Rosmarin-Orangen Tee

Ein sehr gesunder Tee mit feinem Geschmack; so lecker kann Gesundheit schmecken.

Rosmarin-Orangen Tee-Rezept-ballesworld

Bei meinen Gesundheitstipps werdet Ihr bestimmt den einen oder anderen Tee finden, der zwar richtig gesund ist, aber beim Geschmack hackt es, um es einmal vorsichtig auszudrücken.  „Beim Geschmack scheiden sich die Geister!“ Dieser Aussage werden sicherlich viele zustimmen. Auch ich schließe mich an, aber mit einer Einschränkung. Das ist der Geschmack von Tee aus Heilpflanzen. Diese Tees dienen nicht dem Genuss, sondern der Gesundheit. Der Geschmack ist daher zweitrangig, wichtig sind die Inhaltsstoffe. Von fast jeder Regel gibt es eine Ausnahme, so auch von dem oben gesagtem und eine dieser Ausnahmen möchte ich Euch heute vorstellen: Rosmarin-Orangen Tee. Vorab wieder die Infos.

Rosmarin-Orangen Tee-Gesund-ballesworld

Rosmarin – Heilpflanze und Gewürz

Der Rosmarin ist nicht nur ein großartiges und beliebtes Gewürz, sondern er hat eine durchblutungsfördernde und erwärmende Wirkung. So lockert er verspannte Muskeln, hilft bei Rheuma, Muskel- und Gelenkschmerzen und kurbelt den Kreislauf an. Innerlich angewendet fördert er die Verdauung. Zudem wird Rosmarin eine kräftigende und anregende Wirkung auf die Psyche nachgesagt.

Diese und weitere Informationen zu der Heilpflanze finden Sie auf meiner Partner Seite BellsWelt unter Rosmarin – Heilkraut und Gewürz. Das Ofengemüse mit Kürbis, Feta und Walnüssen und der Gebratener Kohlrabi nach mediterraner Art sind zwei wunderbare Rezepte mit dem aromatischen Gewürz.

Rosmarin-Orangen Tee- ballesworld

Orange – Vitaminbombe

Auch heute noch spielt die Orange in der traditionellen Medizin eine große Rolle. Die wunderbare Zitrusfrucht wird weltweit als großartige Vitamin C Quelle und zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Zahlreiche Untersuchungen weltweit zeigen das Orangen beispielsweise gegen Bakterien, Viren und Parasiten wirken, einen antioxidativen Effekt haben, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs vorbeugen, Übergewicht entgegenwirken und die psychische Gesundheitfördern. Und für als das, zeichnen die unzähligen sekundären Pflanzenstoffe in der Orange verantwortlich. 

Auch für diese Zutat gibt es noch weitere Infos bei Orangen – stärken unser Immunsystem. Aus dem Bereich der „Genusstees“ darf ich Euch den Rosen-Orangen Eistee vorstellen und da wir einmal beim Genießen sind, gibt’s noch die umwerfenden Saftigen Orangen Kekse.

Rosmarin-Orangen Tee-Gesunde Tee-ballesworld

Zitrone – für unser gutes Aussehen

Festes Bindegewebe, glatte und straffe Haut durch viel Collagen. Das reichlich in Zitronen enthaltene Vitamin C wird zur Herstellung von Collagen genutzt. Durch den Entgiftungseffekt wird das Hautbild verbessert. Pickel und Akne haben keine Chance mehr und die. Antioxidantien beugen Schäden an der Haut vor. 

Wollt Ihr noch mehr erfahren? Kein Problem, Ihr findet alles bei Zitronen – sauer macht lustig und gesund. Aus dem Bereich der Gesundheitstipps darf ich Euch eine sehr leckere Creme zur Stärkung des Immunsystems vorstellen: Zitronen-Ingwer-Honig Creme. Und für den Genuss habe ich den Zitronenkuchen mit Rosenblüten für Euch.

Rosmarin-Orangen Tee-Heiltee-ballesworld

Kommen wie wieder zum Gesundheitstipp.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,15 €

Rezept

Rosmarin-Orangen Tee-Rezept-ballesworld

Rosmarin-Orangen Tee

Ein sehr gesunder Tee mit feinem Geschmack aus einer Kombination des intensiven, würzig-herben Aromas mit einer leichten Bitternote von Rosmarin, der Süße von Orangen und der dezenten Säure von Zitrone; so lecker kann Gesundheit schmecken.
5 von 10 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 1 Glas
Kalorien für 1 Portion 55.3
Kosten/Portion 1,15 €

Zutaten
  

Zutaten für 1 Glas – 300 ml

  • 1 Zweig frischer Rosmarin (alternativ 1 TL getrockneter Rosmarin)
  • 50 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 1 Scheibe Zitrone
  • 250 ml Wasser kochend
  • Eventuell Honig

Anleitung
 

  • Den abgespülten Rosmarinzweig in ein Teesieb geben und mit kochendem Wasser übergießen. 10 min ziehen lassen.
    1 Zweig frischer Rosmarin, 250 ml Wasser kochend
  • Die Zitrone abwaschen und eine Scheibe abschneiden.
    1 Scheibe Zitrone
  • Die Orange halbieren und auspressen. In der Regel benötigt man für 50 ml Saft nur eine halbe Orange. Wer mag, kann den Saft absieben.
    50 ml Orangensaft
  • Nach Ablauf der Ziehzeit den Rosmarinzweig entfernen, den Orangensaft hinzufügen und die Zitronenscheibe in den Tee geben.
  • Wer mag kann mit Honig süßen- siehe hierzu die Notiz-.
    Eventuell Honig
  • Somit ist angerichtet und der Tee kann serviert werden.
Gericht Gesundheitstipps, Tee
Land & Region Deutsch

Notizen

Beim Süßen mit Honig sollte man beachten, dass die Temperatur des Getränkes auf unter 40 Grad gesunken ist. Ansonsten nehmen die gesunden Inhaltsstoffe des Honig Schaden. Honig kann mehr als nur süß, siehe den Beitrag „Honig-der goldene Saft der Bienen“.

Nährwertangaben

Kalorien: 55.3kcal | Kohlenhydrate: 10.2g | Eiweiß: 1.2g | Fett: 0.5g

Equipment

Rosmarin getrocknet
Teesieb
Teetasse mit Deckel und Sieb
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Sie servieren einen absolut gesunden Tee mit großartigem Geschmack.

Rosmarin-Orangen Tee-Gesundheitstipps-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

Eure Balle

%d Bloggern gefällt das: