Heidelbeer Pancake mit Raffaelo Creme Rezept
Drucken

Heidelbeer Pancakes mit Raffaello Creme

Heidelbeer Pancake mit Raffaello Creme, einfach in der Herstellung und sensationell gut im Geschmack. Mir einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
Gericht Dessert
Land & Region Amerikanisch
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Portion
Autor BallesWorld

Zutaten

Teig

Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Joghurt
  • 3-4 EL Agavendicksaft
  • 1 Limette Abrieb
  • 10 Raffaello

Glasur

  • 1 EL Zartbittercreme
  • 30-50 ml Sahne

Anleitungen

  • Die Heidelbeeren waschen und mit der Milch in einen Blender geben und passieren. Diese Mischung absieben.
  • Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, entweder mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine.
  • Die Heidelbeermilch zu der Eier-Zucker-Mischung geben.
  • Mehl, Salz und Backpulver mischen und in die Milch-Eier-Zucker-Mischung füllen.
  • Mit einem Schneebesen alles mit einander zu einem glatten Teig verrühren.
  • Eine Pfanne mit Öl auspinseln und bei mittlerer Hitze nacheinander die Pancake ausbacken und zum Auskühlen beiseitestellen.
  • Für die Creme werden in einer Schüssel Mascarpone, Joghurt, Agavendicksaft und Limettenabrieb zu einer homogenen Masse verrührt.
  • Die Raffaello in Stücke schneiden und unter die Creme rühren.
  • Auf einem Teller einen Pancake legen, mit der Creme bestreichen, den nächsten Pancake auflegen, mit Creme bestreichen und so weiter, bis alle Pfannkuchen verarbeitet sind. Die Creme sollte den Abschluss bilden.
  • Für die Deko die Zartbittercreme über einem Wasserbad erwärmen und mit der Sahne vermischen. Mit dieser den Pancake-Kuchen verzieren.