• Startseite
  • Blog
  • Rezepte
Mehr

    Würstchen im Pizzateig auf mazedonische Art

    In der letzten Zeit ist um Würstchen im Teig ein wahrer Hype ausgebrochen. Diesem will ich auch folgen und stelle Euch ein min dreißig Jahre altes Rezept aus meiner Heimat vor. Meine Mutter hat natürlich selbstgemachten Teig benutzt.

    Rezept


    Würstchen im Pizzateig auf mazedonische Art

    0 von 0 Bewertungen
    Rezept drucken Merken
    Die Würstchen im Pizzateig sind einfach in der Zubereitung!
    Vorbereitungszeit: 15 Minuten
    Backzeit: 15 Minuten
    Gesamt: 30 Minuten
    Portionen: 10 Stück
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 1 Paket Pizzateig
    • 10 Würstchen
    • 3-4 EL Tomatensoße
    • 50 g geriebener Käse
    • 1 Eigelb
    • 1 TL Kümmel
    • 1 TL Sesam
    • 1 TL Chiasamen

    Anleitungen

    • Den Pizzateig ausrollen und in 10 Streifen schneiden.
    • Den Teig mit der Tomatensoße einstreichen und mit Käse betreuen.
    • Eine Wurst mit einem Ende leicht schräg auf ein Teigstück legen und aufrollen.
    • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    • Dann die Wurst Nummer 2 aufrollen, usw bis alle 10 eingewickelt sind.
    • Die Teigrollen mit dem verrührten Eigelb bestreichen und nach belieben mit Sesam, Chiasamen und Kümmel bestreuen.
    • In den auf 200 Grad (Umluft 180 Gravorgeheizten Backofen geben und für ca. 15 min backen.
    • Auskühlen lassen und genießen.
    Gericht: Backwaren, Hauptgericht
    Land & Region: Mazedonisch
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren uns unter #ballesworld!

    Zubereitung


    00000PORTRAIT_00000_BURST20180505155756562

    Den Pizzateig ausrollen und in 10 Streifen schneiden. Den Teig mit der Tomatensoße einstreichen und mit Käse betreuen.

    Eine Wurst mit einem Ende leicht schräg auf ein Teigstück legen und aufrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dann die Wurst Nummer 2 aufrollen, usw bis alle 10 eingewickelt sind.

    Die Teigrollen mit dem verrührten Eigelb bestreichen und nach belieben mit Sesam, Chiasamen und Kümmel bestreuen.

    In den auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorgeheizten Backofen geben und für ca. 15 min backen.

    00000PORTRAIT_00000_BURST20180505164714737

    Auskühlen lassen und genießen.

    Mit diesem Snack macht Ihr alle Kinder glücklich und ihr solltet darauf vorbereitet sein, eine 2.Portion zu backen. 🙂

    Guten Appetit!

    - Anzeige -

    4 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Brombeermarmelade mit Cognac

    Eine einfach herzustellende Brombeermarmelade mit perfekt ausbalanciertem Geschmack für das besondere Frühstück.

    Süßer Nudelkuchen von BallesWorld

    Nach meiner Erinnerung hat meine Mutter für uns Kinder hin und wieder Nudeln mit Milch und Zucker gekocht. Diese gab es dann...

    Herzhafte Quarkbällchen

    Herzhafte goldbraune Quarkbällchen, locker und fluffig, geschmacklich eine Sensation und einfach in der Zubereitung. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend