Neueste Beiträge

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse

Grießflammeri ist ein absoluter und sehr beliebter Klassiker unter den Nachspeisen. Diese Süßspeise ist leicht und schnell zuzubereiten, benötigt jedoch eine gewisse Abkühlzeit zum Festwerden der mit Milch aufgekochten Grießmasse.

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse-Vegan-ballesworld

Die Bezeichnung Flammeri ist vom englischen flummery abgeleitet, wird aber immer mehr durch den Begriff Pudding verdrängt. Es gibt aber doch einen Unterschied zwischen Pudding und Flammeri. Flammeris werden durch die Quellung der Stärke des Grießes gebunden, während bei Puddings Eier das Bindemittel sind.

Bei mir stellte sich die Frage ein: Warum gibt es keine herzhafte Variante? Bei Polenta gibt es diese. Also die grauen Zellen angeworfen und überlegt, was machbar ist und dann begann die Phase des Probierens. Mit Erfolg, denn heute präsentiere ich Euch ein wunderbares Gericht mit vielen gesunden Inhaltsstoffen und viel Geschmack.

Jetzt stellt sich noch folgende Frage: Wie gesund ist Grieß?

Wie Getreide generell hat Grieß einen niedrigen Fettgehalt und einen hohen Protein- und Ballaststoffgehalt, beides sehr gut für unsere Gesundheit. Besonders günstig ist Grieß für alle mit einem empfindlichen Magen und Darm, denn durch die feine Zerkleinerung ist Getreide in dieser Form sehr viel bekömmlicher als ganze Körner. Das heißt, Grieß ist nicht nur bekömmlicher sondern unterstützt durch seine Ballaststoffe auch die Verdauung. Des Weiteren liefert Grieß viel Eiweiß und enthält Vitamin B3 in relevanter Menge. Vitamin B3 – Niacin – unterstützt den gesamten Stoffwechsel.

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse-Gesund-ballesworld

Zwei Dinge sollte man aber noch beachten. Grieß enthält Gluten, weil es aus Weizen hergestellt wird. Des Weiteren hat Grieß viele Kohlenhydrate und daher sollten Diabetiker Grieß nur in Maßen genießen.

Einige wichtige Gründe Grieß nicht nur in süßer Form zu genießen.

Rezept


Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse-Rezept-ballesworld

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse, schlotziger Grieß mit würzigem Tomatengeschmack in Verbindung mit gegrilltem Gemüse und seinen dezenten Röstaromen, eine geschmackliche Offenbarung.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 614

Zutaten
  

Grillgemüse

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Zucchini (klein)
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 4 Champignons
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Kräuter (gemischt-Oregano, Thymian, Majoran, Petersilie)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3-4 EL Olivenöl

Grießflammeri

  • 130 g Grieß (Hartweizen)
  • 800 ml Wasser
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Fenchel putzen, waschen und halbieren und in rund 2-3 mm dicke Scheiben schneiden (je nach Größe der Knolle).
  • Die Zucchini waschen, halbieren und längs ebenfalls in 2-3 mm dicke Scheiben teilen.
  • Die Selleriestangen ebenfalls waschen und, wenn vorhanden, die Fäden ziehen. Dazu die äußere halbrunde Seite der Sellerie mit einem Messer am unteren Ende leicht schräg einschneiden und die Fäden bis zum oberen Ende abziehen.
  • Die Champignons auch in gleichmäßige Scheiben schneiden.
  • Die Knoblauchzehen schälen.
  • Die gemischten Kräuter waschen und klein hacken.
  • In eine Schüssel das Olivenöl, die Knoblauchzehen, die Kräuter und die Gewürze geben und zu einer Marinade verrühren.
  • Die Gemüseteile mit der Marinade bestreichen, in eine Dose oder Schüssel geben und diese dann für min 1-2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  • Kommen wir zur Grießzubereitung, dafür in einen Topf das Wasser, das Tomatenmark, das Olivenöl und die Gewürze geben und alles mit einem Schneebesen verrühren. Diese Mischung zum Kochen bringen.
  • Wenn das Wasser kocht den Grieß langsam einstreuen, dabei immer weiter rühren. Den Grieß unter Rühren noch 3-4 min köcheln lassen. Abschmecken und zur Seite stellen.
  • Eine Grillpfanne erhitzen und die einzelnen Gemüsestücke braten. Wer mag kann dies natürlich auch auf einem Grill machen.
  • Den Grieß auf einem Teller anrichten und die Gemüsestücke dekorativ darauf verteilen und servieren.
Gericht Beilagen, Hauptgericht, Vegan
Land & Region Deutsch

Notizen

  1. Die einzelnen Gemüse können natürlich je nach Geschmack und Vorlieben geändert werden. Staudensellerie und Fenchel werden nicht so häufig gegrillt, aber ich kann sie Euch nur ans Herz legen, sie schmecken großartig.
  2. Ein Tipp für Berufstätige: Das Gemüse am Abend vorher marinieren. Die Gewürze ziehen noch besser ein und das Gericht ist in 20 Minuten fertig.
  3. Wie man die Fäden am besten zieht, zeige ich Euch in dem Beitrag „Staudensellerie für alle Fälle„.

Nährwertangaben

Kalorien: 614kcal | Kohlenhydrate: 51.9g | Eiweiß: 11.8g | Fett: 37.4g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie wunderbare schlotzige Grießflammeri mit dem vollen Tomatengeschmack und leckeres Grillgemüse mit feinen Röstaromen.

Tomatisierte Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse-Vegetarisch-ballesworld

Guten Appetit

Staudensellerie für alle Fälle

Jahr für Jahr landen in Deutschland rund 12 Millionen Tonnen — in Worten: zwölf Millionen Tonnen — Lebensmittel im Müll. Pro Kopf sind das 75 Kilo. In der Summe sind das jedes Jahr Lebensmittel im Wert von rund 20 Milliarden Euro, soweit die Verbraucherzentrale. Unvorstellbar, aber Realität. Ein Beispiel dazu.

