Omelett mit Lauchzwiebelgrün

Ein großartiges und einfaches Frühstück.

Omelett mit Lauchzwiebelgrün -Rezept-ballesworld

Passiert es bei Euch auch schon einmal, man sieht etwas und sofort kommt eine schöne Erinnerung auf und man hat sofort ein gutes Gefühl? Ihr werdet bestimmt lachen, aber sowas ist mir beim letzten Einkauf geschehen.

Omelett mit Lauchzwiebelgrün -Frühstück-ballesorld

Ich habe wunderschöne frische Lauchzwiebel gesehen und sofort waren die Gedanken bei meiner Mutter. Ich sehe sie im Frühling in den Garten gehen und von den Zwiebeln das frische Grün abschneiden. Sie bringt es mit in die Küche und macht uns Kindern damit unser Frühstück. Es war sooooo lecker.

Diese Erinnerung möchte ich mit Euch teilen. Dieses Frühstück habe ich schon als Kind geliebt und bisher hat sich daran nichts geändert.

Omelett mit Lauchzwiebelgrün -Gesund-ballesworld

Frühlingszwiebeln oder besser Lauchzwiebeln sind nicht nur sehr lecker, sondern auch gesund. Sie haben nicht nur wenige Kalorien, sondern stärken die Sehkraft, fördern das Immunsystem, wirken antibiotisch, stärken das Zahnfleisch und sind gut bekömmlich.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht: 1,28 €

Rezept

Omelett mit Lauchzwiebelgrün -Rezept-ballesworld

Omelett mit Lauchzwiebelgrün

Omelett mit Lauchzwiebelgrün, ein genial leckeres und einfaches Omelett mit Lauchzwiebeln. Das Omelett besticht durch seine Einfachheit.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 1 Person
Kalorien für 1 Portion 253,5
Kosten/Portion 1,28 €

Zutaten
 

  • 3 Eier
  • 2 Lauchzwiebel (Grün)
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Öl zum Braten

Anleitung
 

  • Das Lauchzwiebelgrün in kleine Ringe schneiden.
  • Die Eier mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel aufschlagen.
  • Die Lauchzwiebelringe mit dem Öl in einer Pfanne kurz anbraten.
  • Die Eier zugeben und weiter braten.
  • Einen Deckel auf die Pfanne geben (dadurch bekommen die Eier etwas Wärme von oben).
  • Das schnelle, einfache und köstliche Omelett anrichten und servieren.
Gericht Abendessen, Frühstück
Küche Mazedonisch

Notizen

Für dieses Omelett verwende ich nur das frische Grün der Lauchzwiebel und benutzte den weißen Teil für andere Gerichte, zum Beispiel für einen Salat.

Nährwertangaben

Omelett mit Lauchzwiebelgrün
Menge pro Portion
Kalorien
253.5
% Täglicher Wert*
Fett
 
15.8
g
24
%
Kohlenhydrate
 
11.7
g
4
%
Eiweiß
 
14.6
g
29
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren ein sehr leckeres Omelett mit gesunden Inhaltsstoffen.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!