Blumenkohl Sesam Bällchen

Eine neue Beilage oder ein Snack aus der Resteküche.
Blumenkohl Sesam Bällchen-Rezept-ballesworld

Ihr sucht ein neues Rezept für eine Beilage oder einen kleinen Snack? Gesund soll es natürlich auch sein und wenig Aufwand erfordern. Dann habe ich das richtige für Euch, meine Blumenkohl Sesam Bällchen aus der Resteküche.

Blumenkohl Sesam Bällchen-Vegetarisch-ballesworld

Für die Focaccia aus Blumenkohl und Kichererbsen Mehl habe ich einen relativ großen Blumenkohl gekauft und es blieb natürlich etwas übrig. Bei solchen Gelegenheiten stellt sich die Frage: „Was mache ich mit dem Rest?“

Also wurden die grauen Zellen angeworfen und es entstanden die ersten Ideen für die Bällchen. Ich will Euch jetzt nicht langweilen, was ich alles für Gedanken hatte, sondern gleich zum Rezept kommen.

Über zwei Zutaten muss ich noch ein paar Anmerkungen loswerden. Zum einen ist der Sesam und seine großartigen gesundheitlichen Vorteile habe ich bei den Sesam-Vanille Kipferl beschrieben.

Blumenkohl Sesam Bällchen-Gemüse Bällchen-ballesworld

Zum anderen habe ich Haferkleie benutzt. Haferkleie wird aus den Kornrandschichten und dem Keimling des Haferkornes gewonnen. Sie haben einen ähnlich milden, aber nussigeren Geschmack als Haferflocken. Diese Bestandteile des Haferkorns enthalten eine Vielzahl von gesunden Inhaltsstoffen und haben eine positive Wirkung auf unsere Verdauung. Zudem enthält die Kleie mehr Eiweiß als die Haferflocke. Mehr Informationen hierzu findet Ihr bei Haferkleie senkt das Cholesterin. Weitere Infos zum Blumenkohl findet Ihr unter Blumenkohl – der Superstar.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,28 €


Rezept

Blumenkohl Sesam Bällchen-Rezept-ballesworld

Blumenkohl Sesam Bällchen

Butterzarte Bällchen voller gesunder Inhaltsstoffe und großartigem Geschmack.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Portionen 18 Bällchen
Kalorien für 1 Portion 59.6
Kosten/Portion 0,28 €

Zutaten
  

  • 500 g Blumenkohl
  • 100 g Haferkleie
  • 1 Ei
  • 2 EL Sesamsamen (ungeschält)
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 EL Chilifäden
  • 3 EL Petersilie (frisch oder gefroren)
  • 4-5 EL Sesamsamen zum Wälzen (ungeschält)
  • Öl zum Frittieren

Anleitung
 

  • Den Blumenkohl von den Blättern befreien, in Rösschen teilen und waschen. Anschließend über Dampf oder mit ein wenig Wasser garen. Nach dem Garen zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Die Chilifäden sehr fein hacken.
  • In einer Schüssel den erkalteten Blumenkohl mit einer Gabel grob zerdrücken.
  • Das Ei, den Sesam, die Haferkleie, die Chilifäden und die Gewürze zugeben und alles gut miteinander vermischen.
  • Die Petersilie zugeben und vermischen. Die Mischung für 30-60 min ziehen lassen.
  • Nach der Pause aus der Blumenkohl Mischung mit den Händen kleine Kugeln formen und diese anschließend in Sesam wälzen.
  • Einen Topf mit dem Fritieröl befüllen und bei mittlerer Hitze aufheizen. Anschließend die Bällchen bei mittlerer Hitze ausbacken, circa 5 min.
  • Die frittierten Bällchen auf einem Küchenkrepp ablegen.
  • Die butterzarten Blumenkohl Sesam Bällchen anrichten und servieren.
Gericht Beilagen
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 59.6kcal | Kohlenhydrate: 4.2g | Eiweiß: 2.3g | Fett: 3.3g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie zart schmelzende Bällchen mit wunderbarem Geschmack und dem Knuspern des Sesams.

Blumenkohl Sesam Bällchen-Gesund-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: