Herzhafter Käsekuchen mit TUC Boden–ohne Backen

Ein herzhafter Gaumenschmaus und ein grandioser Augenschmaus.
Herzhafter Käsekuchen mit TUC Boden –ohne Backen-Rezept-ballesworld

Sie suchen eine Vorspeise oder eine Beilage mit großartiger Optik und fantastischem Geschmack? Ein Gericht mit geringem Arbeitsaufwand und ohne Backen? Dann solltet Ihr weiterlesen.

Herzhafter Käsekuchen mit TUC Bode –ohne Backen-Vorspeisen-ballesworld

Wie immer zu Beginn ein paar Informationen über zwei Zutaten des Gerichtes.

Schnittlauch – das gesunde Kraut

Der Schnittlauch hat eine blutreinigende, harntreibende und schleimlösende Wirkung auf unseren Körper. Nach einer indischen Studie hat Schnittlauch auch antiendzündliche sowie antioxidative Eigenschaften und kann somit das Risiko für Bluthochdruck und Krebs senken. Schnittlauch findet sich in vielen meiner Rezepte, so auch in der Avocado – Brotaufstrich.

Mascarpone – Low-Carb-Lebensmittel

Mascarpone ist eine Bereicherung für die Low-Carb-Küche und ist eine ideale Grundlage für verschiedene Desserts und Cremefüllungen bei Torten. Mascarpone ist ein großartiger Vitamin A Lieferant. !00 Gramm Mascarpone beinhalten über 60 Prozent des Tagesbedarfes eines Erwachsenen an Vitamin A. Dieses Vitamin sorgt für gutes Sehen, gesunde Haut und Schleimhäute. Auch Mascarpone ist eine beliebte Zutat in meiner Küche und hier auf meinem Blog begann alles mit dem Himbeere Amarettini Dessert.

Herzhafter Käsekuchen mit TUC Bode –ohne Backen-Beilagen-ballesworld

Auch die anderen Zutaten machen den Kuchen nicht nur zu einer Augenweide, sondern auch zu einem Kuchen voller Vitalstoffe.

Ein frischer Salat ist die perfekte Ergänzung zu dem pikanten Kuchen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte. Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,09 €

Rezept


Herzhafter Käsekuchen mit TUC Boden –ohne Backen-Rezept-ballesworld

Herzhafter Käsekuchen mit TUC Boden–ohne Backen

Ein herzhafter Gaumenschmaus für viele Gelegenheiten und ein grandioser Augenschmaus.
5 von 7 Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Min.
Kühlzeit 6 Stdn.
Arbeitszeit 6 Stdn. 30 Min.
Portionen 12 Portionen
Kalorien für 1 Portion 140.8
Kosten/Portion 1,09 €

Zutaten
  

Boden

  • 200 g TUC Kekse (mit Paprika, alternativ TUC normal)
  • 125 g Butter (geschmolzen)

Creme

  • 200 g Frischkäse
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Feta
  • 100 ml Sahne
  • 25 g Schnittlauch (ersatzweise 1 Bund Lauchzwiebel oder 30 g Petersilie)
  • 5 Snack Paprika (rot und gelb)
  • 1 P Gelatine (Agar-Agar)
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 4-5 EL Parmesan (gerieben)
  • 2 TL Zitronensaft

Topping

  • Salatblätter
  • Röhrchen Schnittlauch, klein geschnitten
  • Parmesan (gehobelt)

Anleitung
 

  • Die TUC Kekse in einen Zerkleinerer geben und mahlen. Alternativ dazu in einen Gefrierbeutel geben und vorzugsweise mit einem Nudelholz zerkleinern.
    200 g TUC Kekse
  • Die zerkleinerten Kekse in eine Schüssel geben und mit der warmen geschmolzenen Butterübergießen. Die beiden Zutaten zu einer homogenen Masse verarbeiten.
    125 g Butter
  • Diese Masse in eine gefettete Kuchenform (Springform) geben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen und andrücken.
  • Die kleinen Paprika waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen und dann in kleine Würfel schneiden, je kleiner desto schöner.
    5 Snack Paprika
  • Den Schnittlauch waschen, verlesen, trocken tupfen und in kleine Röhrchen schneiden.
    25 g Schnittlauch
  • Den Feta mit einer Gabel zerdrücken.
    200 g Feta
  • Mascarpone, Frischkäse, Feta, Gelatine und die Sahne in eine Rührschüssel geben und glattrühren. Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Zitronensaft würzen.
    200 g Frischkäse, 250 g Mascarpone, 200 g Feta, 100 ml Sahne, 1 P Gelatine, ½ TL Salz, ½ TL Pfeffer, 1 TL Gemüsebrühe, 2 TL Zitronensaft
  • Den Schnittlauch, den Parmesan und die Paprikawürfelchen gleichmäßig unterheben.
    4-5 EL Parmesan
  • Die Käsemischung über den Keksboden geben, gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Den Kuchen für mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Nach Ablauf der Kühlzeit den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und mit einigen Salatblättern, Schnittlauch und Parmesanspänen nach Lust und Laune dekorieren.
    Salatblätter, Röhrchen Schnittlauch, klein geschnitten, Parmesan
  • Den traumhaften Kuchen bewundern, die Zähne zusammenbeißen, anschneiden und servieren.

Video

Gericht Vorspeisen
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 140.8kcal | Kohlenhydrate: 1.8g | Eiweiß: 6.8g | Fett: 11.7g

Equipment

Springform Silikon-Keramik
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Gästen einen herzhaften Käsekuchen mit umwerfendem Geschmack.

Herzhafter Käsekuchen mit TUC Bode –ohne Backen-Buffet Rezepte-ballesworld

Enthält Werbung – ohne Bezahlung

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: