Gebratener Kohlrabi nach mediterraner Art

Kohlrabi Gemüse der besonderen Art, ungewöhnlich, schnell und ausnehmend lecker.
Gebratener Kohlrabi nach mediterraner Art-Rezept-ballesworld

Kohlrabi wird sehr oft als typisch deutsches Gemüse bezeichnet. Und so sieht es dann auch meist mit der Zubereitung aus. Mit einer hellen Soße und/oder den einfallslosen Gewürzen Salz und Pfeffer. Dabei verdient der Kohlrabi genau so viel Vielfalt und Abwechslung wie andere Gemüse auch.

Gebratener Kohlrabi nach mediterraner Art-Vegetarisch-ballesworld

Herkunft der Kohlrabi

Die Herkunft der Kohlrabi, auch Oberrübe, Kohlrübe, Rübkohl, Stängelrübe und Luftkohlrabi genannt, ist ungeklärt. Im deutschen Sprachraum wurde der Kohlrabi besonders im 19. Jahrhundert angebaut, daher gilt er als deutsches Gemüse. Der deutsche Name wurde ins Englische, Russische und Japanische übernommen.

Warum ist Kohlrabi so gesund?

Die wunderbare Knolle ist reich an Vitaminen und besonders hoch ist der Gehalt an Vitamin C. Die in den Blättern enthaltenen Carotinoide können in Vitamin A umgewandelt werden. Des Weiteren enthält der gesunde Kohl die Mineralstoffe Kalzium, Kalium, Magnesium und Eisen in relevanten Mengen.

Die im Kohlrabi enthaltenen B-Vitamine und das Vitamin C sind wasserlöslich. Siehe hierzu Vitamine-Lebenswichtig. Aufgrund dieser Wasserlöslichkeit gehen diese Vitamine beim Kochen verloren. Also sollte man den Kohlrabi roh essen, ohne Wasser im Dampf garen oder braten. Meine Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel kann ich Euch daher nur ans Herz legen. Für die Salat- oder Rohkost Fans habe ich noch den Kohlrabi Möhren Salat.

Gebratener Kohlrabi nach mediterraner Art-Vegan-ballesworld

Das Braten kommt meinem Geschmack sehr entgegen und daher wird der Kohlrabi in dem heutigen Rezept gebraten. In Verbindung mit weiteren mediterranen Zutaten entstand ein wunderbares vegetarisches Gericht.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 2,80 €

Rezept


Gebratener Kohlrabi nach mediterraner Art-Rezept-ballesworld

Gebratener Kohlrabi nach mediterraner Art

Kohlrabi Gemüse der besonderen Art, ungewöhnlich, schnell, ausnehmend lecker und voller Vitalstoffe.
5 von 5 Bewertungen
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 2 Portionen
Kalorien für 1 Portion 669.6
Kosten/Portion 2,80 €

Zutaten
  

  • 2 Kohlrabi (700 g)
  • 1 Paprika (rot)
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 EL italienische Kräuter (frisch – Oregano, Rosmarin, Majoran, Thymian, Basilikum, Petersilie)
  • 8 EL Olivenöl
  • 10 Cherry Tomaten
  • 1 Chili (gelb)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)

Anleitung
 

  • Den Kohlrabi schälen, in circa 5-8 mm dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben wiederum in 5-8 mm dicke Stifte schneiden. Diese Stifte sollten nicht größer als Pommes sein.
  • Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Streifen schneiden.
  • Die Knoblauch Zehen schälen und in dünne Scheiben teilen.
  • Den Chili waschen, halbieren und klein schneiden. Wer es etwas schärfer mag, der belässt die Scheidewände in dem Chili, wer weniger Schärfe mag, entfernt sie. An den Scheidewänden wachsen die Kerne und sie beinhalten die Schärfe.
  • Die Zwiebeln schälen, halbieren oder je nach Größe vierteln und in dickere Spalten schneiden.
  • Die Kräuter waschen, verlesen und fein hacken.
  • Die Cherry Tomaten waschen und halbieren.
  • In eine große Schüssel alle Gemüse geben, außer die Tomaten. Diese Gemüse mit den Gewürzen bestreuen und das Olivenöl zugeben. Alles miteinander gleichmäßig vermischen. Das Gemüse abdecken und 30 bis 60 min marinieren.
  • Nach der Marinierzeit eine große Pfanne erhitzen und das Gemüse darin unter gelegentlichem Rühren für rund 10 min braten. Die Bratzeit ist etwas abhängig von der Größe der Gemüsestücke.
  • Kurz vor Ende der Bratzeit die Cherry Tomaten zugeben und kurz unterheben. Sie sollten nur etwas Hitze abbekommen und nicht zermatschen.
  • Nach dem Braten das Kohlrabi Gemüse anrichten und servieren.

Video

Gericht Beilagen, Hauptgericht
Land & Region Deutsch

Notizen

Warum verwende ich frische Kräuter sehr häufig? Erstens, weil sie auf meinem Balkon oder der Fensterbank wachsen, zweitens, weil sie aus der Region sind und das Wichtigste: Sie sind gesund! Kräuter haben einen hohen Gehalt an Antioxidantien, dass macht sie so gesund. Gegen Pilze, Bakterien, Viren und multiresistenten Keime wirken einzelne Komponenten der ätherischen Öle. Farbstoffe schützen unsere Zellen und können das Risiko für Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen senken. Den genialen Geschmack vieler Kräuter gibt es kostenlos dazu!

Nährwertangaben

Kalorien: 669.6kcal | Kohlenhydrate: 25.9g | Eiweiß: 9.9g | Fett: 56g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie ein Gericht voller gesunder Vitalstoffe und mit grandiosem Geschmack.

Gebratener Kohlrabi nach mediterraner Art-Gesund-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: