Glühwein mit Orangen

Eine selbst zubereitete Köstlichkeit für gemütliche Abende.

Glühwein mit Orangen-Rezept-ballesworld

Etwas ungewöhnlich für einen Food Blog möchte ich meinen heutigen Beitrag mit einem Bußgeldbescheid beginnen. Nicht weil ich heute einen bekommen habe, sondern weil der erste fertig in Flaschen abgefüllte Glühwein der Grund für einen solchen Bescheid war.

Glühwein mit Orangen-Warme Getränke-ballesworld

Im Winter 1956 verkaufte ein Weinhändler in Augsburg erstmals in Flaschen abgefüllten Glühwein. Da er aber Zucker zugesetzt hatte, dies damals aber verboten war, hat er sich einen Bußgeldbescheid der Stadt Augsburg eingehandelt.

Der Vorläufer des Glühweins ist ein antiker römischer Würzwein. Diese kalt getrunkenen Würzweine waren auch im Mittelalter sehr beliebt und sie dürften von ihren Zutaten her dem heutigen Glühwein geschmacklich geähnelt haben.

Glühwein mit Orangen-Winter Getränke-ballesworld

Das älteste überlieferte Glühweinrezept stammt aus dem Lahr 1843. Die Zutaten waren neben dem Wein, Zimt, Ingwer, Anis, Granatapfel, Muskat, Kardamom und Safran.

Information zum Preis des Getränkes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Getränk circa: 2,02 €

Rezept

Glühwein mit Orangen-Rezept-ballesworld

Glühwein mit Orangen

Eine selbst zubereitete Köstlichkeit für gemütliche Abende.
5 von 7 Bewertungen
Zubereitung 20 Minuten
Ziehzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 189,4
Kosten/Portion 2,02 €

Zutaten
 

  • 750 ml Rotwein (trocken)
  • 3 Stangen Zimt
  • 1 Sternanis
  • 3 Gewürznelken
  • 30 g Kandis
  • 1 Orange (Bio)
  • 1 P Bourbonvanille Zucker

Anleitung
 

  • Die Orange waschen und in Scheiben schneiden.
    1 Orange
  • In einen Topf alle Zutaten einfüllen und diesen erwärmen. Dabei sollte der Glühwein jedoch nicht kochen. Den Glühwein abdecken und eine Stunde ziehen lassen.
    750 ml Rotwein, 3 Stangen Zimt, 1 Sternanis, 3 Gewürznelken, 30 g Kandis, 1 Orange, 1 P Bourbonvanille Zucker
  • Nach der Ziehzeit den Wein durch ein feinmaschiges Sieb absieben.
  • Auf „Betriebstemperatur“ erwärmen, in Gläser oder Tassen füllen, mit Orangenscheiben dekorieren und servieren.

Video-Anleitung

Gericht Getränke
Küche Deutsch

Nährwertangaben

Glühwein mit Orangen
Menge pro Portion
Kalorien
189.4
% Täglicher Wert*
Fett
 
0.1
g
0
%
Kohlenhydrate
 
18.4
g
6
%
Eiweiß
 
1.1
g
2
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Gästen einen feinen Glühwein mit angenehmem Geschmack.

Prost und viel Spaß beim Ausprobieren!