Marzipan Zwetschgen
Drucken

Marzipan Zwetschgen im Glas

Ein grandioses Zwetschgendessert mit Marzipan, einfach, schnell und köstlich!
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch
Zubereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 6 Gläser
Autor BallesWorld

Zutaten

  • 600 g Zwetschgen
  • 5 EL brauner Zucker
  • 80 g Marzipanschokolade Zartbitter
  • 20 ml Amaretto Likör
  • 100 ml Wasser
  • 1 Limette
  • 1 EL Butter

Für den Teig

  • 2 Eier
  • 70 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • Butter um die Gläser zu fetten
  • Puderzucker zum dekorieren

Anleitungen

  • Die Zwetschgen klein schneiden, die Limette auspressen und in einer Pfanne die Butter mit dem braunen Zucker karamellisieren.
  • Mit dem Amaretto und dem Limettensaft ablöschen.
  • Das Wasser zugeben und verrühren.
  • Die Zwetschgen unterrühren und bei schwacher Hitze ein paar Minuten köcheln lassen.
  • Sind die Zwetschgen weich, die Haut löst sich vom Fruchtfleisch, vom Herd nehmen und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Die Schokolade in kleine Stücke schneiden.
  • In einer Rührschüssel die Eier mit dem Zucker schaumig rühren.
  • Mehl, Speisestärke und die Prise Salz durch ein Sieb zu der Eier Zucker Mischung geben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterrühren.
  • Den Zwetschgenkaramell in die gebutterten Gläser geben, die Marzipanschokoladenstücke darauf verteilen.
  • Mit dem Teig die Gläser auffüllen.
  • Bei 180° (Umluft 160°) für 25 min backen.
  • Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, mit Puderzucker abstäuben und lauwarm genießen.