Drucken

Gemüse Tarte mit Knusperstreusel

Vegetarische Trend Gemüse Tarte, mit einer saftigen Füllung, zartschmelzendem Teig mit feinem Buttergeschmack und den wunderbaren Knusperstreuseln.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Zubereitungszeit 1 Stunde
Backzeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 45 Minuten
Portionen 1 28cm Springform
Autor BallesWorld

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 70 ml Wasser kalt
  • 1 TL Salz

Knusperstreusel

  • 100 g Panko
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer

Gemüsefüllung

  • 2 Zucchini klein
  • 3-4 Chicorée
  • 2 Spitzpaprika rot
  • 2 Zwiebeln rot
  • 2 Möhren
  • 1 Aubergine
  • 2 Tomaten
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 2 EL Sesam
  • 1 TL Curcuma
  • Olivenöl zum Braten
  • 150 g Schmand
  • 2 Eier

Anleitungen

Zubereitung Teig

  • In eine Rührschüssel die warme Butter, das Ei und das Wasser einfüllen. Das Mehl durch ein Sieb ebenfalls in die Schüssel einstreuen und das Salz dazugeben. Das ganze mit Hilfe der Küchenmaschine in 3-4 min zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • In Haushaltsfolie einschlagen und für 30-60 min in den Kühlschrank stellen.
  • Zubereitung Knusperstreusel
  • Das Ei und die Butter in die Rührschüssel geben, das Panko Mehl dazugeben, den geriebenen Parmesan und die Gewürze einstreuen. Mit Hilfe der Küchenmaschine zu Streuseln verarbeiten.
  • In Küchenfolie einschlagen und für 30-60 min in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung der Gemüsefüllung

  • Alle Gemüse kleinschneiden.
  • In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel, die Möhren und die Paprika kurz anbraten.
  • Zucchini und Chicorée dazugeben und mit anbraten.
  • Aubergine in die Pfanne geben und mit braten.
  • Die Tomaten, Knoblauch und Curcuma hinzufügen und mitbraten.
  • Die Gemüsemischung mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen. Wer möchte kann natürlich noch Kräuter, z.Kräuter der Provence, Petersilie, hinzufügen. Abschmecken und die Pfanne vom Herd nehmen und kaltstellen.
  • Den Schmand mit dem Ei gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Gemüsemischung geben. Alles gut miteinander verrühren und kaltstellen.

Zubereitung der Tarte

  • Eine Springform 28 cm einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und noch einmal durchkneten.
  • Auf dem bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Springform damit auslegen. Mit einer Gabel in den Teigboden Löcher einstechen.
  • Zum Blindbacken den Teig mit Bachpapier abdecken, Hülsenfrüchte darauf verteilen und die Form für 5 min, in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben. Durch das Blindbacken wird der Teig später, trotz der Füllung, immer knusprig.
  • Die Gemüsemischung in die Springform einfüllen, glattstreichen.
  • Die Knusperstreusel aus dem Kühlschrank nehmen und über der Tarte verteilen.
  • Die Tarte in den auf 200 Grad (Umluft 180 Gravorgeheizten Backofen stellen und für 20 min backen. Danach die Temperatur um 20 Grad senken und für weitere 20-25 min backen. Sollten die Streusel zu dunkel werden, mit Folie abdecken.
  • Nach dem Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Anrichten und servieren.