Aprikosen-Pfirsich Drink mit Joghurt

Den Sommer im Glas genießen, einfach und schnell in der Zubereitung.
Aprikosen-Pfirsich Drink mit Joghurt-Rezept-ballesworld

Ihr habt noch etwas Obst im Kühlschrank und sucht jetzt eine sinnvolle und schnelle Verwendung dafür? Dann solltet Ihr weiterlesen, denn ich präsentiere heute einen schnellen und gesunden Drink mit großartigem Geschmack.

Aprikosen-Pfirsich Drink mit Joghurt-Gesunde Getränke-ballesworld

Aprikosen – ein Traum voller Vitalstoffe

Gesund und lecker, das ist die Aprikose. Mit 280 Milligramm Kalium, 0,7 Milligramm Eisen und 1,6 Milligramm Provitamin A (Carotin) pro 100 Gramm liefert die Aprikose reichlich Vitalstoffe. Carotin kann der Körper in Vitamin A umwandeln – wichtig unter anderem für Haut und Augen. Aprikosen enthalten außerdem Vitamin B1, B2, Vitamin C, und die Mineralstoffe Calcium und Phosphor.

In dem Beitrag Aprikosen – sonnengelbe Gesundheit findet Ihr viele weitere Informationen zu den wunderbaren Früchten. Zwei nicht alltägliche Rezepte habe ich auch noch für Euch: Aprikosenmarmelade mit Marzipan und Herrliche Aprikosen Muffins.

Aprikosen-Pfirsich Drink mit Joghurt-Kalte Getränke-ballesworld

Pfirsich – köstlich und heilsam

Pfirsiche liefern unter anderem Calcium, Kalium, Eisen und Magnesium sowie die Vitamine B1, B2, C und K. Auch Vitamin E ist enthalten. Eine weitere gesunde Komponente sind die Flavonoide: pflanzliche Farbstoffe, die immunstärkend wirken und als Antioxidantien unseren Organismus vor freien Radikalen schützen.

Viele weitere Infos gibt es bei Pfirsich – verführerische Gesundheit. Ich habe noch ein paar sehr leckere Rezepte für Euch. Zum einen die Geeiste Pfirsich Kaltschale und zum anderen den Lillet Pfirsich Maracuja Cocktail, den Hit des Sommers.

Joghurt     

Joghurt liefert unserem Körper vor allem zwei wichtige Stoffe: Eiweiß und Calcium. Wie andere Milchprodukte (zum Beispiel Quark oder Skyr) auch, stecken wertvolle Proteine für den Muskelaufbau in Joghurt. Der hohe Kalziumgehalt unterstützt die Knochengesundheit. Aber das Beste: Joghurt selbst machen. Dann weiß man was drin ist.

Aprikosen-Pfirsich Drink mit Joghurt-Sommerdrink-ballesworld

Joghurt lässt sich auch sehr vielseitig in der Küche verwenden. Ein schönes Beispiel ist das Kümmelbrot mit Roggenmehl und Joghurt und der Zitronen Joghurt Kuchen ist ein sehr leckeres Beispiel für die Vielseitigkeit des Joghurt.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,73 €

Rezept


Aprikosen-Pfirsich Drink mit Joghurt-Rezept-ballesworld

Aprikosen-Pfirsich Drink mit Joghurt

Den Sommer im Glas genießen, einfach und schnell in der Zubereitung.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 2 Min.
Arbeitszeit 2 Min.
Portionen 1 Glas
Kalorien für 1 Portion 292.4
Kosten/Portion 1,73 €

Zutaten
  

  • 4-6 Aprikosen (je nach Größe)
  • 1 Pfirsich (klein)
  • 200 g Joghurt (Natur 1,5 Prozent Fett)
  • 4-5 Eiswürfel
  • 2-3 TL Kokosblütenzucker (nach Geschmack)

Anleitung
 

  • Die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Hierbei zwei dünne Streifen zur Deko zur Seite legen.
    4-6 Aprikosen
  • Die Pfirsiche ebenfalls waschen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.
    1 Pfirsich
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein aufmixen.
    4-6 Aprikosen, 1 Pfirsich, 200 g Joghurt, 4-5 Eiswürfel, 2-3 TL Kokosblütenzucker
  • Den leckeren Drink in ein Glas füllen, mit den Streifen Obst dekorieren und servieren, oder selbst trinken 😊.
Gericht Getränke
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 292.4kcal | Kohlenhydrate: 50.8g | Eiweiß: 10.3g | Fett: 4.2g

Equipment

Standmixer
Glas Strohhalme
Cocktailspieße
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie genießen im wahrsten Sinne des Wortes den Sommer im Glas.

Aprikosen-Pfirsich Drink mit Joghurt-Joghurtdrink-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: