Leckere Maronen Muffins Glutenfrei
Drucken

Maronen Muffins

Zartschmelzende Maronen Muffins mit beispielloser Aromenvielfalt. Nussig-süßes Maronenpüree in Verbindung mit gesunden wohlschmeckenden Walnüssen und dem feinen Karamell des Muscovado Zuckers, unterstützt von dem kräftigen Geschmack der Kuvertüre.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch
Zubereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 10 Muffins
Kalorien 363kcal
Autor BallesWorld

Zutaten

  • 100 g Butter Zimmertemperatur
  • 3 Eier M
  • 100 g Muscovado Zucker Mascobado, Vollrohrzucker
  • 100 g Walnüsse gerieben
  • 250 g Maronen essfertig
  • 70 g Kuvertüre zartbitter
  • 2 EL Bananenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 P Vanillezucker
  • 6 EL Milch 1,5 %

Glasur:

  • 159 g Kuvertüre weiß
  • Essbare Deko

Anleitungen

  • Die Kuvertüre klein hacken.
  • Die Maronen mit 6 EL Milch in einem Blender fein pürieren.
    Maronen Muffins Zubereitung Schritt 2 - Pürieren
  • Den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen.
  • Das Bananenmehl mit dem Backpulver und den geriebenen Walnüssen in einer Schüssel vermischen.
    Maronen Muffins Zubereitung Schritt 4 - vermischen
  • In einer Rührschüssel die weiche Butter mit den Eiern, dem Muscovado Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
    Maronen Muffins Zubereitung Schritt 5 - schaumig rühren
  • In diese schaumig geschlagene Butter Zucker Mischung die pürierten Maronen zugeben und vermischen.
    Maronen Muffins Zubereitung Schritt 6 - Maronen zugeben und vermischen
  • In diese Butter Zucker Maronen Mischung die Mehl Nuss Mischung geben und beides mit einem Holzlöffel miteinander vermischen.
    Maronen Muffins Zubereitung Schritt 7 - Mehl Nuss Mischung
  • Die klein geschnittene zartbitter Kuvertüre unterheben und alles zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Diese Mischung gleichmäßig in 10 Muffinformen verteilen.
    Maronen Muffins Zubereitung Schritt 9 - in 10 Muffinformen verteilen
  • Die Formen in den vorgeheizten Backofen geben und für 15 min backen.
  • In der Zwischenzeit die weiße Kuvertüre über dem Wasserbad erwärmen.
  • Nachdem Ende der Backzeit die Muffins dem Backofen entnehmen und etwas auskühlen lassen.
  • Anschließend mit der flüssigen Kuvertüre verzieren und dekorieren.
    Maronen Muffins Zubereitung Schritt 13-dekorieren

Nutrition

Kalorien: 363kcal | Kohlenhydrate: 31g | Eiweiß: 5.1g | Fett: 23.1g