Herrliche Aprikosen Muffins

Süße Aprikosen mit einer Haube aus Vanille in einer knusprigen Blätterteigschale

Erstmal eine wichtige Information für alle Mädels: Die Aprikose hat einen positiven Einfluss auf Haare und Nägel und sorgt für einen rosigen Teint.

Also können wir ohne Bedenken die Aprikosen Muffins essen, gute Ausrede, oder?

Aprikosen Muffins Nachtisch

Die Aprikose schmeckt nicht nur sündhaft süß, sondern ist auch ein Allroundtalent für unsere Gesundheit. Sie enthält außerordentlich viel Provitamin A (Carotin), außerdem die Vitamine B1, B2 und C sowie Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Phosphor.

Rezept


Herrliche Aprikosen Muffins

Aprikosen Muffin, genial einfach in der Zubereitung und absolut umwerfend im Geschmack.
0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 12 Muffins
Kalorien für 1 Portion 125.3

Zutaten
  

  • 300 ml Milch
  • 1 Packung Vanillepudding
  • 70 g Schmand
  • 5 EL gemahlene Mandeln
  • 6 Aprikosen
  • 12 Kuvertüre Chips
  • 12 Heidelbeeren
  • 6 Platten Blätterteig
  • Honig zur Dekoration
  • Butter zum Einfetten der Form

Anleitungen
 

  • In einem kleinen Topf den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten, aber statt der vorgegebenen 500 ml Milch nur 300 ml Milch benutzen. Der Pudding soll fester sein, als vorgesehen.
  • Nach der Zubereitung den Pudding zum Abkühlen zur Seite stellen. Hin und wieder rühren, damit sich keine Haut bildet.
  • In der Zwischenzeit die Muffinform ausbuttern und die Blätterteigplatten halbieren.
  • In jede Vertiefung der Form eine Blätterteigplatte einlegen und seitlich andrücken.
  • Die Aprikosen halbieren, die Kerne entfernen und die Schnittflächen mit Zucker bestreuen.
  • Den Schmand zu dem Pudding geben und beides zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Die gemahlenen Mandeln unterrühren.
  • Etwas Puddingmischung in die Muffins einfüllen.
  • Die Aprikosen mit der Schnittfläche nach oben in den Pudding drücken. Die Menge des Pudding sollte so sein, dass die Aprikosen gut umschlossen sind, aber auch der Pudding nicht oben heraus kommt.
  • In die Vertiefung der Aprikose auch etwas von dem Pudding einfüllen.
  • Mit etwas Honig dekorieren und eine Heidelbeere aufsetzen.
  • Einen Kuvertüre Chip auf eine Blätterteigecke drücken.
  • Die Form in den auf 200°C (Umluft 180°C) vorgeheizten Backofen stellen und für 15 min backen.
  • Nach dem Ende der Backzeit, ausformen, etwas abkühlen lassen und servieren.
Gericht Dessert
Land & Region Amerikanisch, Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 125.3kcal | Kohlenhydrate: 10.9g | Eiweiß: 2.7g | Fett: 7.4g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

Wenn man einen Muffin gegessen hat, müssen die Frauen unbedingt vor den Spiegel um zuprüfen, ob sich der Teint verbessert hat. In der Zeit können die Jungs die restlichen Muffins essen 😉

Aber jetzt einmal Scherz beiseite, man genießt einen traumhaft leckeren Muffin. Die feine Fruchtsüße der Aprikose harmoniert perfekt mit dem Vanille Mandel Pudding und das Ganze ist umhüllt von dem zarten Knusper des Blätterteigs.

Guten Appetit

33 Kommentare

    • I like to share. If it is too late for the hair, maybe it helps with the skin and then look 10 years younger ;-)))

      Greetings Balle

      • Geliebte Balle,

        merkwürdigerweise ist auch die Kalorie nur eine Bezeichnung für etwas nicht Sichtbares. Nach eigener Erfahrung handelt es sich bei der Kalorienangabe auf der Verpackung von Nahrungsmitteln fast immer um einen Druck-, oder auch Deutungsfehler. In der Regel zeigt der für die Kalorien angegebene Wert nicht die Kalorienzahl, sondern vielmehr den Genussfaktor an.

        Viele Menschen schrecken dann unbewusst zurück, weil sie einfach noch nicht stark genug für ausschließlich reinen Genuss sind, also frei von Bedenklichkeiten davor und danach. Hier hilft es manchmal, das erworbene Nahrungsmittel nach Kalorien zu durchsuchen. Kann der Mensch keine Kalorien entdecken, und liegen sie auch nicht in der Verpackung, wurde man im Grunde genommen doppelt betrogen. Jenes, wovon der Mensch glaubte zuzunehmen, ließ sich nicht greifen, war scheinbar gar nicht vorhanden, und dafür hat man auch noch bezahlt. Was für eine Frechheit!

        Dankeschön für das tolle Rezept und dass Du die Kalorien, niemandem vortäuschst. 🙂

        Buttrige Grüße

        Luxus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Tomaten-Balsamico Dressing

Tomaten-Balsamico Dressing: Die feine Fruchtsäure der Tomaten harmoniert perfekt mit dem guten Olivenöl, dem dezenten Balsamico, dem subtilen Aroma des Knoblauch und der optimalen Süße des Honig. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Stachelbeermarmelade mit Amaretto

Stachelbeermarmelade mit Amaretto, nur drei Zutaten führen zu einem großartigem Geschmack, die dezente Fruchtsäure der Stachelbeeren harmoniert perfekt mit dem feinen Marzipanaroma des Likörs. Trotz der Einfachheit mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Galette mit Porree und Feta

Galette mit Porree und Feta, ein einzigartiger Teig mit eingearbeiteten Chilifäden, goldbraun, zart, knusprig und mit einer subtilen Schärfe umschließt eine Füllung aus Lauch mit unverfälschtem Geschmack und gutem Feta zu einer wahren Geschmacksexplosion im Mund. Einfach und schnell in der Zubereitung und wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Himbeere Amarettini Dessert

Himbeere Amarettini Dessert im Glas, eine Knusperkruste aus Zucker schützt eine feine Creme mit Mandel-und Vanillearoma, darunter versteckt sind Himbeeren mit dezenter Säure und himmlische Amarettini. Ein Dessert mit Urlaubsfeeling. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Aronia Limonade mit Heidelbeeren

Aronia Limonade mit Heidelbeeren, der säuerlich-herbe Geschmack des Aronia Saftes harmoniert wunderbar mit dem Sirup der schwarzen Johannisbeere, der feinen Süße der Heidelbeeren und einem Hauch von Minze. Einfach und schnell in der Zubereitung und wie immer mit einer bebilderten Anleitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

Rote Johannisbeermarmelade, die feine Fruchtsäure der Johannisbeere harmoniert perfekt mit der Säure der Limette, dem Rum Aroma und der dezenten Vanillenote. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Tomaten-Balsamico Dressing

Tomaten-Balsamico Dressing: Die feine Fruchtsäure der Tomaten harmoniert perfekt mit dem guten Olivenöl, dem dezenten Balsamico, dem subtilen Aroma des Knoblauch und der optimalen Süße des Honig. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Stachelbeermarmelade mit Amaretto

Stachelbeermarmelade mit Amaretto, nur drei Zutaten führen zu einem großartigem Geschmack, die dezente Fruchtsäure der Stachelbeeren harmoniert perfekt mit dem feinen Marzipanaroma des Likörs. Trotz der Einfachheit mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel, der feine Kohlrabi Geschmack harmoniert großartig mit dem Parmesan und dem Crunch der Panade. Sehr einfach in der Zubereitung und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend