Schichtkuchen mit Joghurt und Erdbeeren

Mazedonische süße Pita mit Joghurt-Erdbeer-Füllung

Strudel ist eine Mehlspeise aus einer gefüllten und gebackenen oder gekochten Teigrolle. Diese Mehlspeise ist im deutschsprachigen Raum entstanden und mittlerweile international verbreitet. Das älteste Rezept stammt aus dem Jahr 1696.

Strudelteig wird auf die eine oder andere Art solange bearbeitet, bis ein hauchdünner Teig entsteht. Er ist im Idealfall so dünn, dass er im ungebackenen Zustand durchscheinend ist und dennoch nicht reißt.

Schichtkuchen mit Joghurt-Erdbeeren Gesund

Strudel gibt es mit verschiedenen Füllungen und entsprechend gibt es auch viele verschiedene Rezepte.

Auch auf dem Balkan oder noch weiter östlich gibt es ähnliche Teige, die dann Pita- oder Filoteig genannt werden. Aber alle haben eines gemeinsam, man kann mit Strudelteig wunderbare süße oder herzhafte Gerichte machen.

Heute möchte ich Euch einen „gestapelten Strudel“ oder einen Schichtkuchen vorstellen. In Mazedonien nennt man ihn Pita.

Pita Rezepte habe ich Euch schon einige vorgestellt, zum Beispiel „Pita mit 3 Füllungen“. Für alle, egal ob herzhaft oder süß, habe ich Filo- oder Yufkateig verwandt.

Schichtkuchen mit Joghurt-Erdbeeren Schnell

Auch in Mazedonien wird sehr oft Joghurt gegessen und auch beim Backen verwendet. Die Kombination von Pita mit Joghurt und Früchten wird häufig zubereitet. Da jetzt Erdbeerzeit ist, möchte ich Euch ein altes Rezept mit Erdbeeren vorstellen.

Rezept


Schichtkuchen mit Joghurt-Erdbeeren Rezept

Schichtkuchen mit Joghurt und Erdbeeren

Schichtkuchen mit Joghurt und Erdbeeren, butterweich und fruchtig, mit feinem Vanillearoma und einem Hauch Limette.
4.8 von 5 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 523.6

Zutaten
  

Backform 23×23 cm

  • 250 g Filo- oder Yufkateig
  • 1 Ei
  • 150 g Joghurt
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 350 g Erdbeeren
  • 30 g Walnüsse (grob gemahlen)
  • 50 ml Öl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Limette (Abrieb)
  • 1 TL Limettensaft

Anleitungen
 

  • Erdbeeren, waschen, putzen und halbieren oder je nach Größe vierteln.
  • In eine Schüssel das Ei, den Joghurt, den Zucker, den Vanille Extrakt, das Backpulver, das Öl sowie den Limettenabrieb mit Limettensaft geben.
  • Mit dem Schneebesen zu einer schaumigen und homogenen Masse verrühren.
  • Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen.
  • Den Filoteig auf das Maß der Backform zuschneiden.
  • In die gefettete Backform eine Teigplatte legen und 3 TL der Joghurt Mischung darauf verteilen. Mit einem Pinsel den Joghurt über die gesamte Fläche verstreichen.
  • Die zweite Teigplatte auflegen und ebenfalls wieder mit 3 TL der Joghurt Mischung bestreichen. Anschließend etwas von den gemahlenen Walnüssen darüber streuen.
  • Danach die 3. Teigplatte auflegen, mit Joghurt bestreichen und mit den einzelnen abgeschnittenen Teigstreifen belegen. Diese Streifen ergeben eine ganze Lage Teig. Diese auch mit Joghurt bestreichen und mit Walnüssen bestreuen.
  • Wenn man die halbe Packung Filoteig, also 5 Platten, verarbeitet hat, die oberste Schicht wieder mit Joghurt einpinseln und mit Walnuss abstreuen.
  • Anschließend die Erdbeeren auf dem Teig verteilen, dieser sollte jetzt bedeckt sein.
  • Die Erdbeeren mit einer Platte Yufka-Teig belegen, mit Joghurt bestreichen und mit Nüssen bestreuen.
  • Die nächste Platte darauflegen und mit Joghurt einpinseln.
  • Dann so weiter stapeln, die oberste Lage sollte eine ganze Teigplatte sein.
  • Mit einem scharfen Messer den Kuchen vierteln.
  • Den Rest der Joghurt Mischung auf den Kuchen geben und gleichmäßig verteilen.
  • Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen geben und für 30 min backen.
  • Nach Ablauf der Backzeit aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Anrichten und servieren.
Gericht Backen, Dessert
Land & Region Mazedonisch

Notizen

Wir haben zu der Pita noch eine feine Vanille Sauce gereicht. Man kann die Pita auch mit Puderzucker bestreuen.

Nährwertangaben

Kalorien: 523.6kcal | Kohlenhydrate: 67.2g | Eiweiß: 11.6g | Fett: 21.8g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine goldbraune butterweiche Pita mit großer Aromenvielfalt.

Schichtkuchen mit Joghurt-Erdbeeren Rezeptideen

Guten Appetit

21 Kommentare

  1. Sehr ansprechend wieder … 🙂 … ich erinnere mich auch an die herzhaften Rezepte. Irgendwann habe ich auch schon mal eine Rolle Filo-Teig bekommen, also es müsste auch für mich nachmachbar sein.

    Ist bei euch schon Erdbeerenzeit??? Meine blühen noch nicht einmal … meine Kartoffeln zeigen die ersten zarten Blätter … 🙂

    • Liebe Stella, ich bin froh, dass dir mein Rezept gefallen hat. Es ist wirklich lecker und nicht sehr süß, es ist sehr erfrischend. Ich hoffe du findest Yufka-Teig und kannst einen machen.
      Bei uns ist jetzt die Jahreszeit der Erdbeeren und des Spargels. Ich versuche nur, Erdbeeren zu verwenden, wenn Deutsche auf dem Markt sind, sie sind saftig und süß, importierte sind nicht sehr gut.
      Liebe Grüße und ich wünsche Euch ein schönes Wochenende 🤗😇

  2. Was für tolle Ideen und Anregungen du immer wieder aufs Neue präsentierst. Sie sehen alle immer wieder sooooo lecker Aus.
    Hab einen schönen 1.Mai.
    LG Werner

  3. Oh yum, Balle; this one sounds very good.
    I will need to substitute the egg for some Chia in water, and use a nut based yoghurt – but, I think it will work wonderfully! 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Einjähriger Beifuß-Tee

Die Artemisia annua gilt als Königin der Heilpflanzen und sie erfahren das wichtigste über dieses Wunderkraut und eine einfache Art der Zubereitung.

Grüne Bohnen Eintopf

Grüne Bohnen Eintopf, feine grüne Bohnen mit angebratenen Gemüsen und Kartoffeln, dezent gewürzt und mit leichten Röstaromen. Ein Gericht voller Aromen und gesunder Zutaten. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Cola Bananen Kuchen

Cola Bananen Kuchen nach Mutters Art, samtig zart, fruchtig süß, fluffig, schokoladig und mit dem feinen Crunch der Haselnüsse unter einer Haube feinster und sahniger Schokolade einfach unbeschreiblich lecker. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Eiskaffee mit Kirschlikör

Eiskaffee mit Kirschlikör, ein sämiger Kaffee mit vollem Aroma und einer guten Portion Wachmacher in Verbindung mit feinen Kirscharoma ergibt eine exzellente Erfrischung. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Farfalle-Spinat-Salat mit Cashewkernen

Farfalle-Spinat-Salat mit Cashewkernen, ein leichter Nudelsalat mit vollem Geschmack von zartem Spinat, weichem Käse, fruchtigen Tomaten, würzigen Zwiebeln, crunchigen Nüssen und einem eleganten Dressing mit feiner Apfelsäure und dezenter Knoblauchnote. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Hackbällchen mit Reis in Kräutersoße

Hackbällchen mit Reis in Kräutersoße, ein Geschmackserlebnis. Wunderbar zarte Reis-Hack-Bällchen garen in einer Kräutersoße und nehmen die Aromafülle der Kräuter auf. Einfach in der Zubereitung mit der bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Mekici

Mekici, ein großartiges Gericht aus frittiertem Hefeteig mit unterschiedlichen Texturen von samtweich bis knusprig und einem unverkennbaren Geschmack. Einfach in der Zubereitung, da das Rezept mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung ausgestattet ist.

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel, der feine Kohlrabi Geschmack harmoniert großartig mit dem Parmesan und dem Crunch der Panade. Sehr einfach in der Zubereitung und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Kartoffelstrudel

Angeröstete Kartoffelwürfel mit feinem Hackfleisch und frischer Petersilie ummantelt von cremigem Schmand in einer hinzuspringen Verpackung: Ein knuspriger Kartoffelstrudel aus der mazedonischen Küche, einfach in der Zubereitung und mit großartigem Geschmack. Mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend