Blumenkohlfrikadellen mit Chia

Vegetarische Blumenkohlfrikadellen

Nicht nur Chia Samen, sondern auch Blumenkohl zählt zu den sogenannten „Superfoods“.

Der Blumenkohl stärkt das Immunsystem, senkt das Krebsrisiko und enthält zahlreiche wertvolle Nährstoffe. Zudem eignet er sich sehr gut fürs Abnehmen.

Im Blumenkohl finden sich zahlreiche Mineralstoffe sowie B-Vitamine und Vitamin C. Vitamin C ist zum Beispiel wichtig für das Bindegewebe. Daneben enthält Blumenkohl wie viele andere Kohlsorten reichlich Vitamin K.

Heute möchte ich Euch meine Variation von Blumenkohlfrikadellen mit Chia vorstellen.

Rezept


Vegetarische Blumenkohlfrikadellen

Blumenkohlfrikadellen mit Chia

Blumenkohl, Chia Samen, Zwiebel, Paprika und Parmesan in inniger Umarmung ergeben eine Geschmacksexplosion.
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 176.2

Zutaten
  

Für 6-8 Frikadellen

  • 1 Blumenkohl
  • ½ rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Ei
  • 5-6 EL Paniermehl
  • 5-6 EL Mehl
  • 1 EL Chia
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Öl zum Anbraten

Zum Panieren

Anleitung
 

  • Den Blumenkohl teilen und bissfest garen. Zum Erkalten beiseitestellen.
  • Die Zwiebel und die Paprika in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, auch diese zum Erkalten beiseitestellen.
  • In einer Schüssel den erkalteten Blumenkohl mit einer Gabel zerdrücken und die gebratene Zwiebel und Paprika dazugeben und einarbeiten.
  • Den Chia Samen, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse vermischen.
  • Das Ei einarbeiten.
  • Mehl und Paniermehl überstreuen und unterrühren.
  • Damit sich jetzt die Frikadellen einfacher verarbeiten lassen, stelle ich die Masse für min 30 min in den Kühlschrank.
  • In einem Teller das Paniermehl mit dem Parmesan vermischen.
  • Aus der Blumenkohlmischung die Frikadellen formen und panieren. Die Masse ist so feucht, dass beim Panieren kein Ei erforderlich ist.
  • Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Sind die Frikadellen alle geformt, diese in reichlich Öl von beiden Seiten anbraten.
  • Die angebratenen Blumenkohlfrikadellen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 15 min backen.
  • Nach der Backzeit die Frikadellen anrichten. Wir haben heute Bratkartoffel und einen Salat dazu genossen.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 176.2kcal | Kohlenhydrate: 26.7g | Eiweiß: 8.5g | Fett: 3.4g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Die gesunden Inhaltsstoffe des Blumenkohls werden ergänzt durch die des Chia Samens, aber das Beste daran, der Geschmack des Kohls wird unterstützt durch Zwiebel und Paprika. Das i-Tüpfelchen ist dann noch der Parmesan in der Hülle.

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: