Beeren Bowl

Gesunde Beeren Bowl

Ich liebe Beeren und Nüsse, also kommen Beeren und Nüsse in die Bowl. Aber eine Besonderheit muss auch noch hinein, Kurkuma.

In Indien, wo Kurkuma ein beliebtes Gewürz ist, gibt es kaum Alzheimer-Erkrankungen. Es wird heute davon ausgegangen, dass Alzheimer auf Grund von Ablagerungen oder Plaques zwischen den Nervenzellen im Gehirn entsteht und Kurkuma dies verhindert.

Antioxidantien schützen den Körper vor freien Radikalen und diese sind in Kurkuma in hoher Zahl vorhanden. Kurkumin wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern hat auch eine starke antioxidative Wirkung.

Rezept


Gesunde Beeren Bowl

Beeren Bowl

Frühstücks Beeren Bowl, einfach, gesund und eine Geschmackexplosion.
0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 1 Portion
Kalorien für 1 Portion 509.8

Zutaten
  

  • 200 g Bio Beeren
  • 150 g Bio Joghurt
  • 40 g Walnüsse
  • 1 EL Kokosblütensirup
  • 2 EL Limettensaft
  • ½ TL Kurkuma

Anleitungen
 

  • Die Beeren waschen und mit den Walnüssen, dem Limettensaft, dem Kokosblütensirup und dem Kurkuma in einen Blender geben und fein pürieren.
  • Den Joghurt in die Bowl geben und das Fruchtpüree darauf verteilen. Dekorieren und genießen.
Gericht Frühstück
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 509.8kcal | Kohlenhydrate: 39g | Eiweiß: 15.8g | Fett: 30.6g

Equipment

Hochleistungsmixer
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Gesunde Frühstücks-Bowl für einen perfekten Start in den Tag.

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: