Pute mit Wirsing-Kartoffel Füllung

Eine kleine ganze Pute mit einer bezaubernden Füllung, butterzart und mit großartigem Geschmack.

Pute mit Wirsing-Kartoffel Füllung-Rezept-ballesworld

Früher wurde die Pute nur für besondere Anlässe zubereitet, heute hat sie ganzjährig Saison. Gleichwohl steigt in der Vorweihnachtszeit die Nachfrage. Die Pute ist ein weiblicher Truthahn und wird daher Truthenne genannt. Sie ist wegen ihrer fleischigen Brust sehr beliebt und erreicht ein Gewicht vom maximal 7,5 Kilogramm.

Heute möchte ich Euch eine mit Wirsing und Kartoffeln gefüllte Pute vorstellen. Ich habe eine kleine Baby Pute benutzt, da nicht so viele Esser am Start waren.

Pute mit Wirsing-Kartoffel Füllung-Weihnachtsessen-ballesworld

Die Pute: mehr als eine Alternative zum Hühnchen

Das Putenfleisch enthält mehr Zink, Eisen und Vitamin A als Hühnchen und deutlich weniger Cholesterin. Wir alle wissen, dass zu viel Cholesterin das Risiko für eine Gefäßverkalkung erhöht und somit auch die Gefahr eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls steigert.

Wirsing ist gesund

Wirsing gilt wie alle Kohlsorten als gesunde Nährstoffquelle. Die Kohlsorte ist aufgrund ihres hohen Wassergehalts kalorienarm und ist gleichzeitig voller Nährstoffe wie Vitamin C und E sowie pflanzliches Eiweiß. Er enthält dreimal so viel Folsäure wie die anderen Kohlarten. Ansonsten ist der Nährstoffgehalt mit Weißkohl vergleichbar.

Pute mit Wirsing-Kartoffel Füllung-Geflügelgerichte-ballesworld

Es gibt viele gute Gründe, hellem Kohl mehr Aufmerksamkeit zu schenken und ihn öfter auf den Speiseplan zu setzen, zum Beispiel in Form von Knödel Roulade mit Wirsing oder Wirsing-Knödel Auflauf.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Bitte beachte, dass die Preis-Berechnung nur eine grobe Schätzung ist und dass die tatsächlichen Preise je nach Standort und Einkaufsort variieren können.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 6,23 €

Rezept

Pute mit Wirsing-Kartoffel Füllung-Rezept-ballesworld

Pute mit Wirsing-Kartoffel Füllung

Eine kleine ganze Pute mit einer bezaubernden Füllung, butterzart und mit großartigem Geschmack.
5 von 7 Bewertungen
Zubereitung 30 Minuten
Backzeit 2 Stunden 30 Minuten
Gesamtzeit 3 Stunden
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 570,6
Kosten/Portion 6,23 €

Zutaten
 

  • 1 Pute (2,4 kg)
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 1 ½ TL Salz
  • 2 TL Paprikapulver (süß)
  • 250 ml Wasser

Füllung

  • 300 g Wirsing
  • 350 g Kartoffel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 TL Paprika Flocken (süß oder scharf, nach Geschmack)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Zitronensaft

Soße

  • 2 EL Soßenbinder (dunkel)

Anleitung
 

  • Die Gewürze – Paprika, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe – in einer kleinen Schüssel vermischen.
    1 TL Pfeffer, 2 EL Gemüsebrühe, 1 ½ TL Salz, 2 TL Paprikapulver
  • Die Pute waschen, trocken tupfen und mit der Gewürzmischung innen und außen kräftig einreiben. Die Pute in einen Bräter setzen und zur Seite stellen.
    1 Pute
  • Die beiliegenden Innereien ebenfalls würzen und beiseitestellen.
  • Den Wirsing putzen, halbieren und in kleine Stücke schneiden.
    300 g Wirsing
  • Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel (1 cm x 1cm) schnippeln.
    350 g Kartoffel
  • In eine Pfanne das Olivenöl geben, erhitzen, den Wirsing zugeben und unter gelegentlichem Rühren braten.
    2 EL Olivenöl
  • Wenn der Wirsing etwas zusammengefallen ist, die Kartoffel zugeben und mit anbraten.
  • Beginnen die Zutaten Farbe anzunehmen, dann mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Paprika Flocken und Zitronensaft würzen und abschmecken. Die Pfanne zur Seite stellen.
    1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 TL Gemüsebrühe, 2 TL Paprika Flocken, 2 TL Zitronensaft
  • Die Pute mit der Füllung füllen und die Öffnung mit Nadeln oder ähnlichem verschließen –siehe Notiz -. Den Hals und den Magen sofort hinzufügen. Die 250 ml Wasserangießen, den Deckel auflegen.
  • Den Bräter in den kalten Backofen stellen, auf 250°C erhitzen und 60 Minuten backen.
  • Nach 60 min die Temperatur auf 200°C absenken und die restlichen Innereien zu der Pute geben, den Deckel wieder auflegen und für weitere 60 min backen.
  • Nach Ablauf der zweiten 60 min den Deckel abnehmen und die Pute mit der im Bräter vorhandenen Flüssigkeit übergießen. Für weitere 30 min backen und die Pute eine wunderbare goldbraune Farbe annehmen lassen.
  • Eine großartig aussehende Pute aus dem Ofen nehmen, aus dem Bräter heben und zur Seite stellen.
  • Den Bratensud in eine Sauteuse geben, mit dem Pürierstab aufmixen und mit einem Soßenbinder andicken.
    2 EL Soßenbinder
  • Die Pute anrichten und servieren.

Video-Anleitung

Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch

Notizen

Nachdem Füllen von Huhn, Gans und anderem Geflügel kann man die Öffnung in der Regel mit den vorhandenen Hautlappen verschließen. Leider war dies bei meiner Pute heute nicht der Fall und daher habe ich die große Öffnung mit einem Wirsingblatt verschlossen.

Nährwertangaben

Pute mit Wirsing-Kartoffel Füllung
Menge pro Portion
Kalorien
570.6
% Täglicher Wert*
Fett
 
10.8
g
17
%
Kohlenhydrate
 
19.4
g
6
%
Eiweiß
 
97
g
194
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie eine wunderbare Pute mit einer sehr feinen Füllung und einer exzellenten Soße.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!