Brokkoli und Romanesco im Teigmantel mit Bratkartoffeln

Heute habe ich mich für ein einfaches und sehr leckeres vegetarisches Gericht entschieden.

IMG_20180303_134636

Zutaten :

Gemüse:

  • 300 g Brokkoli
  • 300 g Romanesco
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer (Papayakernpfeffer)
  • ½ TL Salz

Teig:

  • 250 g Mehl Typ 550
  • 200 ml Mineralwasser
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Sesam
  • 2 Eier
  • 2 EL Parmesan, gerieben
  • Öl zum Ausbacken


Bratkartoffel:

  • 1,5 bis 2 Kg Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Dip:

  • 200 g Schmand
  • 20 g Schnittlauch
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Zubereitung:

Brokkoli und Romanesco in einen Topf geben, mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Wasser 5 min dünsten.  Abkühlen lassen.

IMG_20180303_135932

In der Zwischenzeit die beiden Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Mixer zu Eischnee verrühren.

In einer Schüssel die Eigelbe mit Mineralwasser, Milch, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer schaumig rühren. Dann das Mehl mit dem Schneebesen unterrühren und abschließend Parmesan und Sesam einarbeiten.

Den Teig ca. 30 min quellen lassen.

Dies gibt uns Zeit die Kartoffeln zu schälen und in Würfel zuschneiden. Wir bereiten die Kartoffel in einer Heizluft-Fritteuse zu. Dadurch benötigen wir nur 1 EL Öl. Man kann die Kartoffel natürlich auch in einer Pfanne braten. In der Fritteuse werden die Kartoffel eingefüllt und mit dem Öl verrührt. Die Garzeit liegt bei ca. 25 min und 5 min vor Ende wird die in Würfel geschnittene Zwiebel dazu gegeben.

Öl in einem Topf erhitzen und die Gemüseteile mit einem Holzstab in den Teig tauchen und sofort zum Ausbacken in den Topf geben. Alle Gemüserösschen nacheinander ausbacken und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Für den Dip den Schmand mit etwas Milch glattrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den geschnittenen Schnittlauch unterheben.

Gesamter Zeitbedarf: 1,5 Stunden

Guten Appetit!

Vorheriger ArtikelMilchreis Grundrezept
Nächster ArtikelPower-Getränk aus Rote-Bete

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Schoko Brownies mit Aprikosen

Schokoladen Brownies mit Aprikosen: Schokolade und Kakao in inniger Verbindung mit gemahlenen Mandeln und Mandelmehl umhüllen fruchtige Aprikosen Stücke zu einem Brownie mit umwerfendem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Maniok Bratlinge

Maniok Bratlinge, eine wundervolle Vereinigung afrikanischer und europäischer Zutaten zu einem Bratling der Besonderheiten. Außen kross und innen butterzart. Das fein süßliche Püree der Maniok in Verbindung mit Schmand, feinem Olivenöl, dem Crunch von Panko und Sesam und einem Hauch von Zitrone, Knoblauch und Rondelle ergeben einen Bratling mit wundervollen Aromen und exzellentem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Maniok Schnitzel

Maniok Schnitzel, eine vegetarische Weltreise für den Gaumen, zarte Maniok Schnitzel in einer kräftig gewürzten Panade aus japanischem Panko, mit italienischem Käse, afrikanischem Pebe und in mediterranem Öl gebacken. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Exotisches Reis Dessert

Exotisches Reis Dessert: die dezente Fruchtsäure der Ananas harmoniert wunderbar mit der Süße der Papaya, der feinen Säure der Limette, dem Crunch der Papayakerne und jeweils einem Hauch Vanille, Maracuja, Kokos und Honig. Das alles eingebettet in zartschmelzendem Jasminreis. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach und schnell in der Zubereitung.

Nudeln mit Gemüse nach mediterraner Art

Ein Gericht für alle Alle, ob Oma und Opa oder die Enkel, Nudeln mit Gemüse nach mediterraner Art, ist gesund, preiswert, schnell und einfach zubereitet. Frische Gemüse in Olivenöl gebraten, mit einem Hauch Knoblauch und vielen frischen Kräutern garantieren einen wahren Eßgenuss für Alle. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung für die Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Geschmackvoller Zucchinisalat

Einfacher und blitzschneller Zucchinisalat mit Apfel und Minze: exzellenter Geschmack und viele gesunde Inhaltsstoffe. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Schoko Brownies mit Aprikosen

Schokoladen Brownies mit Aprikosen: Schokolade und Kakao in inniger Verbindung mit gemahlenen Mandeln und Mandelmehl umhüllen fruchtige Aprikosen Stücke zu einem Brownie mit umwerfendem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Mozzarella Wrap

Mozzarella Wrap von BallesWorld eine Geschmacksbombe mit einzigartigen Aromen. Mozzarella, Frischkäse, Kapern und Rucola harmonieren perfekt miteinander und werden geschmacklich unterstützt durch die leicht pfefferige Note der AMC Pfeffermischung und der dezenten Schärfe der AMC Intenso Mischung.

Hackbällchen mit Reis in Kräutersoße

Hackbällchen mit Reis in Kräutersoße, ein Geschmackserlebnis. Wunderbar zarte Reis-Hack-Bällchen garen in einer Kräutersoße und nehmen die Aromafülle der Kräuter auf. Einfach in der Zubereitung mit der bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend
Brokkoli und Romanesco im Teigmantel mit Bratkartoffeln, https://ballesworld.blog/brokkoli-und-romanesco-im-teigmantel-mit-bratkartoffeln/