit in den Cappuccino tauchen und mit der Zuckerseite nach unten in die Springform legen.
  • Den zweiten Biskuit tauchen und neben den Ersten legen. Solange weitermachen bis der Boden der Form bedeckt ist.
  • Die Hälfte der Mascarpone Creme auf den Biskuits verteilen und glattstreichen.
  • Jetzt beginnt die zweite Runde „Biskuit tauchen“. Also die Biskuit in den Cappuccino tauchen und mit der Zuckerseite nach oben auf die Creme legen.
  • Wenn die Fläche bedeckt ist, die restliche Creme darauf verteilen.
  • Jetzt kommt das größte Problem. Das Tiramisu muss min 6 Stunden kaltgestellt werden. Am besten über Nacht.
  • Am nächsten Tag, vor dem Servieren mit reichlich Kakao Pulver bestreuen. Anrichten und Servieren.

Notizen

Auf den Fotos wird eine größere Portion verwendet.

Nutrition

Kalorien: 264.3kcal | Kohlenhydrate: 25.5g | Eiweiß: 6.3g | Fett: 14.4g