Gebackenes Fleisch mit Eiern nach mazedonischer Art

Ein sehr altes traditionelles Gericht, schnell und einfach in der Zubereitung.

Gebackenes Fleisch mit Eiern nach mazedonischer Art-Rezept-ballesworld

Manchmal hat man nicht sehr viel Zeit zum Kochen, aber die Familie muss versorgt werden. Dies passiert mir auch sehr oft und einmal ist mir ein Gericht aus meiner Kindheit eingefallen. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie blitzschnell meine Lust auf dieses Essen explodierte und zu meinem Glück hatte ich sogar die wenigen Zutaten im Haus und ich konnte mit der Umsetzung loslegen. Weil das Gericht so schnell und einfach in der Zubereitung ist und so großartig schmeckt, darf ich es Euch nicht vorenthalten.

Ist Fleisch gesund?

Ohne jetzt in eine Diskussion über den Verzehr von Fleisch einzutreten, möchte ich nur auf folgendes hinweisen. Fleisch liefert große Mengen an Proteine von hoher biologischer Wertigkeit und viele weitere Nährstoffe, allen voran Eisen, Zink, Selen und B-Vitamine.

Gebackenes Fleisch mit Eiern nach mazedonischer Art-Fleischgerichte-ballesworld

Muskelfleisch enthält im Durschnitt 22 Prozent Eiweiße, darunter viele essenzielle – lebensnotwendige -, die unser Körper nicht selbst herstellen kann. Der Fleischverzehr in vertretbaren Mengen und von Tieren, die artgerecht lebten, ist für Menschen mit einer relativ guten Gesundheit durchaus in Ordnung.

Häusliche Tierzucht

In meiner Kindheit haben wir in unserer Familie Hühner, Kaninchen, Ziegen und Schweine großgezogen. Diese wurden dann auch irgendwann für den Eigenbedarf geschlachtet.

Gebackenes Fleisch mit Eiern nach mazedonischer Art-Mittagessen-ballesworld

Wenn ein Schwein geschlachtet wurde, war damit auch viel Arbeit verbunden und meine Mutter hat dann immer aus Zeitgründen dieses einfache und schnelle Gericht zubereitet. Ein ähnliches Gericht habe ich Euch schon mit Selsko Meso vorgestellt.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 6,76 €

Rezept


Gebackenes Fleisch mit Eiern nach mazedonischer Art-Rezept-ballesworld

Gebackenes Fleisch mit Eiern nach mazedonischer Art

Ein sehr altes traditionelles Gericht, schnell und einfach in der Zubereitung und mit großartigem Geschmack.
5 von 8 Bewertungen
Zubereitung 25 Minuten
Backzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 569,9
Kosten/Portion 6,76 €

Zutaten
 

  • 800 g Schweinebraten (aus dem Schinken)
  • 6 Eier (Größe L)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Schmalz
  • 1 TL Chili Flocken (scharf)
  • 1 TL Chili Flocken (süß)

Anleitung
 

  • Das Fleisch in kleine Stücke, ähnlich dem Gulasch, schneiden.
    800 g Schweinebraten
  • Die Petersilie waschen, verlesen und klein schneiden.
    1 Bund Petersilie
  • In eine Schüssel die Eier aufschlagen, ½ TL Salz, ½ TL Pfeffer und die beiden Sorten Chiliflocken zugeben und alles mit einem Schneebesen miteinander verrühren. Die Petersilie unter die Eiermischung ziehen.
    6 Eier, 1 TL Chili Flocken, 1 TL Chili Flocken
  • Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
  • In eine Pfanne das Öl und das Schmalz geben und erhitzen. Die Fleischwürfel portionsweise scharf anbraten – siehe Notiz -. Mit dem restlichen Salz würzen.
    3 EL Olivenöl, 1 EL Schmalz
  • Wenn das Fleisch komplett angebraten ist, dieses in der Pfanne belassen und die Eiermischung über dem Fleisch verteilen.
  • Die Pfanne für 15 min in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Das schnelle und leckere Gericht nach der Backzeit anrichten und servieren.

Video-Anleitung

Gericht Hauptgericht
Küche Mazedonisch

Notizen

  1. Warum brate ich das Fleisch bei größeren Mengen portionsweise an? Bestimmt hat der eine oder andere davon gehört, dass beim Anbraten Flüssigkeit ausgetreten ist und das Fleisch dann nicht mehr gebraten, sondern mehr oder weniger gekocht wurde. Dies kann einige Gründe haben. Zum einem kann es am Herd oder an der Pfanne liegen oder man hat keine Zeit und versucht diesen Zeitmangel durch Schnelligkeit wettzumachen.
  2. Der Grund ist aber: Fehlende Hitze. Nicht weil man den Herd auf kleine Stufe stehen hat, sondern weil dieser nicht so viel Hitze liefern kann, wie benötigt wird. Stellt Euch bitte folgendes vor. Ihr habt die Pfanne mit Öl oder Fett auf Sagen wir 180 °C erhitzt und gebt eine große Menge Fleisch mit Kühlschranktemperatur von 7 °C dazu. Was macht die Hitze? Sie versucht ein Gleichgewicht herzustellen, d.h. die Pfanne kühlt schnell aus und der Herd kann nicht so schnell die fehlende Hitze nachliefern. Dadurch tritt die Flüssigkeit (Eiweiß) aus und die sog.  Maillard-Reaktion bleibt aus. Einfach ausgedrückt: Das Fleisch wird nicht braun und knusprig, sondern…
  3. Die Lösung ist portionsweises Anbraten.

Nährwertangaben

Gebackenes Fleisch mit Eiern nach mazedonischer Art
Menge pro Portion
Kalorien
569.9
% Täglicher Wert*
Fett
 
41
g
63
%
Kohlenhydrate
 
1.9
g
1
%
Eiweiß
 
48.2
g
96
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!