Staudensellerie für alle Fälle-Gemüse-ballesworld

Die meisten von uns haben schon vor dem Problemchen gestanden, welches ich Euch jetzt schildern möchte. Für den Beitrag „Grießflammeri mit gegrilltem Gemüse“ musste ich das Gemüse kaufen und stand dann in meinem Lieblingsladen vor dem Staudensellerie. Ich brauchte für das Gericht 2 bis 4 Stängel. Was habe ich aber gefunden, wunderschöne große Stauden in Bio Qualität. Von wegen 2 Stängel, es waren mindestens 20. Was macht man jetzt? Man kauft, weil man den Artikel braucht und leider wandert der Rest bei vielen meist in die Tonne.

Lebensmittel wegwerfen, geht überhaupt nicht. Es muss also eine Lösung geben. Die gibt es und nennt sich Vorratshaltung.

Staudensellerie für alle Gelegenheiten - Bereit zum Einfrieren - ballesworld

Das obige Beispiel ist nur eines von vielen. Gerade während der Hochsaison gibt es viele Gemüse, die schlicht zu groß sind für eine Mahlzeit. Knollensellerie lag bei dem Einkauf auch im Regal, Kopfgröße! Wenn man aber nur ein Stück braucht, für eine Suppe oder eine leckere Soße? Der Handel bietet natürlich eine Lösung an: Suppengemüse! Meist ein Stück Sellerie, eine Möhre und etwas Petersilie, über die Frische und den Preis möchte ich jetzt nichts sagen.

Warum nicht selber machen und Geld sparen? In meinem Fall heißt das Resteverwertung und Vorratshaltung zusammen. An dem Beispiel Staudensellerie möchte ich Euch darlegen, wie schnell und einfach man Geld sparen kann, wenn man nichts wegwerfen muss.

Rezept


Staudensellerie für alle Fälle-Rezept-ballesworld

Staudensellerie für alle Fälle

Staudensellerie für jede Gelegenheit, ein Beispiel für eine gelungene Resteverwertung und ein wichtiger Grund für die Vorratshaltung.
0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 1 Staudensellerie (Rest)

Equipment

  • 1 Messer (groß)
  • 1 Messer (klein)
  • 1 Schneidebrett
  • 2 Gefrierbeutel (oder Dosen )
  • 2 Verschlussklemmen

Anleitungen
 

  • Den Sellerie in einzelne Stangen teilen und waschen. Die zarten Blätter in der Staudenmitte werden mit ihrem feinen und zarten Aroma auch benutzt, also nicht wegwerfen.
  • Jetzt kommen wir zum Fadenziehen, denn meist hat der Sellerie unangenehme Fäden, die man nicht unbedingt verzehren möchte. Dazu die äußere halbrunde Seite der Sellerie mit einem Messer am unteren Ende leicht schräg einschneiden und die Fäden zwischen Messer und Daumen bis zum oberen Ende abziehen.
  • Jetzt die Staudensellerie in Stücke schneiden. Für Suppen teile ich das Gemüse in kleine und feine Stücke und hier gebe ich auch die fein geschnittenen Blätter dazu. Bei der Verwendung in Eintöpfen, Fleischgerichten und Soßen schneide ich die Stücke etwas größer.
  • Ab in die Tüte oder Gefrierdose, beschriften und in den Gefrierschrank damit.
Gericht Resteverwertung, Vorratshaltung
Land & Region Deutsch, Mazedonisch
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

So schnell und einfach kann man Reste verwerten, Müll vermeiden und Geld sparen.

Staudensellerie für alle Fälle-Gesund-ballesworld

Ich liebe es beim Kochen, an den Gefrierschrank zu gehen, die Dosen mit den benötigten Zutaten herauszunehmen und mit einem leckeren Gericht meine Familie zu verwöhnen. Zum Beispiel eine Bratensoße mit Staudensellerie aus der Vorratshaltung. Horst Lichter würde sagen:“ Ein Träumchen“!

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art

Als Eintopf werden in der Regel sättigende Suppen, die als Hauptmahlzeit dienen, bezeichnet. Typische Hauptzutaten sind Hülsenfrüchte, Gemüse und/oder Kartoffel. Der Fantasie sind an und für sich keine Grenzen gesetzt und Eintöpfe sind weltweit verbreitet. Auch in meiner Familie gab und gibt es regelmäßig Eintopf, früher eher mehr.

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art-Gesund-ballesworld

Linsen werden heute in der Presse als heimliches Superfood bezeichnet. Nach über 8000 Jahren wird das aber auch langsam Zeit.

Schon vor 8000 Jahren wurden Linsen in Zentralasien angebaut. Ihren Weg nach Europa fand die Pflanze mit den flachen runden Samen ein wenig später und wurden zu einem sog. Arme Leute Essen. Heute haben die Hülsenfrüchte nicht zu Unrecht den Weg in die Sterneküche gefunden.

Kurz zusammengefasst die großen gesundheitlichen Vorzüge der Linsen:

  • Linsen enthalten wertvolle Ballaststoffe. Diese machen lange satt, regeln die Verdauung und stabilisieren den Blutzuckerspiegel.
  • Linsen haben wenig Kalorien und einen geringen Fettgehalt.
  • Linsen sind eine tolle Magnesium-Quelle und schützen somit unser Nervensystem, regen die Muskelfunktionen und die Durchblutung an.
  • Linsen unterstützen starke Knochen durch eine relevante Dosis an pflanzlichem Calcium.
  • Linsen sind vegane Protein-Bomben, sie haben den höchsten Gehalt an pflanzlichem Eiweiß.
  • Linsen verlängern das Leben aufgrund der reichlich vorhandenen sekundären Pflanzenstoffe, die im Körper als Antioxidantien wirken.
  • Linsen sind reich an Eisen und fördern damit nicht nur die Schönheit, sondern auch die Leistungsfähigkeit und die Konzentration.

Viele Gründe das Superfood in den Speiseplan einzubauen.

Auch wenn heute die alten Eintopf Gerichte antiquiert sind und vielleicht etwas eingestaubt wirken, möchte ich eine Lanze für diese brechen.

Linseneintopf nach Großmutters Art-Rezeptideen-ballesworld

Sehr oft essen wir, ich will mich dabei nicht ausnehmen, „trockene“ Gerichte. Der Körper braucht aber Flüssigkeiten und Nährstoffe und wir schütten diese in der Regel weg. Warum? Weil wir es so möchten.

Bei einem Eintopf, also einem „flüssigen“ Essen, bleiben die Nährstoffe und der Geschmack im Gericht und gelangen dann dahin wo sie hingehören, in unseren Körper. Und ganz nebenbei haben wir noch Flüssigkeit aufgenommen und der Verdauungstrakt freut sich.

Rezept


Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art-Rezept-ballesworld

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art

Linseneintopf nach Großmutters Art, ein veganer Eintopf mit dem Superfood Linsen und großartigem Geschmack.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 183.2

Zutaten
  

  • 150 g Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren (klein)
  • 1 Paprika (rot)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Pfeffer
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Bund Minze (gehackt)
  • 1200 ml Wasser (gekocht)
  • Öl zum Anbraten

Anleitungen
 

  • Die Linsen in einem Sieb waschen und zum Abtropfen zur Seite stellen.
  • Die Zwiebeln, schälen und klein schneiden.
  • Die Paprika waschen, entkernen und kleine Würfel schneiden.
  • Die Möhren schälen, waschen und kleine Stücke teilen.
  • Den Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Die Minze waschen und klein schneiden.
  • Die Petersilie waschen und klein hacken.
  • Die geschnittenen Gemüse mit ein wenig Öl in einen Topf geben und glasig braten.
  • Den Knoblauch zu dem Gemüse geben und kurz anbraten.
  • Die Linsen dazugeben und mit anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Paprikapulver würzen.
  • Das heiße Wasser angießen und umrühren.
  • Petersilie und Minze dazugeben und abschmecken.
  • Bei mittlerer Hitze rund 30 min köcheln lassen.
  • Nach dem Ende der Garzeit abschmecken und servieren.
Gericht Hauptgericht, Vegan
Land & Region Deutsch, Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 183.2kcal | Kohlenhydrate: 29.8g | Eiweiß: 12.3g | Fett: 1.1g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen gesunden Eintopf mit einer Eiweißbombe, vielen gesunden Zutaten und einem großartigen Geschmack, der besonders durch die Minze hervorgehoben wird.

Veganer Linseneintopf nach Großmutters Art-Vegetarisch-ballesworld

Guten Appetit

Käse-Schinken-Sahne Spätzle

Jeder kennt die Situation, man kommt müde, gestreßt und hungrig nach Hause. Die Lust aufwendig zu kochen geht gegen Null und trotzdem muss etwas auf den Tisch kommen.

Käse-Schinken-Sahne Spätzle-Teigwaren Gerichte-ballesworld

Daher habe ich heute ein geeignetes Rezept für Euch. Spätzle mit Schinken und Sahne.

Spätzle, Spätzla, Spatzen, Spätzli, viele Namen für ein köstliches Produkt. Spätzle sind alemannische oder schwäbische Teigwaren in länglicher Form, die als Beilage oder mit anderen Zutaten als eigenes Gericht serviert werden.

Spätzle sind Eierteigwaren aus Frischei mit rauer, poriger Oberfläche und unregelmäßiger Form, bei welcher der zähe Teig direkt in kochendes Wasser eingebracht wird. Dabei variiert die Form zwischen dünn und dick, länglich und kurz. Bei der klassischen Art der Herstellung wird ein Spätzlebrett verwendet und der feuchte Teig ins Kochwasser geschabt.

Käse-Schinken-Sahne Spätzle-Pfannengerichte-ballesworld

Für die eigene Fertigung sollte man ein spezielles Spätzlemehl verwenden, weil es etwas grobkörniger ist und daher nicht klumpt.

Diese Arbeit ist etwas zeitaufwendiger und aus diesem Grunde verwende ich für dieses Rezept frische Spätzle aus der Kühltheke. Diese sind so gut, dass man kaum einen Unterschied schmeckt.

Rezept


Käse-Schinken-Sahne Spätzle-Rezept-ballesworld

Käse-Schinken-Sahne Spätzle

Käse-Schinken-Sahne Spätzle, ein schnelles und einfaches Gericht mit großartigem Geschmack. Spätzle, Sahne und Feta in einer harmonischen Verbindung mit Schinken und Petersilie.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 1019

Zutaten
  

  • 400 g Spätzle (frisch)
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 150 g Feta Käse
  • 30 g Butter
  • 400 ml Wasser (heiß)
  • 250 ml Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 15 g Petersilie (frisch)

Anleitungen
 

  • Den Schinken in kleine Stücke schneiden.
  • Den Feta in kleine Würfel zerschneiden.
  • Die Petersilie waschen und grob hacken.
  • In einer großen Pfanne die Butter geben und zum Schmelzen bringen.
  • Den Schinken zugeben und anbraten.
  • Die Spätzle zu dem Schinken in die Pfanne geben und kurz mit anbraten.
  • Das heiße Wasser und die Sahne zugeben verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen und auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Wenn die Flüssigkeit fast verkocht ist, den Feta zugeben und unterziehen.
  • Die Petersilie zugeben und vermischen.
  • Das butterige Spätzle-Gericht abschmecken und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 1019kcal | Kohlenhydrate: 57g | Eiweiß: 43.9g | Fett: 66.5g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie ein schnelles, einfaches und trotzdem sehr leckeres Essen mit sahnigen und butterigen Spätzlen, knusprigem Schinken und feinem Käse.

Käse-Schinken-Sahne Spätzle-Rezeptideen-ballesworld

Guten Appetit

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten

Wenn Ihr einen Kuchen oder ein Dessert sucht, eine Nachspeise die bei den Kindern und bei den Erwachsenen gleichermaßen gut ankommt, die ganz ohne Backen gemacht werden kann, die auch noch einfach in der Zubereitung ist, dann seid Ihr hier richtig.

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten-rezeptideen-ballesworld

Die Bananen-Keks-Pudding-Schnitten sind dann für die großen und die kleinen Leckermäuler genau richtig.

Das „Bananen Creme Dessert“ ist bei meiner Familie und bei unseren Bekannten sehr beliebt und hat mich zu diesem neuen Rezept inspiriert.

Wenn ich ehrlich bin, ich liebe diese „Ohne Backen Rezepte“. Sie sind in der Regel einfach und schnell in der Zubereitung.

Ein wenig kann man auch Resteverwertung betreiben. Ist die Packung Kekse schon ewig auf oder sind die Bananen schon sehr dunkel, alles kein Problem: Bananen-Keks-Pudding-Schnitten sind die Lösung und die Familie wird verwöhnt.

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten-Kuchen-ballesworld

In diesem Zusammenhang fällt mir noch folgendes ein. Aus eigener Anschauung in meiner Kindheit weiß ich noch von einigen Leckereien, die ohne Backofen gemacht wurden. Als Kind hat mich natürlich nicht interessiert, warum der Kuchen nicht im Ofen war, heute sieht das natürlich anders aus. Aus Erzählungen meiner Mutter weiß ich, dass in der Nachkriegszeit fast niemand einen eigenen Backofen hatte. Meistens gab es Gemeinschaftsbacköfen, die nicht beliebig genutzt werden konnten. Aus dieser Zeit stammen einige Rezepte, die ich Euch schon hier vorgestellt habe oder noch vorstellen werde.

Es begeistert mich immer wieder, mit welchen geringen Mitteln und unter welchen Voraussetzungen widrigster Art unsere Vorfahren damals ihre Familien ernährt haben und wie großartig und gesund die Rezepte auch heute noch sind. Dafür nochmals meine Hochachtung.

Rezept


Bananen-Keks-Pudding-Schnitten-Rezept-ballesworld

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten, eine geschmackliche Offenbarung ohne Backen, dafür mit vollem Geschmack von feinem Vanillepudding, schokoladigem Keks und fruchtiger Banane.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 9 Portion
Kalorien für 1 Portion 388.8

Zutaten
  

Backform 24×24 cm

  • 2 P Vanillepudding
  • 1000 ml Milch
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 300 g Kakaokekse
  • 100 g Schmand
  • 600 g Bananen
  • 250 ml Sahne
  • 150 g Butter
  • 1 P Sahnesteif
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 1 Limette (Saft und Abrieb)
  • Butter zum Einfetten der Form

Für Deko

  • Schokoladenstreusel
  • Schoko Zebra Röllchen

Anleitungen
 

  • In eine Schüssel das gesamte Puddingpulver geben. 300 ml Milch dazugeben und mit einem Schneebesen klümpchenfrei verrühren.
  • Die restlichen 700 ml in einen Kochtopf geben, den Zucker zugeben und verrühren. Die Mischung zum Kochen bringen.
  • Dann die Pudding Milch Mischung zu der kochenden Milch geben und den Pudding nach Packungsanleitung fertig zubereiten. Den Topf von der Kochstelle nehmen.
  • Die Butter in kleine Stücke schneiden.
  • Den Pudding aus dem Topf in eine Schüssel geben.
  • Die Butterstückchen unter den Pudding mischen und solange rühren bis die Butter geschmolzen ist.
  • Den Pudding weiter abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bilden kann.
  • In der Zwischenzeit die Kakaokekse vierteln.
  • Die Limettenschale einreiben und den Saft auspressen.
  • Wenn der Pudding fast kalt ist den Limettenabrieb zugeben.
  • Den Schmand hinzufügen und unterrühren.
  • Die geviertelten Kekse unter den Pudding mischen.
  • Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden, mit dem Limettensaft (1-2 EL) beträufeln.
  • Die Bananen zu dem Pudding geben und unterziehen.
  • Die Masse in eine gefettete Form (24×24 cm) geben und glattstreichen.
  • Die Sahne mit dem Vanillezucker, dem Puderzucker und dem Sahnesteif in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer oder einem Handrührgerät steif schlagen.
  • Die Sahne über den Kuchen verteilen und glattstreichen.
  • Jetzt kommen wir zu der größten Schwierigkeit bei diesem Rezept: der Kuchen muss jetzt für 4 bis 5 Stunden in den Kühlschrank.
  • Nachdem Ende der Kühlzeit den Kuchen dem Kühlschrank entnehmen und dekorieren.
  • Den Kuchen in gleiche Schnitten teilen.
  • Die Stücke anrichten, servieren und genießen.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch, Mazedonisch

Notizen

Ich benutze eine faltbare Silikonform, weil man den Kuchen einfach und schnell ausformen kann.

Nährwertangaben

Kalorien: 388.8kcal | Kohlenhydrate: 47.5g | Eiweiß: 7.6g | Fett: 18.3g

Equipment

Silikonbackform
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine zartschmelzende Bananen Pudding Schnitte mit großartigem Geschmack.

Bananen-Keks-Pudding-Schnitten-Ohne backen-ballesworld

Guten Appetit

Überbackene Zucchini mit Spaghetti Füllung

19 kcal pro 100 g Zucchini sind ein Grund von diesem leichten Gemüse mehr zu essen. Die zu den Kürbisgewächsen zählende Zucchini hat jetzt Hauptsaison, die Pflanzen im Garten liefern Nachschub ohne Unterlass. Wer nicht in der glücklichen Lage ist und einen Garten sein Eigen nennt, der merkt es an den Mengen, die in den Geschäften angeboten werden.

Überbackene Zucchini mit Spaghetti Füllung-Rezeptideen-ballesworld-ballesworld

Besonders wertvoll macht die Zucchini ihr Gehalt an Kalzium, Magnesium, Eisen, B-Vitaminen, Provitamin A und Vitamin C. Zusammenfassend kann man sagen, dass sie nicht nur wertvolle Inhaltsstoffe bei wenigen Kalorien haben, sondern auch den Blutzuckerspiegel senken, viele Antioxidanzien liefern, die Sehkraft stärken und beim Abnehmen helfen.

Nicht nur die gesunden Inhaltsstoffe und die geringen Kalorien machen die Zucchini zu einer besonderen Zutat der Gemüseküche, sondern auch ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Zucchini macht zum Beispiel auch als Salat eine sehr gute Figur, wie Ihr dem Beitrag „Geschmackvoller Zucchinisalat“ entnehmen könnt.

Überbackene Zucchini mit Spaghetti Füllung-Gesund-ballesworld

Heute möchte ich Euch eine vegetarische Variante ein gefüllter Zucchini vorstellen. Das besondere an der Füllung sind die Spaghetti. Diese bilden mit gesundem Gemüse die sehr leckere Einlage.

Rezept


Überbackene Zucchini mit Spaghetti Füllung -Rezept-ballesworld

Überbackene Zucchini mit Spaghetti Füllung

Überbackene Zucchini mit Spaghetti Füllung, Spaghetti mit mediterranem Gemüse in einer knackigen Zucchini Bowl überbacken mit herzhaftem Käse, gesunde Küche voller Aromen und großartigem Geschmack.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 35 Min.
Backzeit 25 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 604.7

Zutaten
  

  • 2 Zucchini
  • 100-150 g Spaghetti (je nach Größe der Zucchini)
  • 1 Paprika (rot und klein)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Möhre (klein)
  • 200 ml Tomatenpüree (frisch oder Fertigsoße)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 3 EL Kräuter (gehackt-Oregano, Majoran, Thymian, Petersilie)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1000 ml Wasser (kochend)

Anleitungen
 

  • Die Spaghetti in dem kochenden Wasser garen, abschütten und zur Seite stellen.
  • Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Möhre schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • Die Zucchini halbieren und entkernen, am besten geht dies mit einem Löffel. Die Innereien ohne große Kerne, klein schneiden.
  • Den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Kräuter waschen und klein hacken.
  • In einer Pfanne mit dem Olivenöl die Paprika, die Zwiebel und die Möhre anbraten.
  • Wenn die Zwiebeln glasig werden, den Knoblauch zugeben und weiter braten.
  • Die Zucchinistückchen hinzufügen und weiter garen.
  • Das Tomatenpüree habe ich selber gemacht (Tomaten geschält und püriert).
  • Das Tomatenpüree zugeben und unterrühren.
  • Spaghetti zu dem Gemüse geben und vermischen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen und abschmecken.
  • Abschließend die Kräuter untermischen und die Pfanne von der Herdplatte ziehen.
  • Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
  • Die Zucchinihälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwa Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.
  • Die Zucchini mit der Spaghetti-Gemüse-Mischung füllen.
  • Den geriebenen Käse über die Füllung verteilen.
  • Das Backblech in den vorgeheizten Backofen geben und für circa 25 min backen.
  • Die überbackenen Zucchini aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Mediterran

Notizen

In meiner Familie gibt es einen großen Spaghetti-Freund und daher habe ich diese benutzt, wer mag kann auch jede andere Sorte Nudeln benutzen.

Nährwertangaben

Kalorien: 604.7kcal | Kohlenhydrate: 53.5g | Eiweiß: 24.1g | Fett: 30.7g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine fein würzige Zucchini mit einer außergewöhnlichen Füllung von großartigem Geschmack.

Überbackene Zucchini mit Spaghetti Füllung-Vegetarisch-ballesworld

Guten Appetit

Reis-Lauch-Tomaten Auflauf

In den vergangenen Monaten habe ich Euch schon einige vegane Gerichte vorgestellt, die alle schon sehr alt sind und aus der Fasten Küche meiner Mutter stammen. Zu Hause sprechen wir über Fasten Rezepte, andere würden von veganen Rezepten reden, die Bezeichnung ist im Prinzip egal, denn sie sind immer sehr lecker und gesund.

Reis-Lauch-Tomaten Auflauf-Vegan-ballesworld

Die heutigen Hauptzutaten sind Reis und Lauch. Die gesundheitlichen Vorteile von Porree habe ich schon in meinem Beitrag „Schnecken mit Lauch und Käse“ dargelegt. Zum Reis, in diesem Rezept: Risottoreis, gestattet mir ein paar Sätze.

Risottoreis erfüllt einige Anforderungen an einen guten Reis.

Er ist cremig: Durch die perfekten Kocheigenschaften kann Risotto Reis das Aroma des Suds gut aufnehmen und bleibt im Kern bissfest. Die beim Kochen freiwerdende Stärke sorgt für eine cremige Konsistenz.

Reis-Lauch-Tomaten Auflauf-Vegetarisch-ballesworld

Reis enthält wichtige Kohlenhydrate. In 100 Gramm Risottoreis stecken rund 60-70 Gramm Kohlenhydrate. Die überwiegend langkettigen Kohlenhydrate lassen den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen und sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.

Reis enthält bis zu 7,4 Gramm hochwertiges Eiweiß pro 100 Gramm Reis und ist auch glutenfrei. Zudem enthält er kein Cholesterin und löst keine Allergien aus.

