Zartschmelzender Apfelkuchen mit Kokosfett

Apfelkuchen mit Kokosfett

Unlängst stöberte ich noch einmal durch mein altes Rezeptheft.

Wenn ich alte Rezepte lese, genieße ich die Erinnerung an meine Oma und an meine Mutter und ihre Rezept Kompositionen. Die Rezepte sind in der Regel sowohl einfach als auch schnell und immer von der Liebe zur Familie und zum Produkt geprägt.

Heute entschied ich mich für ein sehr einfaches, leckeres und schnelles Rezept.

Den Apfelkuchen habe ich etwas an die heutige Zeit angepasst.

Rezept


Apfelkuchen mit Kokosfett

Zartschmelzender Apfelkuchen mit Kokosfett

Zartschmelzender Apfelkuchen mit Kokosfett: eine Geschmacksexplosion mit butterzartem Teig und einer großartigen Apfelfüllung.
0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 45 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Portionen 8 Portionen
Kalorien für 1 Portion 536.7

Zutaten
  

  • 270 g Mehl
  • 30 g Kokosmehl (Bio)
  • 200 g Kokosöl (Bio)
  • 200 g Rohrohrzucker (Bio)
  • 2 Eier
  • ½ Limette (Saft und Abrieb)
  • 1 Packung Backpulver
  • 5-6 Äpfel
  • 2-3 EL brauner Zucker
  • 3 EL Calvados

Anleitungen
 

  • Die Äpfel schälen und auf einer Küchenreibe grob reiben und in eine große Pfanne geben.
  • Den braunen Zucker, den Limettensaft und den Calvados dazugeben, miteinander vermischen und etwas karamellisieren.
  • Von der Herdplatte nehmen und kaltstellen.
  • In eine Schüssel das Mehl, das Kokosmehl und das Backpulver ein sieben und miteinander vermischen.
  • Kokosöl und Zucker mit Hilfe einer Küchenmaschine aufschlagen.
  • Die Eier dazugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Die Mehl Mischung und den Limettenabrieb dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Eine Springform einfetten und die Hälfte des Teiges einfüllen und glattstreichen.
  • Die Apfelfüllung auf dem Teig verteilen.
  • Den restlichen Teig über die Apfelmischung geben und verteilen.
  • In den auf 180°C (Umluft 160°C) vorgeheizten Backofen geben und für ungefähr 25-30 min backen.
  • Nachdem Backen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch, Mazedonisch

Notizen

Enthält Alkohol!

Nährwertangaben

Kalorien: 536.7kcal | Kohlenhydrate: 60.6g | Eiweiß: 5.7g | Fett: 27.5g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Das Kokosfett gibt dem Kuchen einen besonderen unvergleichbaren Geschmack und dieser harmoniert perfekt mit der Apfelfüllung.

Hausgemachter Apfelkuchen mit Kokosfett

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: