Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel-Rezept

Bei dem Wort Kohlrabi Gemüse winken viele ab, weil sie an weiße Stifte in einer ebenso weißen Soße denken.

Dabei sind Kohlrabi an sich sehr lecker und voll mit Vitaminen und Mineralstoffen. Er ist mild im Geschmack, lässt sich einfach verarbeiten und lässt sich, anders wie andere Kohlsorten, roh verzehren.

Kohlrabi hat viele Vorteile vor allem ist er super kalorienarm und stabilisiert mit den reichlich enthaltenen Ballaststoffen unseren Blutzuckerspiegel und unterstützt die Verdauung.

Kohlrabi Schnitzel Veggie

Seine große Menge an Vitamin C (63 mg/100 g), mehr als manche Obstsorte, macht Kohlrabi gesund. Das Vitamin ist für ein gesundes Immunsystem hilfreich, außerdem bekämpft es freie Radikale und schützt so unsere Zellen. 

Es gibt noch jede Menge anderer Inhaltsstoffe, die den Kohlrabi gesund machen. Kalium zum Beispiel, Vitamin A oder auch Vitamin K, das unter anderem für eine normale Blutgerinnung wichtig ist.

Damit Abwechslung auf den Tisch kommt, heute mein Rezept für Kohlrabi Schnitzel.

Rezept


Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel-Rezept

Kohlrabi Schnitzel im Parmesan Mantel

Vegetarische Schnitzel aus feinem Kohlrabi mit einer kräftigen Panade.
4.9 von 10 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 306.4

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben in wenig Wasser und mit der Hälfte der Gewürze kochen. Wer die Möglichkeit hat, kann die Kohlrabi ohne Wasser garen.
  • Wenn die Kohlrabi gar sind, diese zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • In der Zwischenzeit kann man drei Teller vorbereiten. Einen mit Mehl, den zweiten mit verquirltem Ei und den dritten mit Paniermehl.
  • Das Paniermehl mit dem Rest der Gewürze und dem Parmesan gut vermischen.
  • Die erkalteten Kohlrabischeiben nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden.
  • Die Schnitzel bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Öl ausbraten.
  • Zum Abkühlen auf ein Küchenkrepp legen.
Gericht Hauptgericht, Vegetarisch
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 306.4kcal | Kohlenhydrate: 33.7g | Eiweiß: 18.6g | Fett: 9.9g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Wir haben zu den Schnitzeln gebackene Kartoffel gereicht und haben ein leichtes vegetarisches Mahl genossen.

Guten Appetit!

%d Bloggern gefällt das: