Drucken

Hefeteig Blechkuchen mit Zwetschgen

Ein einfacher Zwetschgen Blechkuchen mit einem feinen Haselnuss Karamell, für Backanfänger in einer Schritt für Schritt Anleitung erklärt.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 8 Blech: 37x25cm
Kalorien 262.2kcal
Autor BallesWorld

Zutaten

  • 1 Packung Hefeteig Fertigprodukt weil es schnell gehen muss
  • 700-800 g Zwetschgen
  • 2 EL brauner Zucker
  • 50 ml Haselnusslikör
  • 4 EL gehobelte Haselnüsse
  • 2 EL Dattel Zucker
  • 1 Limette
  • 100 ml Wasser

Anleitungen

  • Die Zwetschgen waschen und in 4 Stücke schneiden, dabei auf „Bewohner“ prüfen.
  • Den Hefeteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen. Mit einer Gabel in den Teig kleine Löcher stechen. Mit den geviertelten Zwetschgen belegen.
  • In einer beschichteten Pfanne den braunen Zucker karamellisieren und mit dem Wasser, dem Haselnusslikör und dem Saft der Limette ablöschen. Etwas reduzieren lassen, die gehobelten Haselnüsse unterrühren und 2-3 min in dem Karamell ziehen lassen.
  • Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Gravorheizen und das Haselnuss Karamell über die Zwetschgen verteilen.
  • Den Blechkuchen in den Ofen geben und ca. 30-35 min backen.
  • Nach dem Ende der Backzeit etwas abkühlen lassen und dabei vor hungrigen Mäulern schützen 😊.
  • Der Zwetschgenkuchen kann sowohl kalt als auch warm genossen werden.

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 262.2kcal | Carbohydrates: 44.1g | Protein: 5.75g | Fat: 4.98g