Gebratene Gnocchi mit Bärlauch

Bärlauch-der Frühlingsbote mit samtweichen Gnocchi

Die Bärlauchsaison, März/April bis Mai, bringt wieder frischen Wind in die Küche. Das Beste daran: Bärlauch ist sehr gesund!

Es ist Frühjahr und Bärlauchzeit! Vom Ende März bis Mai wachsen die saftig grünen Blätter des Bärlauch auf feuchtem Boden und im Wald. Bärlauch schmeckt aromatisch und verfeinert Gerichte mit seiner Knoblauchnote. Außerdem ist Bärlauch sehr gesund. So soll er u.a. bei Bluthochdruck, Darmpilz und auch bei bakterieller Erkrankung helfen.

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch Würzen Rezeptidee

Bärlauch ist reich an Vitamin C, welches das Immunsystem stärkt und vor freien Radikalen schützt. Das Kraut liefert auch wertvolle Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Eisen und und und.

Damit ich keine seitenlangen Abhandlungen schreiben muss, nur die wichtigsten Eigenschaften des Wunderkrautes zusammengefasst:

Gegen Bluthochdruck: Bärlauch soll die Fließeigenschaften des Blutes verbessern und so gegen Bluthochdruck helfen.

Natürliches Antibiotikum: Dem Kraut wird eine keimtötende und antibakterielle Wirkung nachgesagt.

Bei Arteriosklerose: Das Wunderkraut soll bei Gefäßablagerungen helfen und diese vorbeugen. Daher wird Bärlauch auch eine positive Wirkung in Bezug auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen nachgesagt.

Zur Entgiftung: Die enthaltenen Schwefelverbindungen wirken entgiftend und entzündungshemmend.

Bei Magen-Darm-Beschwerden: Selbst bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Darmerkrankungen soll Bärlauch helfen.

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch Würzen Gesund

Viele Gründe das Wunderkraut Bärlauch zu genießen und deshalb jetzt zum Rezept.

Rezept


Gebratene Gnocchi mit Bärlauch Würzen Rezept

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch: samtweiche Gnocchi mit feinem Knoblauchgeschmack und würzigem Gemüse.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 486.5

Zutaten
  

  • 1000 g Gnocchi
  • 80 g Bärlauch
  • 1 Spitzpaprika (rot)
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl (zum Braten)

Anleitungen
 

  • Die Paprika waschen, vierteln und entkernen. In mundgerechte Streifen schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, vierteln und in Ringe schneiden.
  • Die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.
  • Den Bärlauch waschen und grob schneiden.
  • In einer großen Pfanne mit dem Olivenöl die Paprika und die Zwiebel anbraten.
  • Den Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten.
  • Die Gnocchi zufügen und ca 5 min mit braten.
  • Den Deckel auf die Pfanne legen und die Hitze um 50% reduzieren. Für ca 10 min garen lassen, hin und wieder umrühren.
  • Den Deckel abnehmen und den Bärlauch zugeben und unterrühren.
  • Die Gewürze hinzufügen und abschmecken.
  • Anrichten, servieren und genießen.
Gericht Hauptgericht, Vegetarisch
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 486.5kcal | Kohlenhydrate: 87g | Eiweiß: 9.3g | Fett: 9.9g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren Ihrer Familie samtweiche Gnocchi mit feinem Knoblauchgeschmack und würzigem Gemüse.

Gebratene Gnocchi mit Bärlauch Würzen Rezeptideen

Gute Appetit

13 Kommentare

  1. De seguro que mañana no va faltar en mi mesa. Ya solo con ver la foto, el aroma se esparce por toda la casa. Lo único que falta es que vaya a salir igual. La receta promete. Gracias Belle por tu receta.
    Que tengas un bue domingo
    Saludos
    Manuel

  2. This sounds very tasty, Ball. I will have to see if the ramson is available. If not, perhaps this recipe can be kept for next spring. Yum!
    xoxoxo

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Schoko Brownies mit Aprikosen

Schokoladen Brownies mit Aprikosen: Schokolade und Kakao in inniger Verbindung mit gemahlenen Mandeln und Mandelmehl umhüllen fruchtige Aprikosen Stücke zu einem Brownie mit umwerfendem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Maniok Bratlinge

Maniok Bratlinge, eine wundervolle Vereinigung afrikanischer und europäischer Zutaten zu einem Bratling der Besonderheiten. Außen kross und innen butterzart. Das fein süßliche Püree der Maniok in Verbindung mit Schmand, feinem Olivenöl, dem Crunch von Panko und Sesam und einem Hauch von Zitrone, Knoblauch und Rondelle ergeben einen Bratling mit wundervollen Aromen und exzellentem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Maniok Schnitzel

Maniok Schnitzel, eine vegetarische Weltreise für den Gaumen, zarte Maniok Schnitzel in einer kräftig gewürzten Panade aus japanischem Panko, mit italienischem Käse, afrikanischem Pebe und in mediterranem Öl gebacken. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Exotisches Reis Dessert

Exotisches Reis Dessert: die dezente Fruchtsäure der Ananas harmoniert wunderbar mit der Süße der Papaya, der feinen Säure der Limette, dem Crunch der Papayakerne und jeweils einem Hauch Vanille, Maracuja, Kokos und Honig. Das alles eingebettet in zartschmelzendem Jasminreis. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach und schnell in der Zubereitung.

Nudeln mit Gemüse nach mediterraner Art

Ein Gericht für alle Alle, ob Oma und Opa oder die Enkel, Nudeln mit Gemüse nach mediterraner Art, ist gesund, preiswert, schnell und einfach zubereitet. Frische Gemüse in Olivenöl gebraten, mit einem Hauch Knoblauch und vielen frischen Kräutern garantieren einen wahren Eßgenuss für Alle. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung für die Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Geschmackvoller Zucchinisalat

Einfacher und blitzschneller Zucchinisalat mit Apfel und Minze: exzellenter Geschmack und viele gesunde Inhaltsstoffe. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Schoko Brownies mit Aprikosen

Schokoladen Brownies mit Aprikosen: Schokolade und Kakao in inniger Verbindung mit gemahlenen Mandeln und Mandelmehl umhüllen fruchtige Aprikosen Stücke zu einem Brownie mit umwerfendem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Mozzarella Wrap

Mozzarella Wrap von BallesWorld eine Geschmacksbombe mit einzigartigen Aromen. Mozzarella, Frischkäse, Kapern und Rucola harmonieren perfekt miteinander und werden geschmacklich unterstützt durch die leicht pfefferige Note der AMC Pfeffermischung und der dezenten Schärfe der AMC Intenso Mischung.

Hackbällchen mit Reis in Kräutersoße

Hackbällchen mit Reis in Kräutersoße, ein Geschmackserlebnis. Wunderbar zarte Reis-Hack-Bällchen garen in einer Kräutersoße und nehmen die Aromafülle der Kräuter auf. Einfach in der Zubereitung mit der bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend