Gefüllte Paprika mit weißen Bohnen

Überbackene Paprika mit einer uralten Füllung
Gefüllte Paprika mit weißen Bohnen-Rezept-ballesworld

Rezepte mit gefüllten Paprika gibt es reichlich, auch ich habe Euch schon die eine oder andere Variante vorgestellt. Die Umwandlung des Rezeptes, welches ich Euch heute vorstellen möchte, ist schon sehr alt. Meine Großmutter hat diese Paprika schon für ihre Liebsten zubereitet.

Gefüllte Paprika mit weißen Bohnen-Rezeptideen-ballesworld

Paprika und Bohnen spielen in der Ernährung in Mazedonien eine große Rolle, denn beide werden in großen Mengen dort angebaut. In jedem privaten Garten werden sie auch angepflanzt und bilden dort den Grundstock für eine gesunde Ernährung.

Weiße Bohnen sind sehr gesund, auch als Konserve und ganzjährig erhältlich.

Sie liefern viel Eisen, machen starke Muskeln, bieten reichlich Proteine, stärken die Nerven, schützen den Darm und sind top für die Figur. Einen kleinen Nachteil haben sie leider auch, sie können blähend wirken.

Gefüllte Paprika mit weißen Bohnen-Bohne mit Feta-ballesworld

Weitere Angaben findet Ihr unter „Tavce Gravce“ dem Bohnenauflauf aus Mazedonien.

Ähnlich gesund sind auch die Paprika. Paprika enthalten wertvolle Nährstoffe wie Folat, Kalium und reichlich Ballaststoffe, sie sind reich an Vitamin C, senken das Risiko für Blutarmut, liefern viele Antioxidantien und wirken sich positiv auf die Sehkraft aus.

Viele gute Gründe diese beiden Grundnahrungsmittel zusammen zu verwenden.

Rezept


Gefüllte Paprika mit weißen Bohnen-Rezept-ballesworld

Gefüllte Paprika mit weißen Bohnen

Mit weißen Bohnen gefüllte Paprika, ein sehr altes Rezept begeistert auch heute noch durch eine wunderbare Füllung von großartigem Geschmack und die Frische der Paprika.
5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 40 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 751.4
Kosten/Portion 1,72€

Zutaten
  

  • 2 Paprika (rot und gelb-groß)
  • 300 g Weiße Bohnen selbstgekocht (ersatzweise aus dem Glas)
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chili
  • 100 g Speckwürfel
  • 80 g Feta
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 TL Mehl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 3 EL Öl zum Braten

Anleitung
 

  • Die Bohnen weich kochen, Siehe Notiz oder einfach Bohnen aus dem Glas nehmen.
  • Die Möhren und die Zwiebel schälen und klein schneiden.
  • Die Petersilie waschen und fein hacken.
  • Den Knoblauch schälen und in feine Stücke schnippeln.
  • Feta mit der Küchenreibe grob zerreiben.
  • Den Chili entkernen und in feine Stücke hacken.
  • Die Paprika waschen, halbieren und entkernen. Beim Halbieren den Stiel mittig mit überschneiden, damit später keine Flüssigkeit auslaufen kann.
  • Die gekochten weißen Bohnen mit dem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen und in einen Teller geben. Von der Flüssigkeit 200 ml abmessen.
  • In einer Pfanne mit Öl die Möhren und die Zwiebeln glasig braten.
  • Den Chili und den Knoblauch zugeben und kurz mit braten.
  • Anschließend den Speck in die Pfanne geben und untermischen.
  • Die abgetropften Bohnen und die 200 ml Kochwasser in die Pfanne geben und unterrühren.
  • Den TL Mehl unterrühren, damit die Flüssigkeit etwas bindet.
  • Die Gewürze (Salz, Pfeffer und 1 TL Gemüsebrühe) zugeben und vermischen.
  • Die Petersilie unterziehen und die Pfanne vom Herd nehmen.
  • Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen.
  • Die Paprikahälften in eine mit Backpapier ausgelegte Form setzen. Von innen mit der restlichen Gemüsebrühe bestreuen.
  • Die Bohnenfüllung in die Paprika geben.
  • Den geriebenen Feta gleichmäßig über die Bohnen verteilen und die Form anschließend für 30 min in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Nach der Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mazedonisch

Notizen

  1. Die Bohnen am Vorabend in Wasser einlegen. Am Tag der Zubereitung das Wasser wegschütten und die Bohnen mit frischem Wasser weichkochen. Genauere Angaben findet Ihr bei dem Beitrag „Tavce Gravce“.
  2. Wer eine vegetarische Variante wünscht, der läßt einfach die Speckwürfel weg.
  3. Liebhaber von den bekannten Baked Beans geben beim Braten der Gemüse noch Tomatensoße dazu, geben dann die Bohnen in die Pfanne und weiter im Rezept.

Nährwertangaben

Kalorien: 751.4kcal | Kohlenhydrate: 47.8g | Eiweiß: 33.8g | Fett: 43.1g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine besondere Variante der gefüllten Paprika mit großartigem Geschmack und voller gesunder Inhaltsstoffe.

Gefüllte Paprika mit weißen Bohnen-Überbacken-ballesworld

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: