Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel

19. August 2018 19 Von BallesWorld

Bei dem Wort Kohlrabi Gemüse winken viele ab, weil sie an weiße Stifte in einer ebenso weißen Soße denken. Dabei sind Kohlrabi an sich sehr lecker und voll mit Vitaminen und Mineralstoffen.

DSC_4526

Damit Abwechslung auf den Tisch kommt, heute mein Rezept für Kohlrabi Schnitzel

DSC_4397


Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Kohlrabi
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 70 gr. Parmesan, gerieben
  • 3-4 EL Mehl
  • 4-5 EL Paniermehl
  • Öl zum Braten
  • 2 Eier

Zubereitung:

Die Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in wenig Wasser und mit der Hälfte der Gewürze kochen. Wer die Möglichkeit hat, kann die Kohlrabi ohne Wasser garen. Wenn die Kohlrabi gar sind, diese zum Abkühlen zur Seite stellen.

DSC_4404

In der Zwischenzeit kann man drei Teller vorbereiten. Einen mit Mehl, den zweiten mit verquirltem Ei und den dritten mit Paniermehl. Das Paniermehl mit dem Rest der Gewürze und dem Parmesan gut vermischen.

Die erkalteten Kohlrabischeiben nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. Die Schnitzel bei mittl. Hitze in einer Pfanne mit Öl ausbraten. Zum Abkühlen auf ein Küchenkrepp legen.

Wir haben zu den Schnitzeln gebackene Kartoffel gereicht und haben ein leichtes vegetarisches Mahl genossen.

Zubereitungszeit mit Kochen und Abkühlen ca. 60 min

Guten Appetit!!!