Rezept


Reis-Lauch-Tomaten Auflauf-Rezept-ballesworld

Reis-Lauch-Tomaten Auflauf

Reis-Lauch-Tomaten Auflauf, ein sehr einfaches und schnelles veganes Rezept mit wenigen Zutaten und trotzdem voller gesunder Inhaltsstoffe und mit großartigem Geschmack.
5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 308.3

Zutaten
  

  • 150 g Reis (Risotto)
  • 1 Stange Lauch (circa 100 g)
  • 3 Stück Tomaten (getrocknet, eingelegt in Öl)
  • 1-2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 800 ml Wasser (kochend)

Anleitungen
 

  • Den Lauch, oder Porree, waschen, vierteln und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden.
  • Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen.
  • In einer backofenfesten Pfanne den Lauch mit Olivenöl kurz anbraten.
  • Den Reis zugeben und kurz mit braten.
  • Die Tomaten und die Gewürze zugeben und unterrühren.
  • Mit dem kochenden Wasser auffüllen, vermischen und abschmecken.
  • In den vorgeheizten Backofen geben und für circa 30 min backen.
  • Nachdem Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.
Gericht Beilagen, Hauptgericht, Vegan
Land & Region Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 308.3kcal | Kohlenhydrate: 23.8g | Eiweiß: 3.5g | Fett: 21.5g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen schnellen, einfachen und gesunden Auflauf voller Geschmack.

Reis-Lauch-Tomaten Auflauf-Gesund-ballesworld

Guten Appetit

Gegrillte Hähnchenschenkel und Gemüse

In Deutschland bezeichnet man üblicherweise geteilte Hähnchenbrust als Hähnchensteak. Dies ist aber nicht überall so. In Mazedonien zum Beispiel werden ausgelöste Hähnchenschenkel auch als Hähnchensteaks bezeichnet und sie werden dort fast an jeder Ecke zum Verzehr angeboten. Über Holzkohle gegrillt, zwischen zwei Brotscheiben, ein Traum.

Gegrillte Hähnchenschenkel und Gemüse-Perfekte Grill-Menü-ballesworld

Ich möchte jetzt keine Diskussion lostreten, welches Stück Fleisch besser schmeckt. Was aber an und für sich unstrittig ist, ausgebeintes Fleisch ist einfacher zu grillen und wird nicht so leicht trocken wie zum Beispiel die Hähnchenbrust.

Das Ausbeinen von Hähnchenschenkeln ist etwas aufwendiger, aber mittlerweile gibt es sie schon im Kühlregal, frisch, in Bio-Qualität und ohne Haut.

Gegrillte Hähnchenschenkel und Gemüse-Rezeptideen-ballesworld

Warum erwähne ich explizit die Haut? Hähnchen, wie anderes Geflügel auch, ist gesund, eiweißreich und fettarm. So enthalten 100 g Brustfleisch (ohne Haut) nur 1 g Fett. Etwas anders sieht es beim übrigen Fleisch aus. In der Keule zum Beispiel sitzen viele kleine Muskeln, die durch dünne Fettschichten voneinander getrennt sind, dadurch enthält dieses Körperteil mehr Geschmack aber auch mehr Kalorien. Das meiste Fett sitzt aber unter der Haut und wenn sie entfernt wird, verzehre ich weniger Fett.

Neulich hatte ich noch 2 Portionen Pellkartoffeln vom Vortag im Kühlschrank, Paprika nicht mehr ganz knackig war auch noch da. Hähnchensteaks übernachten öfter in unserem Kühlschrank, daher blieb nur noch die Frage Grill oder Pfanne? Seltsamerweise gewinnt immer der Grill!

Rezept


Gegrillte Hähnchenschenkel und Gemüse-Rezept-ballesworld

Gegrillte Hähnchenschenkel und Gemüse

Gegrillte Hähnchenschenkel sind saftig mit einem feinen Knoblaucharoma, einem Hauch Schärfe und großartigem Geschmack, an einer knackigen Kartoffel Paprika Beilage.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Grillzeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 1068.8

Zutaten
  

  • 4 Hähnchenschenkel (ohne Haut und Knochen)
  • 750 g Kartoffeln (gekocht)
  • 2 Paprika
  • 10 Cherry Tomaten
  • 15 Zehen Knoblauch
  • 8-10 EL Olivenöl
  • 1 TL Meersalz mit Kräutern
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Chili (getrocknet oder ein frischer Chili)
  • 2 EL Kräuter (gehackt-Majoran, Oregano, Thymian, Petersilie)

Anleitungen
 

  • Für die Fleischmarinade die Kräuter waschen und klein hacken.
  • Knoblauchzehen schälen, 10 Zehen ganz lassen und 5 Zehen in Stücke schneiden.
  • In einem kleinen Gefäß die Hälfte des Öles geben, die ganzen Kräuter, die in Stücke geschnittenen Knoblauch, Salz, Pfeffer und Chili hinzufügen und alles zu einer Marinade verrühren.
  • Die Hähnchensteaks mit der Marinade übergießen und für mindestens 30 min ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Pellkartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • Die beiden Paprika waschen und entkernen, in große Stücke schneiden.
  • Eine für den Grill geeignete Form nehmen, die Kartoffeln und die Paprika einfüllen, mit dem restlichen Öl beträufeln, mit dem Meersalz bestreuen und alles miteinander vermischen.
  • Diese Form auf den vorgeheizten Grill stellen und in Ruhe grillen.
  • Wenn die Kartoffeln schon Farbe angenommen haben, den restlichen Knoblauch zugeben und unterrühren.
  • Die Hähnchensteaks jetzt auch auf den Grill legen und grillen. Von jeder Seite rund 5 min.
  • Werfen wir noch einen Blick auf die Kartoffeln, wenn diese wie gewünscht goldbraun sind, noch die Tomaten (hier handelt es sich um Tomaten von meinem Balkongarten) zugeben. Und noch 1-2 min grillen.
  • Jetzt zum Besten: anrichten, servieren und genießen.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 1068.8kcal | Kohlenhydrate: 83.4g | Eiweiß: 40.6g | Fett: 60.3g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren saftige Hähnchensteaks mit einem feinen Knoblaucharoma, einem Hauch Schärfe und großartigem Geschmack, an einer knackigen Kartoffel Paprika Beilage.

