Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade Rezept
Drucken

Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade

Schnitzel im krossen Erdnussmantel mit geschmackvollen Pfifferlingen, einfach und schnell ein perfektes Essen gezaubert.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 3 Personen
Kalorien 718.2kcal
Autor BallesWorld

Zutaten

Pfifferlinge

  • 600 g Pfifferlinge
  • 3 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL italienische Kräuter Majoran, Oregano, Thymian und Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 6 EL ÖL

Schnitzel

Anleitungen

Zubereitung der Pfifferlinge

  • Die Pfifferling waschen und putzen.
  • In einer großen Pfanne die Pilze mit Öl portionsweise anbraten, aus der Pfanne rausnehmen und zur Seite stellen.
    Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade
  • Die in halbe Ringe geschnittenen Zwiebeln anbraten. Sind diese glasig den kleingehackten Knoblauch dazu geben und kurz anschwitzen.
    Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade
  • Die Pilze wieder in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und kurz anbraten.
    Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade
  • Die kleingehackten Kräuter dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken.
    Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade

Zubereitung der Schnitzel

  • Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.
    Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade
  • Kommen wir zur Panierstraße, hört sich gut an, oder? :)
  • Drei Teller nebeneinander stellen: Teller 1 - Mehl, Teller 2 - aufgeschlagene Eier, Teller 3 - Mischung aus Paniermehl, Erdnussmehl, Parmesan und dem Rest der Gewürze.
    Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade
  • Die Schnitzel panieren, erst einmal in Mehl, dann in Ei und in Paniermehl wenden, auf Teller 4 - zwischen lagern.
  • Die Schnitzel in einer großen Pfanne mit reichlich Öl ausbraten.
    Pfifferlinge mit Schnitzel in Erdnusspanade
  • Bei einer Show in einem Kaufhaus präsentierte Johann Lafer einmal seine Art der Schnitzel Zubereitung. Das besondere daran war, dass er das heiße Bratfett mit einem Löffel über die gewendeten Schnitzel geschüttet hat. Dadurch löst sich die Panade und wirft Blasen. Genial und lecker.
  • Anrichten, servieren und genießen.

Nutrition

Kalorien: 718.2kcal | Kohlenhydrate: 42.8g | Eiweiß: 44.2g | Fett: 38.9g