Hefeteig Blechkuchen mit Zwetschgen Rezept
Drucken

Hefeteig Blechkuchen mit Zwetschgen

Ein einfacher Zwetschgen Blechkuchen mit einem feinen Haselnuss Karamell, für Backanfänger in einer Schritt für Schritt Anleitung erklärt.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 8 Blech: 37x25cm
Kalorien 262.2kcal
Autor BallesWorld

Zutaten

  • 1 Packung Hefeteig Fertigprodukt weil es schnell gehen muss.
  • 700-800 g Zwetschgen
  • 2 EL brauner Zucker
  • 50 ml Haselnusslikör
  • 4 EL gehobelte Haselnüsse
  • 2 EL Dattel Zucker
  • 1 Limette
  • 100 ml Wasser

Anleitungen

  • Die Zwetschgen waschen und in 4 Stücke schneiden, dabei auf „Bewohner“ prüfen.
  • Den Hefeteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen.
  • Mit einer Gabel in den Teig kleine Löcher stechen. Mit den geviertelten Zwetschgen belegen.
  • In einer beschichteten Pfanne den braunen Zucker karamellisieren und mit dem Wasser, dem Haselnusslikör und dem Saft der Limette ablöschen.
  • Etwas reduzieren lassen, die gehobelten Haselnüsse unterrühren und 2-3 min in dem Karamell ziehen lassen.
  • Den Backofen auf 180°C Grad (Umluft 160°C) vorheizen und das Haselnuss Karamell über die Zwetschgen verteilen.
  • Den Blechkuchen in den Ofen geben und ca. 30-35 min backen.
  • Nach dem Ende der Backzeit etwas abkühlen lassen und dabei vor hungrigen Mäulern schützen 😊.

Nutrition

Serving: 1Portion | Kalorien: 262.2kcal | Kohlenhydrate: 44.1g | Eiweiß: 5.75g | Fett: 4.98g