Gegrillte Hähnchenschenkel und Gemüse-Sommer-ballesworld

Guten Appetit

Exotisches Rindfleisch mit Reis

3

Tragt Ihr auch in euren Herzen schöne Erinnerungen an den oder die letzten Urlaube? Würdet Ihr auch gerne noch einmal dorthin zurück? Ich würde dies sehr gerne, aber im Moment geht das leider nicht so einfach. Um diesen Tagträumen weiter nachzuhängen gibt es heute ein Gericht mit Urlaubsfeeling.

Exotisches Rindfleisch mit Reis-Glutenfrei-ballesworld

Im Grunde kann man dieses Gericht auch als Gulasch mit Reis bezeichnen. Aber eine Änderung von ein paar kleinen Zutaten, machen daraus ein komplett neueres Gericht.

Zu zwei Zutaten in diesem Rezept gestattet mir noch ein paar Sätze.

Die Ananas schmeckt nicht nur gut, sondern liefert unserem Körper auch zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Ananas enthält unter anderem Calcium, Kalium, Magnesium, Mangan, Phosphor, Eisen, Jod und Zink.

Ananas ist eine Frucht, die unseren Stoffwechsel ideal bei der Entsäuerung unterstützen kann. Sie wirkt aufgrund ihrer Mineralstoffe stark basisch und hilft daher den Säure-Basen-Haushalt im Körper zu regulieren.

Exotisches Rindfleisch mit Reis-Rezeptideen-ballesworld

Auch bei der verwendeten Mandel liegt ein hoher gesundheitlicher Nutzen bei ihrem Verzehr vor. In meinem Beitrag „Mandel-Grieß Kuchen mit Johannisbeeren“ könnt Ihr dies nachlesen.

Aber jetzt lasst uns kochen.

Rezept


Exotisches Rindfleisch mit Reis-Rezept-ballesworld

Exotisches Rindfleisch mit Reis

Exotisches Rindfleisch mit Reis, eine unvergleichbare Aromenvielfalt geht einher mit einem großartigen Geschmack. Das kräftig gewürzte Fleisch mit dezentem Kokosaroma harmoniert perfekt mit der Beilage und deren Ananas- und Mandelaroma.
5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 683.3

Zutaten
  

Fleisch

  • 800 g Rinderbraten (Bio)
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 500 ml Wasser (heiß)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Kokosmehl (20 g)
  • 200 ml Wasser (kalt)

Reis

  • 300 g Jasminreis
  • 700 ml Wasser
  • 5 EL Öl
  • 200 g Ananas (frisch oder aus der Dose )
  • 100 g Mandeln (ganz und blanchiert)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • ½ TL Salz

Anleitungen
 

  • Das Rindfleisch in kleine mundgerechte Stücke schneiden.
  • In einem Bratentopf einen EL Öl geben und den Topf erhitzen. Die Hälfte des Fleisches anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen.
  • Mit dem restlichen Öl die zweite Hälfte des Fleisches anbraten. Wenn diese Portion Fleisch angebraten ist, die erste Hälfte wieder dazugeben. Warum ich das Fleisch Portionsweise anbrate, erfahrt Ihr in den Notizen.
  • Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Paprikapulver würzen.
  • Das heiße Wasser zugeben, verrühren und auf kleiner Flamme mindestens 60 min schmoren lassen. Hin-und wieder etwas Wasser zugeben, die Wassermenge sollte in etwa gleichbleiben, damit es nachher auch eine schöne Soße gibt. Bei der Verwendung eines Schnellkochtopfs verringert sich die Garzeit entsprechend und die Wassermenge verringert sich nicht.
  • Das Kokosmehl mit dem kalten Wasser klümpchenfrei anrühren.
  • Das Fleisch mit dieser Mischung andicken und auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen, damit sich das Kokosmehl besser auflösen kann.
  • Die Petersilie unterrühren und abschmecken.
  • Während das Fleisch vor sich hin schmort, den Reis mit den 700 ml heißen Wasser in einem Topf geben und zum Kochen bringen. Dann bei kleiner Flamme den Reis ausquellen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Ananas in kleine Stücke schneiden.
  • Den Reis mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.
  • Die Ananasstückchen unterrühren.
  • In einer kleinen Pfanne die 5 EL Öl erhitzen und wenn das Öl richtig heiß ist, darin die ganzen Mandeln kurz anrösten.
  • Haben die Mandeln etwa Farbe angenommen, dann den Inhalt der Pfanne sofort über den Reis geben und unterrühren.
  • Den Reis abschmecken.
  • Reis und Fleisch anrichten und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Exotisch

Notizen

  1. Wer kein Kokosmehl verwenden möchte, kann auch normales Weizenmehl Typ 405 benutzen.
  2. Beim Anbraten von Fleisch kommt es schon einmal vor, dass auf einmal Flüssigkeit in der Pfanne oder dem Topf ist und das Anbraten unterbrochen ist. Wenn man sehr viel Fleisch gleichzeitig in den Topf gibt, wird dem Boden schlagartig viel Hitze entzogen und der Herd kann diesen Verlust nicht so schnell ausgleichen, dann kann Flüssigkeit austreten, das Anbraten wird unterbrochen und es entstehen keine Röstaromen. Die Folge: die Gefahr von trockenem und zähem Fleisch ist erheblich größer geworden. Da wir dies alle nicht möchten, brate ich das Fleisch portionsweise an.
 

Nährwertangaben

Kalorien: 683.3kcal | Kohlenhydrate: 31.4g | Eiweiß: 46.6g | Fett: 39.7g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie exotisches Rindfleisch mit einem besonderen Geschmack und einer fruchtig-nussigen Reisbeilage.

Exotisches Rindfleisch mit Reis-Gesund-ballesworld

Guten Appetit

Tomatenmarmelade mit Orange

Marmelade aus frischen Tomaten ist eine Delikatesse. Ob zum Frühstück, als Dip zu Salaten und Brot oder als leckerer Snack zwischendurch: Der fruchtige Geschmack der Tomate verleiht warmem oder kaltem Essen eine würzig-süße Note. Die Tomatenmarmelade passt perfekt zu Gemüsepfannen, Currys, Quiches oder allen Arten von Reisgerichten.

Auch bei Raclette- oder Fondue-Abenden kann man die Marmelade als Dip verwenden. Mit dem roten Aufstrich kann man Soßen verfeinern oder ihn klassisch auf eine Scheibe Brot streichen.

Tomatenmarmelade mit Orange-Rezeptideen-ballesworld

Vor der Zubereitung der Marmelade, muss man eine Entscheidung treffen. Möchte man eine klassisch süße Marmelade als Brotaufstrich zum Frühstück und zum Backen nimmt man Gelierzucker 1:1, für eine weniger süße Variante für herzhafte Gerichte oder Dip benutzt man Gelierzucker 2:1 eventuell sogar 3:1.

In meiner mazedonischen Heimat wurden und werden Tomaten in großen Mengen angebaut. So auch bei uns zu Hause. Bei einer größeren Menge Tomatenpflanzen im Garten, kommt es vor, dass erhebliche Mengen zur gleichen Zeit reifen. Einige Tomaten sind dann überreif oder optisch nicht so schön und wegwerfen gibt es nicht. Daher gab es schon zu Zeiten meiner Großmutter diverse Rezepte zur Resteverwertung. Die Verwendungsmöglichkeiten der Tomate sind natürlich auch groß.

Eine Möglichkeit sehr reife Tomaten zu verarbeiten ist die Tomatenmarmelade. In dem einen oder anderen Beitrag habe ich schon erwähnt, ein großer Freund der Vorratshaltung zu sein. Daher freue ich mich immer, wenn ich Marmelade zubereiten kann. Marmelade aus Tomaten ist auch etwas nicht Alltägliches und bei der Familie und Freunden immer gerne genossen.

Tomatenmarmelade mit Orange-Frühstück-ballesworld

In diesem Zusammenhang erinnere ich mich an ein sehr leckeres und sehr süßes Gericht aus meiner Kindheit. Meine Mutter kochte kleine ganze grüne Tomaten mit Zucker, mit sehr viel Zucker. Das Gericht heißt „Slatko“. Und sie machte Marmeladen aus roten Tomaten, womit wir wieder beim Thema wären.

 Genug der Erinnerungen, jetzt wird Tomatenmarmelade gekocht.

Rezept


Tomatenmarmelade mit Orange-Rezept-ballesworld

Tomatenmarmelade mit Orange

Tomatenmarmelade mit Orange bringt Frische und Abwechslung in den Speiseplan und passt zu vielen Gerichten.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Portionen 1 Portion 30 g
Kalorien für 1 Portion 64.7

Zutaten
  

Zutaten für 5-6 Gläser 230 ml

  • 900 g Tomaten (reif)
  • 100 ml Orangenlikör
  • 100 ml Orangensaft (frischgepresst)
  • 1000 g Gelierzucker 1:1
  • 1 Abrieb von einer Orange (Bio)
  • 1 Zitrone (Saft)

Anleitungen
 

  • Die Tomaten schälen, wie ich dies einfach und schnell ohne kochendes Wasser mache, erfahrt Ihr in der Notiz.
  • Die geschälten Tomaten vierteln, in einen Mixer geben und fein pürieren. Es funktioniert auch mit einem hohen Topf und einem Stabmixer.
  • Das Tomatenpüree durch ein Sieb in einen hohen Topf streichen. (Etwa 700-800 g Tomatenpüree sollten übrig bleiben.).
  • Eine Bio-Orange waschen und die Schale abreiben.
  • Die Orange und die Zitrone auspressen.
  • Den Orangensaft zu den Tomaten in den Topf geben, den Orangenlikör, den Abrieb der Orange, den Zitronensaft und den Gelierzucker ebenfalls zugeben und zum Kochen bringen.
  • Marmeladegläser bereitstellen und mit kochendem Wasser zum Sterilisieren befüllen.
  • Die Tomaten unter ständigem Rühren weiter kochen, wenn sie sprudelnd kocht, noch circa 4 min unter Rühren kochen lassen .
  • Anschließend eine Gelierprobe machen, dazu einen EL kochende Marmelade auf einen kalten Teller geben. Die Marmelade sollte dann relativ zügig gelieren. Wenn sie dies nicht tut, noch ein bis zwei Minuten kochen lassen und dann eine neue Probe machen. Ist die Gelierprobe gelungen, den Topf vom Herd nehmen.
  • Das Wasser aus den Gläsern schütten, vorsichtig heiß, und die Marmelade in die Gläser füllen. Mit einem Deckel verschließen und das Glas für 5-10 min auf den Deckel stellen. Anschließend normal hinstellen und abkühlen lassen.
  • Und schon ist eine besondere leckere Marmelade fertig.
Gericht Marmeladen
Land & Region Mazedonisch

Notizen

  1. Die Haut von den Tomaten mögen viele Leute nicht, da sie nach dem Kochen oder sogar nach dem Pürieren noch immer im Gericht vorhanden ist. Daher empfiehlt es sich die Tomaten zu schälen. Dabei verwende ich kein kochendes bzw. kaltes Wasser. Ich verwende ein kleines Messer und streiche mit der flachen Klinge und leichtem Druck über die Tomate. Dabei löst sich die Haut vom Fruchtfleisch. Dadurch verändert sich ein klein wenig die Farbe der Haut, daran kann man erkennen, wo man schon mit dem Messer über die Tomate gestrichen hat. Anschließend die Haut einfach und leicht abziehen. Einfach, schnell, Energie und Wasser sparend. Je reifer die Tomaten umso einfacher und schneller.
  2. Wer möchte kann den Orangenlikör durch Orangensaft ersetzten.

Nährwertangaben

Kalorien: 64.7kcal | Kohlenhydrate: 15.9g | Eiweiß: 0.1g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine besondere Marmelade mit einer großen Aromenvielfalt und großartigem Geschmack.

Tomatenmarmelade mit Orange-Aufstrich-ballesworld

Guten Appetit